Bichler XT500

Hier gehört alles rein, was nicht in die anderen Bretter passt. Wie Fragen zum Board, Kritik, Lob, Wünsche, Anmerkungen, Weltschmerz ...
Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2082
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Bichler XT500

Beitragvon TT Georg » Mi Jul 04, 2018 12:01

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... nt=2015-46

schicker tank, finde ich, so schön schlank und nen ticken moderner als das 80er tankdesign von damals... woher ist der tank wohl?

aber halt, blanke, der Rahmen ist ja auch anders und vmtl. eigenbau.

wer weiss da mehr?

Danke.

Georg
Leute ohne Macke sind kacke. Nett kann ich auch, bringt aber nix.

Benutzeravatar
caferacer
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2973
Registriert: Fr Sep 28, 2007 15:41

Re: Bichler XT500

Beitragvon caferacer » Mi Jul 04, 2018 14:09

Hier ging es 2014 schonmal um eine Bichler
viewtopic.php?f=12&t=3259&start=15

Tank war denke ich ursprünglich ein Tank der Aspes Navaho montiert.
Auf alle Fälle was Seltenes, die Bichler.
Gruß
Thomas
Thumpie R.I.P
*30.06.1958 †26.05.2015

AndreasXT600
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 123
Registriert: Di Apr 04, 2017 19:53

Re: Bichler XT500

Beitragvon AndreasXT600 » Mi Jul 04, 2018 20:02

Hab vor ein paar Tagen als Interessent schon mit dem Verkäufer gesprochen (sehr netter Kerl).
Der Rahmen ist nicht lackiert sagt er. Das sei damals wohl "original Bichler" gewesen.

Benutzeravatar
Xanrel
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 129
Registriert: So Dez 25, 2016 20:48

Re: Bichler XT500

Beitragvon Xanrel » Mi Jul 04, 2018 21:51

Was ist denn das für eine kleine Bremse vorne..

Karsten K
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 723
Registriert: Fr Dez 29, 2006 11:14
Wohnort: Kreuztal

Re: Bichler XT500

Beitragvon Karsten K » Do Jul 05, 2018 6:58

Da die Räder von Maico sind wird´s die Bremse auch sein.

Tolles Gefährt übrigens

Benutzeravatar
Twinshocker
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 153
Registriert: Di Nov 20, 2007 22:00
Wohnort: Allgäu

Re: Bichler XT500

Beitragvon Twinshocker » So Jul 08, 2018 13:17

Jedenfalls steht sie jetzt bei mir.
Und das ist auch gut so :dance

Bild
......gefangen im Körper eines Erwachsenen.......

Benutzeravatar
Xanrel
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 129
Registriert: So Dez 25, 2016 20:48

Re: Bichler XT500

Beitragvon Xanrel » So Jul 08, 2018 14:27

Glückwunsch :)

Viel Spaß damit ;)

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5765
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Bichler XT500

Beitragvon Frank M » So Jul 08, 2018 18:55

prima Oli, Glückwunsch auch von mir.

Gut zu Wissen, dass so ein seltenes XT-Derivat in die richtigen Hände gekommen ist.
Die passt ja auch gut in deine Sammlung...

Benutzeravatar
Mambu
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 718
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Bichler XT500

Beitragvon Mambu » So Jul 08, 2018 21:19

Glückwunsch und Danke, dass Du so schnell zugeschlagen hast!
Ich war auch schon der Versuchung nahe... :wink: :D
Herzliche Grüße
Mambu


Zurück zu „Dies und das [off topic]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste