Grüße aus Potsdam

Hier gehört alles rein, was nicht in die anderen Bretter passt. Wie Fragen zum Board, Kritik, Lob, Wünsche, Anmerkungen, Weltschmerz ...
Benutzeravatar
PdmAlex
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 1
Registriert: Fr Apr 09, 2010 20:17
Wohnort: Potsdam

Grüße aus Potsdam

Beitragvon PdmAlex » Di Sep 03, 2019 22:24

Hallo Leute,
ich bin Alex, lese hier seit Jahren mit und wollte mich mal vorstellen und im Anschluss ein paar Fachfragen stellen.
Also :wink: , seit 2001, glaube ich, fahre und schraube ich meine 82er XT und hab sie mit jedem Jahr mehr zu schätzen gelernt. Ich bin ursprünglich und immer noch ein AWO-Fahrer und Schrauber, mitlerweile fahre ich damit sogar Rennen und "mache diese Motoren auch selber besser". Insgesamt der schwierigere part im Vergleich zur XT500. Als ich irgendwann den Motor der XT überholen musste, kam mir der Gedanke, dass das im Vergleich zum AWO-Motor eher wie Lego ist. Aber egal.
Zur XT kam ich -wie sollte es in Potsdam anders sein- durch Kostja, der damals eine recht wilde Gestalt auf seiner ruppigen Karre war. Er fand meine alte AWO ganz charmant (wohl eher den Sound) und ich fand seine XT irgendwie gut und so half er mir auch das richtige XTchen für mich zu finden und keinem Blender aufzusitzen (Kostja hat mich einmal förmlich wieder ins Auto gezerrt, um mich vor schlimmerem zu bewahren :ja: ). Letztlich zahlte ich 1000 Mark an einen auf Krücken humpelndem Verkäufer in Neukölln. Die XT hatte ihm tatsächlich das Sprunggelenk gebrochen. Auahauaha :eek: !
Gröstenteils bewege ich die XT seitdem im Alltag auf der Straße, aber einmal im Jahr gehts nach Polen und mit einem Crossradsatz auch ins Gelände. Das ist schon g**l. Ausserdem fahre ich ja mit einem umgebauten Alteisen(AWO) auf Sandbahnovalen und letztlich auch seit ein paar Jahren in Wietstock, Klasse 1 :mrgreen: . Nun musste ich nur noch beides zusammen bringen.
Tja und seit gut einem Monat steht nun eine TT500 in meiner Garage. Is wie zu erwarten eine Baustelle aber eine überschaubare. Sie ist mit XT-Kabelbaum und 1U6 Motor sowie Beleuchtung. Das muss natürlich für meinen anvisierten Verwendungszweck nicht sein, denn sie soll wieder als reine Sportmaschine genutzt werden. Die Pfeffersäcke in Hamburg haben vor kurzem eine Überweisung erhalten und ich ein paar Teile und Lakritz. Jetzt brauch ich nur noch Zeit zum Schrauben. Mal schauen, nächste Woche is Urlaub dann wirds weitergehen und sicherlich auch mit Fragen an die Gemeinde.
Mit Fotos reinstellen muss ich mal sehen. Sollte auch hier mit nem Bilderhoster wie picr gehen oder?
So viel erstmal zu mir,
Schöne Grüße, Alex.

Benutzeravatar
Merry
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1613
Registriert: Do Aug 17, 2006 12:02
Wohnort: Mittelfranken

Re: Grüße aus Potsdam

Beitragvon Merry » Mi Sep 04, 2019 0:28

Sauber, klingt alles recht vernünftig. Willkommen im Kreis der aktiven Foristi.

Bilder einstellen via Forensoftware ist nicht so schwer. Über externe Hoster gehen die Bilder leider nach ner Zeit ins Nirvana, immer aweng schade, wenn man den alten Fred nach Monaten/Jahren nochmal Revue passieren lassen will...

Weitermachen!
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten


Zurück zu „Dies und das [off topic]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste