Ein denkwürdiger Tag!

Hier gehört alles rein, was nicht in die anderen Bretter passt. Wie Fragen zum Board, Kritik, Lob, Wünsche, Anmerkungen, Weltschmerz ...
Benutzeravatar
XTFRO
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 702
Registriert: Do Sep 18, 2014 12:46
Wohnort: Rüsselsheim am Main

Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon XTFRO » Mi Mär 24, 2021 9:05

Ein ganz spezielles Datum heute für mich: vor genau 44 Jahren konnte ich beim Motorrad-Laden meines Vertrauens endlich meine XT abholen, glücklich wie ein besonders reich beschenktes Kind an seinem Geburtstag!

Benutzeravatar
xtrack
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 720
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon xtrack » Mi Mär 24, 2021 9:27

Moin,
herzlichen Glückwunsch FRO,
bei mir sind es 40 Jahre, nagelneu aus dem Laden
für genau 5000 DM, lang ist's her... :ja:
LG xtrack

Benutzeravatar
XTFRO
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 702
Registriert: Do Sep 18, 2014 12:46
Wohnort: Rüsselsheim am Main

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon XTFRO » Mi Mär 24, 2021 9:40

Hallo xtrack!
Danke sehr! Und ebenfalls einen Glückwunsch zurück an Dich! Der Preis meiner XT war 1977 mit genau 4.900 DM sogar noch ein wenig günstiger!
Auch Dir noch möglichst viel Spaß mit diesem bewährten Zweirad - mit herzlichem Gruß!
Heinz

Benutzeravatar
xtrack
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 720
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon xtrack » Mi Mär 24, 2021 9:55

Danke dir FRO,
habe sie dann später verkauft, bin
aber dem Hobby treu geblieben und
wieder eine gebrauchte gekauft und
so weiter.Dann kam eine Auszeit.
Mitte 2016 habe ich mir dann einen
Rahmen geholt und wieder angefangen
diese aufzubauen nach meinem Gusto.
Einige Teile hatte ich noch. Vieles musste
ich neu oder in gutem gebrauchtem Zustand
kaufen. Dieses habe ich mir genau notiert
aber bis heute nicht getraut
alles zusammen zu rechnen....und bin noch
nicht ganz fertig.... :cry:
LG xtrack

schlork
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 485
Registriert: Do Mär 21, 2019 13:33

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon schlork » Mi Mär 24, 2021 10:22

Vieles musste
ich neu oder in gutem gebrauchtem Zustand
kaufen. Dieses habe ich mir genau notiert
aber bis heute nicht getraut
alles zusammen zu rechnen....und bin noch
nicht ganz fertig.... :cry:
LG xtrack
Das wäre mal interessant zu wissen. Ich bin gerade auch an so einem Projekt. Unglaublich, was mna da an Geld versenken kann. :(

Benutzeravatar
xtrack
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 720
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon xtrack » Mi Mär 24, 2021 10:32

Servus schlork,
mach's nicht....
es ist wie es ist...
weil es Spaß macht... :ja:
LG xtrack

Benutzeravatar
xtrack
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 720
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon xtrack » Mi Mär 24, 2021 10:37

@ schlork,
mit mach's nicht ist gemeint
zusammen zu rechnen.
Hast du erstmal begonnen gibt
es kein zurück.
LG xtrack

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3934
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon rei97 » Mi Mär 24, 2021 10:54

Also:
Den damaligen Neupreis in DM kann man bei einer grundlegenden Revision heute in € locker toppen.
Es hängt zwar vom VB Zustand ab, aber alleine die Motorrevision kann die Hälfte davon ausmachen.
Woher ich das weis? :lol:
Regards
Rei97

Benutzeravatar
xtrack
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 720
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon xtrack » Mi Mär 24, 2021 11:37

@ rei,
haste wohl recht,
aber was ist mit dem Rest ?
LG xtrack

Benutzeravatar
Yochen
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 283
Registriert: Mo Apr 05, 2010 8:38
Wohnort: Dingen

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon Yochen » Mi Mär 24, 2021 12:58

Meine 1. XT hatte ich vor 42 Jahren, die 2. vor 34 Jahren und die 3. habe ich 2012 mit einem Rahmenkauf begonnen, dann einen Motor in der Bucht usw.
Ich habe nachher bald aufgehört, meine schöne exell-Tabelle weiterzuführen, die Automatikaddition habe ich auch wieder ausgeschaltet. Für die Summe hätte ich bestimmt eine Instandgesetzte kriegen können, aber bei der hätte ich nicht jedes Teil in der Hand gehabt, es überholt und alles an den zugehörigen Platz geschraubt. Hat viel Spass gemacht und heute gerade mal wieder neuen TÜV bekommen.
Danach dann gleich die obligatorische Wald- und Feldwegrunde, hat sich nixs geändert, war nur schön!
Gruß
Jochen

Lass die Finger von Maschinen, die Du selbst nicht kannst bedienen!

Benutzeravatar
XTFRO
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 702
Registriert: Do Sep 18, 2014 12:46
Wohnort: Rüsselsheim am Main

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon XTFRO » Mi Mär 24, 2021 13:15

Nach den ersten und besonders intensiven Jahren mit meiner XT ist es für mich bereits undenkbar gewesen, mich davon jemals wieder zu trennen, so sehr war mir dieses Fahrzeug da schon ans Herz gewachsen! Lieber hab ich dann für weitere Bedürfnisse meinen Fuhrpark etwas ergänzt …

Abgesehen von zwei Vorfällen, die ein wenig ins Geld gingen, ein recht deftiger Ausrutscher auf hartem und rauem Untergrund gleich im zweiten Jahr, bei dem ein paar teurere Teile zerstört wurden, und dann viel später, im Frühjahr 2013, als ein spontan steckendes Auslassventil ebenfalls besondere Ausgaben für einige Ersatzteile nötig machten, war und ist meine XT ansonsten ein echtes Musterbeispiel für kostengünstigste Anspruchslosigkeit!

Also insgesamt ein nahezu geschenktes Glück für mich, dieses Zweirad stets zur Verfügung zu haben und nach Belieben lustvoll nutzen zu können!

Benutzeravatar
TT Georg
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2509
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon TT Georg » Mi Mär 24, 2021 13:18

Junge junge, was seit ihr alte Säcke......schmunzel, witzel….
weitermachen mit euren stories.
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
xtrack
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 720
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon xtrack » Mi Mär 24, 2021 13:23

@ TT Georg,
uffbasse gell ! :D

Benutzeravatar
woddel
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 926
Registriert: Do Jan 12, 2017 13:30
Kontaktdaten:

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon woddel » Mi Mär 24, 2021 17:31

Ich habe meine XT vor ziemlich genau 34 Jahren auf mich umgemeldet. Damit bin ich ja ein Jungspund... Sie war da 2 Jahre alt, hatte 10.000 km Drauf und kostete 2700 DM.

Kurz nach dem Kauf:
klingenhof.jpg
Erste Alpenausfahrt:
IMG_5155.jpg
Große Lappland/Nordkaprunde '88:
IMG_5419.jpeg
31045.jpeg
Heute:
WKX_5246.jpg
Bild

Benutzeravatar
XTFRO
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 702
Registriert: Do Sep 18, 2014 12:46
Wohnort: Rüsselsheim am Main

Re: Ein denkwürdiger Tag!

Beitragvon XTFRO » Mi Mär 24, 2021 18:10

Auch eine dieser recht weitgereisten XTs! Jedenfalls eine sehr stimmige Erscheinung heute! Und vor allem so wunderschön silbrig rundum!!!


Zurück zu „Dies und das [off topic]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste