XT mit Elektrostarter

Hier gehört alles rein, was nicht in die anderen Bretter passt. Wie Fragen zum Board, Kritik, Lob, Wünsche, Anmerkungen, Weltschmerz ...
Benutzeravatar
Evel-Pit
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 18
Registriert: Mi Mär 06, 2019 16:58

XT mit Elektrostarter

Beitragvon Evel-Pit » So Nov 03, 2019 15:52

Hallo Leute,
ich habe ein Angebot für eine XT aus Dänemark mit deutscher Zulassung. Die müsste ich ungesehen "mit Rückgabegaranie" kaufen. Es ist wohl so, dass man bei der Einfuhr nach Dänemark horrende Gebühren bezahlen muss - soweit ist das schlüssig.
Der Verkäufer gibt aber an, dass seine XT, Bj. 79, 6-Volt, einen Elektrostartet hätte. Auf Nachfrage sagt er, der Einbau sei von einer Yamaha Fachwerkstatt vorgenommen worden. Was sagt ihr dazu?
Pit

marlon.e
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 7
Registriert: Do Feb 21, 2019 8:48

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon marlon.e » So Nov 03, 2019 15:54

Hmm da bin ich Mal auf Bilder gespannt...
Gruß Michael

Benutzeravatar
xtjack
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1695
Registriert: So Jul 10, 2005 20:00
Wohnort: BaWü / 75305

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon xtjack » So Nov 03, 2019 16:08

6 Volt für den Anlasser, der reißt bestimmt das Pleuel ab.... 8)

Glaub ich einfach nicht, XT mit E-Starter....




Jack :wink:
__________________________________________________________________
Die meisten Dinge gehen nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch putzen !

E.Kästner

Benutzeravatar
Merry
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1651
Registriert: Do Aug 17, 2006 12:02
Wohnort: Mittelfranken

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon Merry » So Nov 03, 2019 23:30

40 Jahre alte Sachen kauft man nicht ungesehen. Sei skeptisch!
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten

Benutzeravatar
zimmi313
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 234
Registriert: So Dez 21, 2003 17:12
Wohnort: Oooschdalb

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon zimmi313 » Mo Nov 04, 2019 11:28

40 Jahre alte Sachen kauft man nicht ungesehen. Sei skeptisch!
+1 :!:
Das riecht nach einer beliebten Betrugsmasche. Unbesehen altes Zeug nur nach Kontakt übers WWW kaufen - ein No-go!
Sowas würde ich nur von einem "besten Freund" unbesehen kaufen. Schon ein "zweitbester" Freund wäre mir da nicht vertrauenswürdig genug.
Papier ist geduldig - das WWW noch geduldiger.
:verdacht:

Grysze, Michael
~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~
Ich fahre nur Ein- und Zweizylinder, weil mir vom
Mehrzylinder-Sound immer so schlecht wird! ;-)
~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~

heiligekuh79
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 157
Registriert: Mi Nov 01, 2006 18:35
Wohnort: Eifel

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon heiligekuh79 » Mi Nov 20, 2019 9:48

was ist denn aus dem angebot geworden?
ich wäre da sehr skeptisch!!!!!

Benutzeravatar
Evel-Pit
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 18
Registriert: Mi Mär 06, 2019 16:58

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon Evel-Pit » Fr Nov 22, 2019 17:39

Die XT ist zur Zeit (schon einige Zeit) mit einer Spedition unterwegs - zur Zeit wohl in München. Sie sollte nächste Woche kommen und ich sage dann Bescheid.

heiligekuh79
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 157
Registriert: Mi Nov 01, 2006 18:35
Wohnort: Eifel

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon heiligekuh79 » Sa Nov 23, 2019 6:20

oha, jetzt brauchst du viel glück!

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5009
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon Hiha » Sa Nov 23, 2019 7:57

Soll ich sie in M. mal besuchen gehn? Ehrlicherweise interessiert mich der E-Starter schon sehr...
Hans

Benutzeravatar
Evel-Pit
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 18
Registriert: Mi Mär 06, 2019 16:58

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon Evel-Pit » Sa Nov 23, 2019 12:49


Benutzeravatar
Tomster
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 100
Registriert: Fr Jun 29, 2018 17:11

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon Tomster » Sa Nov 23, 2019 13:13

Jo, alles Optimisten mit Erfahrung hier :wink:

Bis dahin
Tom
Chrom bringt dich nicht nach Hause ;D

Benutzeravatar
luge
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 53
Registriert: Mi Jan 02, 2013 15:14

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon luge » So Nov 24, 2019 19:55

Da kommt nie etwas an. Ich wette einmal Öl zum Wechseln


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

Benutzeravatar
Evel-Pit
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 18
Registriert: Mi Mär 06, 2019 16:58

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon Evel-Pit » So Nov 24, 2019 21:21

OK!

Benutzeravatar
Evel-Pit
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 18
Registriert: Mi Mär 06, 2019 16:58

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon Evel-Pit » Mi Nov 27, 2019 16:26

Ihr habt gewonnen - wo soll ich das Öl hinschicken?

Benutzeravatar
UweD
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2251
Registriert: Sa Dez 06, 2003 9:35
Wohnort: Region Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: XT mit Elektrostarter

Beitragvon UweD » Mi Nov 27, 2019 17:24

Wie? Lieferung verschollen?


Zurück zu „Dies und das [off topic]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste