Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
Bosman
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 3
Registriert: Fr Feb 26, 2016 15:16

Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon Bosman » Sa Mär 12, 2016 14:42

Passt denn die Hinterradnabe von der XT 550 bzw. XT 600 an die XT 500?
Kann mir bitte das jemand beantworten bzw so eine Hinterradnabe evtl. anbieten?
Gruß
Bosman

Benutzeravatar
mic
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 451
Registriert: So Feb 02, 2014 5:07
Wohnort: Mendig

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon mic » Sa Mär 12, 2016 15:13

Hallo,
Ich habe noch eine Nabe von einer 550 hier liegen und kann diese nicht verwerten. Wenn Interesse besteht, melde dich bei mir.

Gruß Micha

Bosman
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 3
Registriert: Fr Feb 26, 2016 15:16

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon Bosman » Sa Mär 12, 2016 15:58

Is denn diese von einer 550 identisch mit der von einer 500 XT?
Zuletzt geändert von Bosman am Sa Mär 12, 2016 17:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6242
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon Frank M » Sa Mär 12, 2016 16:50

Is denn diese von eine 550 identisch mit der von einer 500 XT?
nein

Benutzeravatar
seefreedo
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2224
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:43
Wohnort: Oldenburg

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon seefreedo » Sa Mär 12, 2016 17:51

Nimm doch eine von einer XT 500!?
Alles wird perfekt :supz:

Bosman
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 3
Registriert: Fr Feb 26, 2016 15:16

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon Bosman » Sa Mär 12, 2016 18:37

Hast du eine?

Benutzeravatar
seefreedo
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2224
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:43
Wohnort: Oldenburg

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon seefreedo » Sa Mär 12, 2016 18:50

Hast du eine?
Bestimmt, ich müsste mal wühlen. Aber eigentlich nutzen wir für solche "Geschäftchen" unseren Kleinanzeigenteil :!:
Alles wird perfekt :supz:

Benutzeravatar
Yahmama
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 602
Registriert: Fr Dez 22, 2006 12:18
Wohnort: Schaffhausen

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon Yahmama » Sa Mär 12, 2016 20:38

die XT 600 Hinterradnabe ist gute 20mm beriter als die 500er
Autor ist ein amtlich zertifizierter Verkehrssünder!!!!Bild

Benutzeravatar
seefreedo
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2224
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:43
Wohnort: Oldenburg

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon seefreedo » Sa Mär 12, 2016 21:23

die XT 600 Hinterradnabe ist gute 20mm beriter als die 500er
Ebend :roll:
Alles wird perfekt :supz:

Benutzeravatar
mic
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 451
Registriert: So Feb 02, 2014 5:07
Wohnort: Mendig

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon mic » So Mär 13, 2016 7:03

Die Felgenbreite der 500er ist 1.85 und die der 550er 2.15
Die Nabe ist in der Höhe kleiner als die der 500er und kann somit nicht ohne weiteres eingespeicht werden.
Die Felgen jedoch sind mit der 500 TT identisch bis auf ein fehlendes Loch für den zweiten Reifenhalter.

Gruß Micha

Benutzeravatar
motorang
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4157
Registriert: Mo Aug 25, 2003 16:45
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon motorang » So Mär 13, 2016 9:51

Außerdem ist der Ruckdämpfer zumindest bei den 600er Rädern anders gelöst (besser), und am Ruckdämpfer hängt dann noch ein anders gebohrtes Kettenblatt (4 statt 6 Löcher).

Speichensatz für die 600er 18-Zoll-Hinterräder gibt es ja, damit sollte das Einspeichen kein Problem darstellen.
Warum aber sollte man sich das antun? Die Naben der SR500 sollten plug and play passen. Und XT500-Naben gibt es ja noch gebraucht, oder?
Wenn es nur um die Ruckdämpferei geht, die kann man umbauen.

Gryße!
Andreas, der motorang

Benutzeravatar
Yahmama
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 602
Registriert: Fr Dez 22, 2006 12:18
Wohnort: Schaffhausen

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon Yahmama » So Mär 13, 2016 10:51

eine 600er Nabe bringt man schon in eine 500er Schwinge, voraussetzung ist eine Drehbank und eine Fräsmaschine :D
Die Bremsbetätigung muss auch geändert werden.
Autor ist ein amtlich zertifizierter Verkehrssünder!!!!Bild

caferacer
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3006
Registriert: Fr Sep 28, 2007 15:41

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon caferacer » So Mär 13, 2016 15:13

...und am Rande sei bemerkt, daß es sich bei der 550iger Felge um eine Takasago Felge handelt.
So wie auch bei der XT 500 üblich. TT500 hatten allerdings DID Felgen.
LG
Thomas
Thumpie R.I.P

Benutzeravatar
Mambu
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1215
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon Mambu » So Mär 13, 2016 17:59

...und eine 600er Felge kann man 1:1 auf die 500er Nabe umspeichen, die Speichen passen auch...
...geht wahrscheinlich auch mit 550er... :D

caferacer
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3006
Registriert: Fr Sep 28, 2007 15:41

Re: Hinterradnabe von XT 550 oder Xt 600

Beitragvon caferacer » So Mär 13, 2016 18:27

...und eine 600er Felge kann man 1:1 auf die 500er Nabe umspeichen, die Speichen passen auch...
...geht wahrscheinlich auch mit 550er... :D
Genau.
S..andy.jpg
S..andy.jpg (22.49 KiB) 3498 mal betrachtet
LG
Thomas
Thumpie R.I.P


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 21 Gäste