TT Shop NZ

Hier gehört alles rein, was nicht in die anderen Bretter passt. Wie Fragen zum Board, Kritik, Lob, Wünsche, Anmerkungen, Weltschmerz ...
Benutzeravatar
TT Georg
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2770
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

TT Shop NZ

Beitragvon TT Georg » Mo Aug 29, 2022 11:46

hatten wir den schon hier?
https://thumperbits.co.nz/collections/wheels-1
er fertigt laut FB grad einige Profab schwingen als replica nach.
1800NZD..
301971058_3244742909144666_3572292083915509728_n.jpg
300783613_3244743145811309_5324853147114369006_n.jpg
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Kalla
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 60
Registriert: Mi Mär 17, 2010 20:23
Wohnort: Niederrhein

Re: TT Shop NZ

Beitragvon Kalla » Mo Aug 29, 2022 15:56

Sieht echt klasse aus auch der Preis, gibt wohl auch dort noch einen Markt. Die Preise für XT s sind aber auch fett........Gruß Kalla

Kuntzinger
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 250
Registriert: Mi Okt 30, 2013 19:09

Re: TT Shop NZ

Beitragvon Kuntzinger » Mo Aug 29, 2022 20:01

Mehr als 1100 € für eine ziehmlich wild zusammengebratene Schwinge……und Profab-Schwingen hatten doch eine sog.
„ Bananenform“ um die längeren Federbeine auszugleichen. Finds immer gut, wenn irgendwer was macht und sich Mühe gibt. Hier hält sich meine Begeisterung aber in Grenzen.
PS.: Ist nur meine ganz private Meinung. Schönheit und Funktionalität liegen ja immer im Auge des Betrachters.
Gruß Kuntzinger

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6728
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: TT Shop NZ

Beitragvon Frank M » Mo Aug 29, 2022 21:55

sieht mir eher nach einem Pro-Tec-Nachbau aus

Benutzeravatar
TT Georg
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2770
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: TT Shop NZ

Beitragvon TT Georg » Mo Aug 29, 2022 22:48

Danke Frank, schussel ich...
Mitunter it die Inflation oder auch die Energiekosten in NZ ums x 1000 fache gestiegen, deswegen der Preis.
aber, halt, er hat dort stehen: Coming to a bike near you very soon, thumperbits.co.nz. Early XT/TT 500 replica Profab swing arms
Naja...
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Hudriwudri
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 295
Registriert: Mi Apr 30, 2008 22:48

Re: TT Shop NZ

Beitragvon Hudriwudri » Mo Aug 29, 2022 22:57

Sieht mir ziemlich nach pro-tech und später Cal Fab Nachbau aus. Die Schuppung bzw Gleichmäßigkeit der Schweißnähte Läßt imho einiges zu wünschen übrig wobei immer noch besser als die endkrater und nahteinrisse bei Thai-Schwingen (selber 2 von diesen rissen gesehen).

Herzliche Grüße Christian

PS: wild zusammengebraten ist vielleicht ein bisserl übertrieben aber professionell gleichmäßig schön wäre deutlich anders.
Ein Tag ohne Wein ist ein Tag wie ohne Bier

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5853
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: TT Shop NZ

Beitragvon Hiha » Di Aug 30, 2022 8:35

Stimmt, die Nähte sind ziemlich schiach. Ich kannst zwar auch nicht besser, würde es aber auch nie wagen, etwas sicherheitsrelevantes so verkaufen zu wollen. Der Hinweis "not for highway use" ist sicherlich sinnvoll...
Gruß
Hans

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6728
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: TT Shop NZ

Beitragvon Frank M » Di Aug 30, 2022 9:10

protec schwinge.JPG
protec schwinge.JPG (35.03 KiB) 1383 mal betrachtet

Benutzeravatar
xtrack
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1120
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: TT Shop NZ

Beitragvon xtrack » Di Aug 30, 2022 9:29

Moin Frank.
Gab es mit ihr spürbare Vorteile ?
LG xtrack

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6728
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: TT Shop NZ

Beitragvon Frank M » Di Aug 30, 2022 11:40

keine Ahnung, hatte ich nie.

Es gibt aber div. Beiträge von z. B. Peter aus der Schweiz, der sowas mal gefahren ist.
Mach dir mal 'nen Eimer Kaffee und such hier im Forum nach "Profab" oder "Pro Tec"...

Benutzeravatar
xtrack
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1120
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: TT Shop NZ

Beitragvon xtrack » Di Aug 30, 2022 12:09

OK,danke.
Werde ich mir durchlesen.
LG xtrack

Benutzeravatar
hershey
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 764
Registriert: Mi Jun 29, 2011 18:39

Re: TT Shop NZ

Beitragvon hershey » Di Aug 30, 2022 23:05

Mehr als 1100 € für eine ziehmlich wild zusammengebratene Schwinge……und Profab-Schwingen hatten doch eine sog.
„ Bananenform“ um die längeren Federbeine auszugleichen. Finds immer gut, wenn irgendwer was macht und sich Mühe gibt. Hier hält sich meine Begeisterung aber in Grenzen.
PS.: Ist nur meine ganz private Meinung. Schönheit und Funktionalität liegen ja immer im Auge des Betrachters.
Gruß Kuntzinger
Ich glaube, die Profab Schwinge gab's sowohl als Banane als auch in gerader Ausführung. Banane finde ich aus og. genanntem Grund auch besser. Ich habe an meiner XT auch so einen Bananen-Nachbau. Keine Ahnung wer die gebaut hat. In den USA hat mal einer ein paar von den Dingern feilgeboten. In Kolumbien(!) gibt's eine gute XT-Szene mit schicken Umbauten. Dort ist die gebogene Profab-Schwinge bzw deren Nachbau, sehr verbreitet. Die schauen dem Original mit dem abgerundeten Vierkant-Profil sogar zum verwechseln ähnlich. Wer die verkauft, konnte ich aber nicht herausfinden.

Benutzeravatar
UweD
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2308
Registriert: Sa Dez 06, 2003 9:35
Wohnort: Region Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: TT Shop NZ

Beitragvon UweD » Do Sep 01, 2022 9:26

Guten Morgen zusammen

Von der Optik einer originalen ProTec Schwinge und deren Schweissnähte kann sich der geneigte Leser hier gern selbst überzeugen.
Eine solche Schwinge fand vor einigen Jahren ganz zufällig den Weg in meinen Keller.

Gruss
Uwe
1.jpg
1.jpg (31.9 KiB) 1075 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (25.1 KiB) 1075 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (28.65 KiB) 1075 mal betrachtet
4.jpg
4.jpg (32.1 KiB) 1075 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (30.05 KiB) 1075 mal betrachtet
6.jpg
6.jpg (20.53 KiB) 1075 mal betrachtet
8.jpg
8.jpg (28.34 KiB) 1075 mal betrachtet

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6728
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: TT Shop NZ

Beitragvon Frank M » Do Sep 01, 2022 10:11

und nicht eingebaut? Ich hab's ja gesagt, du brauchst die nicht... 8)

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5853
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: TT Shop NZ

Beitragvon Hiha » Do Sep 01, 2022 10:16

"Haben ist seeliger denn brauchen"... :mrgreen:
Dem seine Nähte sind um ein paar Größenordnungen schöner. Was steht denn auf dem Bäpperle? Da reicht die Auflösung leider nicht...
Danke fürs Zeigen,
Hans


Zurück zu „Dies und das [off topic]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste