Quizfrage: was ist dat denn ?

Hier gehört alles rein, was nicht in die anderen Bretter passt. Wie Fragen zum Board, Kritik, Lob, Wünsche, Anmerkungen, Weltschmerz ...
Benutzeravatar
ulrich
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 728
Registriert: Di Jun 03, 2003 10:38
Wohnort: bei Hamburg

Das ist leicht...

Beitragvon ulrich » Mo Dez 08, 2014 17:36

Google : Franz Pichler Radlmuseum
oder/auch: Franz Pichler, Monheim Rothenberg …so stand es auch im Test 6/82

Gruß
Geschwindigkeit stabilisiert

hershey
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 434
Registriert: Mi Jun 29, 2011 18:39

Re: Quizfrage: was ist dat denn ?

Beitragvon hershey » Mo Dez 08, 2014 18:34

hallo,
ich kann mich dunkel an ein viertakt-moto cross in ransbach-baumbach erinnern, wo neben büttner- auch bichler-xt fuhren. ist ca 35 jahre her und nutzt jetzt auch erstmal nix.

deine "bichler xt" schaut ziemlich genau aus, wie sie im klassik-motorrad geländesport spezial nr2 zu sehen ist.
drin ist ein bericht über die firma
http://www.twinshock-cnc.de/
im hintergrund kann man 2 solcher XTs erkennen.

als besitzer wird der ehemalige vize-europameister paul rottler genannt.
im text wird erwähnt, daß es sich hierbei um borgelink-rahmen handeln soll.
eigentlich würde ich sagen, daß es sich bei dem motorrad um eine "rottler spezial" handelt.
zumal deine maschine auch das "R" auf dem tank trägt.
da gibt es diverse beispiele, auch mit honda-motor.

natürlich interessiert mich, wie du an das schmuckstück gekommen bist.

wie hiha schon schrub, wirst du unter offroadforen.de mehr über dein moped erfahren können.

gruß
jürgen

Benutzeravatar
Hiha
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4887
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Quizfrage: was ist dat denn ?

Beitragvon Hiha » Mo Dez 08, 2014 19:11

Ach der Pichler. Sorry, war heut früh irgendwie auf bayrisch gepolt und konnte von Bichler nicht auf Pichler schließen.. :roll:

Gruß
Hans

Benutzeravatar
ulrich
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 728
Registriert: Di Jun 03, 2003 10:38
Wohnort: bei Hamburg

B...

Beitragvon ulrich » Mo Dez 08, 2014 21:08

Borgelink = TB (Tonnie Borgelink) Techniek Netherlands - baut eigene Rahmen. Und div. schöne Sachen.
Bichler Yamaha : wurde am 15.10 2014 bei ebay verkauft.

Gruß
Geschwindigkeit stabilisiert

Bichler XT
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 7
Registriert: Fr Dez 05, 2014 13:42

Re: Quizfrage: was ist dat denn ?

Beitragvon Bichler XT » Do Dez 11, 2014 11:30

Hallo zusammen,

danke schon mal für die nützlichen Antworten!!

Habe die XT bei ebay gesehen und dann auch gleich bei Gerd Herrmann (twinshock-cnc) gekauft. Von ihm habe ich auch die Info das es eine Bichler XT ist die von Paul Rottler "modifiziert" wurde. Geändertes Rahmenheck und das typische "Rottler Design" mit selbst gebautem Alu Tank und den Maico Plastikteilen vom 81er Modell.

Das Motorrad war schon in mind. 2 Ausgaben der Klassik GS zu sehen, allerdings mit weissem Kotflügel vorn und hinten.

Könnte mir jemand vielleicht den Bericht aus dem Enduro 6/82 kopieren?

Bin verzweifelt auf der Suche danach, leider nicht mehr so einfach zu bekommen.

Gruss Alex

Bichler XT
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 7
Registriert: Fr Dez 05, 2014 13:42

Re: Quizfrage: was ist dat denn ?

Beitragvon Bichler XT » Do Dez 11, 2014 11:31

ach ja,

und beim Franz Bichler Radlmuseum werde ich heute mal anrufen.

:dance

Benutzeravatar
HorXT
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 571
Registriert: Mo Jun 27, 2005 12:26
Wohnort: Maria Enzersdorf

Re: Quizfrage: was ist dat denn ?

Beitragvon HorXT » Fr Dez 12, 2014 17:15

Hallo

anbei der Bericht aus der Enduro 6/82

Viel Spaß mit der Bichler XT...

Kick it
HorXT
Dateianhänge
20141212171403.pdf
(763.48 KiB) 138-mal heruntergeladen

hershey
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 434
Registriert: Mi Jun 29, 2011 18:39

Re: Quizfrage: was ist dat denn ?

Beitragvon hershey » Sa Dez 13, 2014 12:50

danke für's einscannen.
hab das heft die tage auch auf dem dachboden gefunden.

der aspes navaho tank passt übrigens auch auf den xt-rahmen.
halterungen muß man sich natürlich selber machen.

gruß
jürgen

Bichler XT
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 7
Registriert: Fr Dez 05, 2014 13:42

Re: Quizfrage: was ist dat denn ?

Beitragvon Bichler XT » Mo Dez 15, 2014 11:36

Hallo HorXT,

danke auch von mir fürs einscannen!! War echt informativ das Ganze zu lesen.

Hab auch mit dem Gerhard Bichler (Sohn vom Franz Bichler) gesprochen....war auch ein sehr gutes Gespräch!!

Evtl. treffen wir uns nächstes Jahr mal auf der Crosstrecke in Warching, damit er die XT mal wieder sieht.

Leider wusste er nicht mehr wie viele der XTs sie gebaut haben, aber viel waren es nicht und Unterlagen bzw. Aufzeichnungen gibt es auch nicht.

Jürgen, willst das Enduro Heft evtl. verkaufen?? Wäre sehr daran interessiert!

Gruss Alex

Benutzeravatar
Feuerstuhl
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 406
Registriert: Do Mai 10, 2007 11:58
Wohnort: Endmoräne

Re: Quizfrage: was ist dat denn ?

Beitragvon Feuerstuhl » Mo Dez 15, 2014 19:46

Das ist ja wirklich eine spannende Maschine, von der ich vorher nie hörte.

Mich überrascht der moderate Preis. Weiß nicht mehr, wie der Neupreis einer XT 1982 war, aber Mitte der 80er wurde die TT 500 (im Karton übrigens!) für 4000.- DM förmlich verramscht, sodass selbst eine serienmäßige TT 82 schon wohl um die 5000.-gekostet haben dürfte?

Kick it,

F.
Bazinga!

Benutzeravatar
HorXT
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 571
Registriert: Mo Jun 27, 2005 12:26
Wohnort: Maria Enzersdorf

Re: Quizfrage: was ist dat denn ?

Beitragvon HorXT » Mo Dez 15, 2014 20:31

Ja klar - gab ja auch nur ein paar Maschinen davon...

hier noch ein paar zusätzliche Infos - speziell zum Rottler Alu Tank

http://www.offroadforen.de/vb/showthrea ... ost1450911

Kick it
HorXT

hershey
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 434
Registriert: Mi Jun 29, 2011 18:39

Re: Quizfrage: was ist dat denn ?

Beitragvon hershey » Mo Dez 15, 2014 22:24

Hi Alex, nenne mir deine Adresse per PM, ich schick dir das Heft.

Die letzten TT500 waren auch mal für 3000 DM zu bekommen...

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Hiha
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4887
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Quizfrage: was ist dat denn ?

Beitragvon Hiha » Di Dez 16, 2014 6:38

Interessanter Bericht. Ich hab natürlich wieder was zum Beanstanden: Wenn der Hr. Bichler tatsächlich Fliegrohr genommen hat, dann ist das kein ChromMolybdän, sondern nahtloses, kaltgezogenes unlegiertes St35BK-Stahlrohr. Ich schreib das nur der Ordnung halber. Nachteil ist das keiner, weils der auch nicht leichter zu verbiegen ist als einer aus CrMo-legiertem Rohr.. ;D

Gruß
Hans

Bichler XT
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 7
Registriert: Fr Dez 05, 2014 13:42

Re: Quizfrage: was ist dat denn ?

Beitragvon Bichler XT » Mi Dez 17, 2014 13:04

Hallo Hans, danke für den Hinweis!!

Weiss zufällig jemand was für eine Schwinge das ist die bei der XT verbaut wurde? Maico isses nicht und die Bichler war aus Stahl-Rundrohr.

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5880
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Quizfrage: was ist dat denn ?

Beitragvon Frank M » Mi Dez 17, 2014 13:17

Weiss zufällig jemand was für eine Schwinge das ist die bei der XT verbaut wurde? Maico isses nicht und die Bichler war aus Stahl-Rundrohr.
evtl. Suzuki Twinshock Ende 70er/Anfang 80er. Musste mal nach Bildern googlen, dein Foto ist für Details auch ziemlich klein.


Zurück zu „Dies und das [off topic]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste