Yamaha Ténéré 700

Hier gehört alles rein, was nicht in die anderen Bretter passt. Wie Fragen zum Board, Kritik, Lob, Wünsche, Anmerkungen, Weltschmerz ...
Benutzeravatar
XT-Nick
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 632
Registriert: Do Jul 22, 2004 12:04
Wohnort: Mayence

Yamaha Ténéré 700

Beitragvon XT-Nick » Mo Nov 05, 2018 11:41

T-376!

https://www.youtube.com/watch?v=vz5kEU0kVI0

Bin gespannt! Hoffentlich mit 21/18 und unter 200 kg!
'80 Yamaha XT 500
Ex: '12 BMW F 800 GS, '08 Yam XT 660 X, '03 Yam TT 600 R, '81 Yam XT 500, '79 Honda XL 185 S, '79 Yam DT 50 M

Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2111
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon TT Georg » Mo Nov 05, 2018 21:07

Hepp:
https://www.yamaha-motor.eu/de/de/produ ... t-n-r-700/

Und sogar mit sitzbank riemen..... hoch lebe er!
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

hershey
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 381
Registriert: Mi Jun 29, 2011 18:39

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon hershey » Mo Nov 05, 2018 21:15

der tank ist aber ganz schön hoch, liegt das an der sehr flachen sitzbank?
das hat mir beim prototypen aber viel besser gefallen. ich werde sie mir aber auf jeden fall mal anschauen, wenn sie dann irgendwann mal beim händler steht.

Benutzeravatar
Merry
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1532
Registriert: Do Aug 17, 2006 12:02
Wohnort: Mittelfranken

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon Merry » Di Nov 06, 2018 6:19

Weiß man, welchen Hubzapfenversatz der Zwilling hat? 270° wär ja schön...
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten

Benutzeravatar
thealien
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 197
Registriert: Di Nov 04, 2014 19:16
Wohnort: österreich/vorarlberg

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon thealien » Di Nov 06, 2018 8:59

hallo..

JEP mt-07 motor angeblich unverändert, 270 grad hat der...naja DAS werden sie eher nicht ändern :-)

gruss
markus
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)

Benutzeravatar
XT-Nick
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 632
Registriert: Do Jul 22, 2004 12:04
Wohnort: Mayence

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon XT-Nick » Di Nov 06, 2018 9:32

der tank ist aber ganz schön hoch, liegt das an der sehr flachen sitzbank?
das hat mir beim prototypen aber viel besser gefallen. ich werde sie mir aber auf jeden fall mal anschauen, wenn sie dann irgendwann mal beim händler steht.
Ja, das sieht nun sehr brav und etwas ungelenk aus, der seriennahe Prototyp war irgendwie sexier! Werde aber mal ein Proberündchen drehen, wer weiß ...

Aber das mit dem 18"-Hinterrad ist sehr löblich!
'80 Yamaha XT 500
Ex: '12 BMW F 800 GS, '08 Yam XT 660 X, '03 Yam TT 600 R, '81 Yam XT 500, '79 Honda XL 185 S, '79 Yam DT 50 M

hershey
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 381
Registriert: Mi Jun 29, 2011 18:39

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon hershey » Di Nov 06, 2018 9:44

da stand irgendwo 205kg "fahrbereit".
doch wieder zu schwer...

Benutzeravatar
XT-Nick
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 632
Registriert: Do Jul 22, 2004 12:04
Wohnort: Mayence

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon XT-Nick » Di Nov 06, 2018 10:25

Immerhin ein kleiner Gewichtsvorteil gegenüber der letzten Einzylinder-660er. Und wahrscheinlich bekommt man sie mit ein paar Modifikationen unter 200 kilogramm

Mal gespannt was die 790 Adventure im Vergleich auf die Waage bringt, die soll ja heute präsentiert werden
'80 Yamaha XT 500
Ex: '12 BMW F 800 GS, '08 Yam XT 660 X, '03 Yam TT 600 R, '81 Yam XT 500, '79 Honda XL 185 S, '79 Yam DT 50 M

Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2111
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon TT Georg » Di Nov 06, 2018 11:37

ja mei, dann müssen wir uns eben wieder den Proto zusammen bauen, gibt ja genügend bilderkes... nicht so wie bei XT5 1973...
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
XT-Nick
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 632
Registriert: Do Jul 22, 2004 12:04
Wohnort: Mayence

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon XT-Nick » Di Nov 06, 2018 11:49

Wie klasse Ténéré-Umbauten gehen, kann man ja hier sehen:

http://www.rallye-tenere.net/Meine%2066 ... TENERE.htm
'80 Yamaha XT 500
Ex: '12 BMW F 800 GS, '08 Yam XT 660 X, '03 Yam TT 600 R, '81 Yam XT 500, '79 Honda XL 185 S, '79 Yam DT 50 M

Benutzeravatar
XT-Nick
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 632
Registriert: Do Jul 22, 2004 12:04
Wohnort: Mayence

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon XT-Nick » Di Nov 06, 2018 21:02

Ab Minute 7, schöne erste Eindrücke. In weiß/rot schaut sie leiwand aus

https://m.youtube.com/watch?v=40maODOEL ... e=youtu.be
'80 Yamaha XT 500
Ex: '12 BMW F 800 GS, '08 Yam XT 660 X, '03 Yam TT 600 R, '81 Yam XT 500, '79 Honda XL 185 S, '79 Yam DT 50 M

hershey
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 381
Registriert: Mi Jun 29, 2011 18:39

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon hershey » Di Nov 06, 2018 21:06

Immerhin ein kleiner Gewichtsvorteil gegenüber der letzten Einzylinder-660er. Und wahrscheinlich bekommt man sie mit ein paar Modifikationen unter 200 kilogramm

Mal gespannt was die 790 Adventure im Vergleich auf die Waage bringt, die soll ja heute präsentiert werden
ktm gibt für die790er 189kg trocken an, dh mit allen betriebsstoffen und vollem 20l tank wird sie wahrscheinlich sogar schwerer als die t7.

auch wenn die t7 optisch leider weit vom prototypen entfernt ist, schaut sie doch wesentlich gefälliger als die ktm aus.

aber was interessiert mich das eigentlich alles, wo ich doch bestens versorgt bin ;-)
Zuletzt geändert von hershey am Di Nov 06, 2018 21:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
XT-Nick
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 632
Registriert: Do Jul 22, 2004 12:04
Wohnort: Mayence

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon XT-Nick » Di Nov 06, 2018 21:17

https://m.youtube.com/watch?v=40maODOEL ... e=youtu.be


Besonders leiwand und eines der wertvollsten Exponate am Stand gibt’s übrigens ab Minute 3 ;-)
'80 Yamaha XT 500
Ex: '12 BMW F 800 GS, '08 Yam XT 660 X, '03 Yam TT 600 R, '81 Yam XT 500, '79 Honda XL 185 S, '79 Yam DT 50 M

Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2111
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon TT Georg » Mi Nov 14, 2018 22:49

Eines ist aber klar, es gab bestimmt noch nie so viele Bilder einer Yamaha enduro, bevor sie überhaupt auf dem Markt war. oder wie war das 1975?

georg
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

tulf
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 157
Registriert: Mi Okt 29, 2003 14:15
Wohnort: Bonn

Re: Yamaha Ténéré 700

Beitragvon tulf » Mo Nov 19, 2018 10:27

Eines ist aber klar, es gab bestimmt noch nie so viele Bilder einer Yamaha enduro, bevor sie überhaupt auf dem Markt war. oder wie war das 1975?

georg
Und es ist noch nicht vorbei, denn in den USA wird es als Modellbaujahr 2021 angepriesen, verfügbar 2nd half of 2020 :(
In Deutschland ein Jahr früher, aber 2019 ist es ja auch noch nicht.
Frage mich echt, wie die das Marketing finanzieren.

vg arnulf
"Know my poetry?"
DM by J.J.


Zurück zu „Dies und das [off topic]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste