Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

XT sucht Schraubenschlüssel.
Oder: Wer hilft mir im Raum XY beim Schrauben?
Wo findet der nächste XT-Workshop statt?
Mineiro
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 7
Registriert: Do Apr 15, 2021 10:36

Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon Mineiro » Di Apr 27, 2021 15:15

Hallo zusammen,

ich habe mich letzte Woche hier im Forum angemeldet und bisher ein wenig mitgelesen. Mein Name ist André und ich komme aus dem Raum Stuttgart. Schraube und fahre seit 15 Jahren britisches Alteisen (Triumph Twins) und habe mir letzte Woche eine XT500 1U6 Bj. 1977 gekauft. Mein erstes Motorrad war 1983 eine SR500 die ich damals neu gekauft habe. Aber die XT500 hat mich auch schon immer gereizt. Sie geriet aber, bis eben letzte Woche, in Vergessenheit :lach:

Die XT500 stand lange in der Garage beim Vorbesitzer ist optisch aber in ganz gutem Zustand. TÜV ist 2018 abgelaufen. Seitdem hat er sie sicher nicht viel bewegt. Den technischen Zustand kann ich noch nicht abschließend beurteilen. Es wurde vom Vor- Vorbesitzer aber schon mal der Motor revidiert die Kurbelwelle und das Getriebe neu gelagert.

Aktuell springt sie an und läuft mit Choke. Ohne Choke geht sie aus. Vermutlich Vergaser verschmutzt oder sowas in der Art. Bin am Überlegen ob ich die XT nicht einfach für ein Grundsetup (Vergaser, Ventile, Steuerkette, Ölwechsel etc.) zu einer Werkstatt gebe. Ich habe momentan noch eine Bultaco Alpina auf der Bühne stehen die meine Zeit beansprucht.

Von daher die Frage an die Runde ... hättet ihr mir eine Empfehlung welcher Werkstatt ich hier in der Region Stuttgart die XT anvertrauen kann, um mal eine große Inspektion machen zu lassen? Müller Beverungen kenne ich der ist aber über 400 km von mir entfernt und den würde ich nur nehmen wenn er alternativlos ist :mrgreen:

Danke für Euer Feedback und ich freue mich schon auf regen Austausch mit Euch.

Grüße André


XT500_Small.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
xtrack
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 730
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon xtrack » Di Apr 27, 2021 19:09

Hallo Andre,
das müsste dann eine 1E6 sein...

Mineiro
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 7
Registriert: Do Apr 15, 2021 10:36

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon Mineiro » Di Apr 27, 2021 19:24

Die FIN und Motorennummer lauten 1U6005XXX.

Ist das dann keine 1U6 ? :nixweiss: Klärt mich bitte auf wenn ich verkehrt liege. Ich bin ja noch am lernen mit den XT's

Benutzeravatar
xtrack
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 730
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon xtrack » Di Apr 27, 2021 20:11

Doch,keine Sorge
aber nicht Baujahr 77'
schau mal bitte genau nach.
LG xtrack

Benutzeravatar
UweD
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2290
Registriert: Sa Dez 06, 2003 9:35
Wohnort: Region Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon UweD » Di Apr 27, 2021 20:12

Hallo Mineiro

Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.

Für mich sieht deine XT wie ne frühe 77er aus. Tendenziell ein Import aus z.B. der Schweiz.
Den kurzen Kettenschutz und die Plastiklampe hab ich auch an einer 77er.
Sieht auf jeden Fall prima aus.

Shorty ist sicher eine gute Adresse. Wenn diese seltsamen Restriktionen nicht wären, könnte ich sie dir gelegentlich sogar mal mit hoch nehmen. Was allerdings für einen normale Service etwas aufwändig wäre. Vielleicht findet sich ja jemand, der den Service mit dir zusammen macht.

Sonnige Grüsse aus dem Süden.
Uwe

Benutzeravatar
UweD
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2290
Registriert: Sa Dez 06, 2003 9:35
Wohnort: Region Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon UweD » Di Apr 27, 2021 20:13

Doch,keine Sorge
aber nicht Baujahr 77'
schau mal bitte genau nach.
LG xtrack
Wieso nicht :lupe:

Mineiro
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 7
Registriert: Do Apr 15, 2021 10:36

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon Mineiro » Di Apr 27, 2021 20:29

Danke für euer Feedback. Meine XT hat einen Meilentacho und die kurze Sitzbank. Könnte evtl. auch ein UK Import sein?

Noch ne Frage wer ist Shorty ??

Mineiro
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 7
Registriert: Do Apr 15, 2021 10:36

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon Mineiro » Di Apr 27, 2021 20:49

Doch,keine Sorge
aber nicht Baujahr 77'
schau mal bitte genau nach.
LG xtrack
Um deine Frage zu beantworten Xtrack .... EZ ist 12/77. Das genaue Baujahr kann ich natürlich nicht nachvollziehen anhand den Papieren die ich habe.

Benutzeravatar
UweD
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2290
Registriert: Sa Dez 06, 2003 9:35
Wohnort: Region Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon UweD » Di Apr 27, 2021 21:28

Danke für euer Feedback. Meine XT hat einen Meilentacho und die kurze Sitzbank. Könnte evtl. auch ein UK Import sein?

Noch ne Frage wer ist Shorty ??

Das ist Meinold Müller von Motorrad Müller in Beverungen. Ich hab noch nie gehört, dass ihn jemand mit Meinold anspricht.
Sieht so aus, als ob es ziemlich sicher eine UK-XT sein wird. Aber vielleicht wird’s für die Spezialisten ja jetzt interessant

https://www.xt500.org/xxtechnik/technis ... -raue.html

Gruss
Uwe

Micha 583 162
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 239
Registriert: Mi Jan 28, 2009 21:07
Wohnort: Erdmannhausen

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon Micha 583 162 » Di Mai 18, 2021 15:15

Hallo André
Kannst dich ja mal bei mir melden.
Gruß
Micha

PhilR
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 31
Registriert: Mo Nov 16, 2015 23:29
Wohnort: Düsseldorf

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon PhilR » Di Mai 18, 2021 22:19

Hoi abtrünniger André,

tztztztz... Ein Hexenwerk ist die XT dem Grunde nach nicht, insofern scheint ein Werkstattbesuch nicht wirklich notwendig, das ist alles überschaubar an den Mopeds.

Mit Choke laufen und ohne nicht, hört sich am ehesten nach einem richtig zugeranzten Vergaser an. Standuhr halt.
Wenn Du magst, dann schaue ich mir das Ding mal an, meine Adresse hast Du ja.

Hab' Spaß hier und überhaupt.

Schöne Grüße

Ph.

Uli
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 87
Registriert: Do Okt 12, 2006 17:02
Wohnort: Bayerisch-Schwaben

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon Uli » Do Mai 20, 2021 14:57

Tja, hab ich ihm auch schon gesagt, Phil, no Rocket-sience. :D

Aber das wird schon.
Und wenn es tatsächlich ein UK-Modell ist, dann ist das doch die ideale Brücke zwischen
englischen Straßenmaschinen und spanischen Stollentieren.

Jetzt muss ich heut erst mal bei meiner 78er den Akkuschrauber-Pack einbauen,
der TÜV-Mann freut sich immer, wenn man die Blinker sehen kann...

Beste Grüße
Uli
"Der Geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn..."

Mineiro
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 7
Registriert: Do Apr 15, 2021 10:36

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon Mineiro » Do Mai 20, 2021 15:10

Tja, hab ich ihm auch schon gesagt, Phil, no Rocket-sience. :D

Aber das wird schon.
Und wenn es tatsächlich ein UK-Modell ist, dann ist das doch die ideale Brücke zwischen
englischen Straßenmaschinen und spanischen Stollentieren.

Jetzt muss ich heut erst mal bei meiner 78er den Akkuschrauber-Pack einbauen,
der TÜV-Mann freut sich immer, wenn man die Blinker sehen kann...

Beste Grüße
Uli

Hat man nicht mal hier vor Euch seine Ruhe :mrgreen: Aber gut zu wissen, dass ihr euch auch mit den japanischen Stollenmopeds auskennt :top: Wenn ich mich sortiert habe werde ich euch Löcher in den Bauch fragen :D

André

VolkerS
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jun 07, 2021 22:07

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon VolkerS » Mo Jun 07, 2021 22:32

Hi,
bin ebenfalls neu hier und sollte eigentlich auch gar nicht da sein (BMW & Suzi LS 650)…..aber ein Freund hat seine XT vor rd. 25 Jahren abgestellt und zugedeckt…..und kommt nun auf die Idee sie widerzubeleben. Ich dachte daran, sie zunächst mittels Tank – und Vergaserreinigung und Batteriewechsel sowie einem ersten Ölwechsel zurückzurufen und dann genau nachzuschauen (meine LS stand auch 18 Jahre – neuer Sprit und neue Batterie, Vergaser gereinigt und schon lief sie wieder). Gibt’s Tips zur XT? Und Tips zur Werkstatt im Raum Stuttgart/Esslingen/Filderstadt? DLZG, Volker

Benutzeravatar
zimmi313
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 247
Registriert: So Dez 21, 2003 17:12
Wohnort: Oooschdalb

Re: Vorstellung und Suche XT500 Werkstatt Stuttgart

Beitragvon zimmi313 » Di Jun 08, 2021 11:04

Servus und willkommen!

Aus meiner Reutlinger Zeit ist mir noch der Zweiradservice Thomas Maag in der Kaiserstr. 160 bekannt, laut Google ist er aber inzwischen in Pfullingen in der Römerstr. 94 angesiedelt. Thomas ist mit Zweiventiler-BMWs und anderen älteren Mopeten wie der XT bestens vertraut, und ich kann ihn nur empfehlen. Ich war mit meiner SR und meiner XT auch immer bei ihm, wenn mal was war, was ich nicht selber hinbekommen habe.
OK, Reutlingen/Pfullingen ist nicht wirklich Stuttgart, aber vielleicht hilft's ja... ;-)

Grysze vom Rande der Hohenloher Ebene, Michael
~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~
Ich fahre nur Ein- und Zweizylinder, weil mir vom
Mehrzylinder-Sound immer so schlecht wird! ;-)
~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~


Zurück zu „Workshops und Schrauberkontakte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste