Morini Camel 500

Hier gehört alles rein, was nicht in die anderen Bretter passt. Wie Fragen zum Board, Kritik, Lob, Wünsche, Anmerkungen, Weltschmerz ...
lemajor
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 21
Registriert: Di Okt 04, 2016 12:20
Wohnort: Kärnten

Morini Camel 500

Beitragvon lemajor » Fr Apr 02, 2021 22:20

Das sehr rare Stück hab ich im Herbst von D nach A gerettet und über den Winter restauriert.
Es gab nicht viele von der ersten Serie, in Österreich ist meine ziemlich sicher die Erste und Einzige :)
Jetzt braucht sie noch österr. Papiere, was aber kein Problem ist. Zumal keine Originalpapiere vorhanden sind, muss sie zuerst zu einem Sachverständigen für historische Kfz, dort wird ein Gutachten erstellt (250€). Dann geht´s weiter zur Einzelgenehmigung (ca. 80€). Die Eintragung in das Register für historische Kraftfahrzeuge hat sie schon hinter sich (90€).
Gruß Hannes
Bild
Bild

Karsten K
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 872
Registriert: Fr Dez 29, 2006 11:14
Wohnort: Kreuztal

Re: Morini Camel 500

Beitragvon Karsten K » Sa Apr 03, 2021 9:26

Das ist ein sehr schönes Motorrad.
Ich wünsche dir viel Spaß damit.

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5418
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Morini Camel 500

Beitragvon Hiha » Sa Apr 03, 2021 9:47

Ich weiß noch ein Kamel, das steht seit Jahrzenten nur rum. Bis vor zwanzig Jahren hab ich den Besitzer noch regelmäßig angebohrt, er möge es mir verkaufen, mittlerweile hätte ich Angst vor den garantiert allumfassenden Standschäden...
Glückwunsch,
Hans

Benutzeravatar
Feuerstuhl
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 439
Registriert: Do Mai 10, 2007 11:58
Wohnort: Endmoräne

Re: Morini Camel 500

Beitragvon Feuerstuhl » Sa Apr 03, 2021 21:27

Die ist schön geworden, Hannes!
Mag Morini eigentlich immer, mit Ausnahme der
Morini Dart!
Letztes Jahr hat jemand im Ort Rosengarten bei Hamburg eine Camel 1 angeboten. Bin selbst vor etwa 25 Jahren eine längere Strecke neben einer Camel 2 gefahren. Die klang gut, gefiel mir optisch aber weniger als das erste Modell.
Bazinga!

pretiosus
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 4
Registriert: Sa Jul 29, 2017 2:25

Re: Morini Camel 500

Beitragvon pretiosus » Sa Apr 03, 2021 23:07


Benutzeravatar
TT Georg
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2507
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Morini Camel 500

Beitragvon TT Georg » Di Apr 06, 2021 6:45

fein fein, wie hies nochmal die verwendete Zylinder, Kolben, Kopf Technik?
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5418
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Morini Camel 500

Beitragvon Hiha » Di Apr 06, 2021 7:53

Heronbrennraum?

Benutzeravatar
Mambu
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1433
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Morini Camel 500

Beitragvon Mambu » Di Apr 06, 2021 9:54

Heronbrennraum?
= Brennraum im Kolben und flacher Zylinderkopf...

Herzliche Grüße
Mambu

Micha 583 162
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 236
Registriert: Mi Jan 28, 2009 21:07
Wohnort: Erdmannhausen

Re: Morini Camel 500

Beitragvon Micha 583 162 » Di Apr 06, 2021 12:58

Servus Hannes
Geiles Teil. Habe ich auch noch eine stehen. War damit vor ein paar Jahren in Belgien auf dem Treffen.
Speziell MK1 Teile sind leider nur sehr schwer zu bekommen.
In der Ebay Kleinanzeige schreibt der Besitzer das es nur 80 davon geben soll. Stimmt nich . Es wurden ca 300 plus minus ein paar verkauft. Von der MK2 ( meist Gelb) gab es noch weniger. Hab sogar noch originale, einseitige Prospektblätter von der MK1
Viel Spaß damit.
Gruß
Micha


Zurück zu „Dies und das [off topic]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste