Auspuff Alu-Flammspritzen

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
Chukwuma

Auspuff Alu-Flammspritzen

Beitragvon Chukwuma » Mo Mai 29, 2006 15:20

Weiß noch jemand wie der Betrieb Nähe Berlin hiess, der Sandstrahlt und Alu-Flammspritzt? Internet Addi wär nich schlecht. Dank im Vorraus

Benutzeravatar
Michael W.
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 401
Registriert: Mi Nov 26, 2003 20:19
Wohnort: Birkenwerder

Beitragvon Michael W. » Di Mai 30, 2006 9:21

Der Harald, Nickname Erpel hat seinen Auspuff dort flammspritzen lassen.

Er kann ja mal bescheid geben, wie die Bude heißt.
Gruss
Michael

Benutzeravatar
eumops
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 126
Registriert: Do Aug 19, 2004 12:57
Wohnort: Tübingen

??? ... vielleicht ein fall für die ... ???

Beitragvon eumops » Di Mai 30, 2006 9:55

??? ... suchfunktion ... ???

marc007
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 50
Registriert: Di Jun 03, 2003 12:15
Wohnort: mülheim an der ruhr

Beitragvon marc007 » Di Mai 30, 2006 11:00


Chukwuma

Danke

Beitragvon Chukwuma » Di Mai 30, 2006 15:33

Jau das war die addi, merci...................

Benutzeravatar
erpel
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 154
Registriert: Mo Aug 09, 2004 15:11
Wohnort: Falkensee

Re: Danke

Beitragvon erpel » Fr Jun 02, 2006 6:24

Chukwuma hat geschrieben:Jau das war die addi, merci...................

ich hatte das Problem, das der Auspuff nach dem Flamenspritzen den Auspufflack nicht richtig annahm. Die Fläche ist nach dem Flammenspritzen ziemlich rauh. Nach dem Auftragen des Auspufflackes blätterte es ab und er wurde grau. Ich hatte ihn dann in eine spezielle Lackiererwerkstatt abgegeben und es hält. Hatte 50 € gekostet. Frage die Berolina mal, ob die dafür einen Tip haben, würde mich auch sehr interessieren.
Für das Flammenspritzen habe ich 30 € bezahlt.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Lippi
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 825
Registriert: Do Jun 19, 2003 19:31
Wohnort: bei bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lippi » Fr Jun 02, 2006 12:25

moin,

habe mein auspuff auch dort behandeln lassen. seit letzter woche isser wieder da. sieht sehr gut und sehr rauh aus. gelackt hab ich ihn noch nicht, brauche aber mindest. 2 dosen farbe dafür. habe knapp 45€ gezahlt

Chukwuma

Auspuff Alu-Flammspritzen

Beitragvon Chukwuma » Fr Jun 02, 2006 16:03

Ja, genau, ich hab den Auspuff für meine XT 500 dort auch schon machen lassen, dieser ist jetzt von der XT 250 meiner Frau.Ich bin auch super zufrieden. Ich musste lachen als ich mit denen Telefonierte als die mir sagten, sie machen letzte Zeit haufenweise XT Auspuffanlagen. Für mich ist das auch insofern Interessant als das ich eine Motorradwerkstatt habe. Privatkunden könnten das sicher auch mal brauchen..............obwohl ich sehr wenige XT Kunden habe. :roll:

chukwuma

Zu den Kosten

Beitragvon chukwuma » Fr Jun 09, 2006 14:37

Hat 35 € gekostet, dazu kommt der Versand. XT 250 Krümmer mit Schalldämpfer.
Gruß an alle nochmal, der Dirk, Marias Sohn

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5603
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Zu den Kosten

Beitragvon Frank M » Fr Jun 09, 2006 14:56

chukwuma hat geschrieben:...der Dirk, Marias Sohn


Maria, der gespannfahrende SR-Treiber?

marc007
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 50
Registriert: Di Jun 03, 2003 12:15
Wohnort: mülheim an der ruhr

Beitragvon marc007 » So Jun 11, 2006 9:42

hallo, habe den rahmen samt schwinge dort strahlen lassen. dazu noch ne kiste voller kleinteile. auspuff und krümmer alubeschichten lassen.

alles zusammen 100 euro inkl. USt. absolut konkurrenzloser preis!!!!

kann ich nur weiterempfehlen.

gruß
marc

Benutzeravatar
ags
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 107
Registriert: So Okt 26, 2003 13:40
Wohnort: Barsinghausen

ALU-FLAMMSPRITZEN

Beitragvon ags » So Jun 11, 2006 15:45

Hallo,

bringt das alu-spritzen wirklich soviel?
Das Blech rostet doch von innen munter weiter.
Meine Korrosionsschutzempfehlung lautet-
beim Putzen bzw. nach dem Abstrahlen mit einem Motoröllappen
abreiben, beim nächstem Start dampft`s zwar aber es der Rost nagt nicht.

Gruß

harley

Re: Auspuff Alu-Flammspritzen

Beitragvon harley » Mi Jul 08, 2009 20:01

War schon mal jemand bei flammspritzen.net , Fiehl+Cremer ,
Die sollen soetwas auch können

Roadi

Re: Auspuff Alu-Flammspritzen

Beitragvon Roadi » Do Jul 22, 2010 9:45

Hallo,

Fiehl+ Cremer sind absolute Spezialisten. Sehr empfehlenswert. Die arbeiten auch für Oldtimerclubs und bespritzen dort ebenfalls Auspuffanlagen - z.B. für Mercedes Benz.

Benutzeravatar
Ey Yo
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 49
Registriert: So Sep 02, 2012 12:13

Re: Auspuff Alu-Flammspritzen

Beitragvon Ey Yo » Di Jan 22, 2013 18:27

Grüß euch,

für Leute, die derzeit mit dem Gedanken spielen, das machen zu lassen: bei metallspritztechnik.de kostet das Flammspritzen mittlerweile 38,00€ und unverschämte 11,13€ Versand plus Steuer, macht dann ca. 58 Euro. Ich selbst habe für den Versand zum Betrieb 5,90 bezahlt- mir schleierhaft, woher sie diese hohen Versandkosten nehmen.

Edit: Sie verwenden UPS :?
Zuletzt geändert von Ey Yo am Fr Jan 25, 2013 23:14, insgesamt 1-mal geändert.
"Von Opa ausgeliehen oder was?" -Kleine Jungs auf alten Hobeln e.V.


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast