Rund um die Schlüssel

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
Frabs
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 10
Registriert: Sa Jan 13, 2018 20:32

Rund um die Schlüssel

Beitragvon Frabs » Do Feb 01, 2018 22:44

Bei meiner vor kurzem gekauften XT sind leider alle Schlüssel verloren gegangen.
Leider kenn ich mich bei der Maschine nicht so mit der Zuordnung aus .

Gibt es einen zentralen Schlüssel für alle Schlösser ?

Zündschloss / Lenkradschoss/ Seitendeckel und Hemschloss.

Habe leider im Netz nicht gefunden um das als Set zu kaufen und Komplet zu tauschen .

Wie wäre hier die beste Vorgehensweise ?

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3106
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: Rund um die Schlüssel

Beitragvon rei97 » Fr Feb 02, 2018 8:51

Also:
Bei meiner TS125 (Suzilein) gab es beim Kauf auch keine Schlüssel.
Einziger Anhaltspunkt war die Nummer, die auf den Schlössern eingestanzt war.
Es war immer die Gleiche, was mich hoffnungsfroh bei Suzuki Deutschland anrufen ließ.
Die sagten mir dann den Hersteller der in D Schlüssel mithilfe der Nummer herstellen.
Denen hab ich Papier-kopien und die Nummer per Mail zugeschickt und eine Woche später hatte ich 2 passende Schlüssel auf Rechnung.
Regards
Rei97

Karsten K
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 728
Registriert: Fr Dez 29, 2006 11:14
Wohnort: Kreuztal

Re: Rund um die Schlüssel

Beitragvon Karsten K » Fr Feb 02, 2018 15:20

Hallo
Das Thema gab es schon mehrfach.
UweD hat mal dazu etwas geschrieben:

Wenn das alte Zündschloss noch funktioniert und Du ein bissle Glück hast, kannst Du oben auf dem Schloss eine vierstellige Nummer sehen. Wenn Das Schloss (noch) identisch mit dem Seitendeckelschloss ist, findest Du da auch diese ominöse Nummer. Mit dieser Nummer kannst Du z.B. bei Körtner Schlüsseldienst in Bad Oeynhausen oder beim Yamaha-Händler einen Schlüssel für Dein (hoffentlich noch funktionierendes) Schloss ordern.
Dann entfällt die ganze Umbauerei.
Gruss
Uwe

Die Fa. Körtner gibt es noch http://www.koertner-sicherheit.de/schluesselfertigung/
Und die Suchfunktion ebenfalls

Gruß
Karsten

Frabs
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 10
Registriert: Sa Jan 13, 2018 20:32

Re: Rund um die Schlüssel

Beitragvon Frabs » Sa Feb 03, 2018 0:19

Cool, danke für die Info ....

Das betrifft dann auch das Schloss für den Helmhalter bzw Lenkradschloss oder ist das mit einem separatem Schlüssel ?

Karsten K
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 728
Registriert: Fr Dez 29, 2006 11:14
Wohnort: Kreuztal

Re: Rund um die Schlüssel

Beitragvon Karsten K » Sa Feb 03, 2018 15:10

Hallo Frabs
Das Lenkschloß ist von Neimann und hat einen anderen Schlüssel. Dafür kaufst du besser bei Kedo ein neues Schloss incl. Schlüssel
Helmschloß sollte identisch mit Zündschloß sein. Jedenfalls ist so bei der SR. Bei meiner XT fehlt leider das Schloß.

Karsten

Benutzeravatar
Ralle
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 936
Registriert: Mo Feb 02, 2004 9:51
Wohnort: 49393 Lohne

Re: Rund um die Schlüssel

Beitragvon Ralle » Mo Feb 05, 2018 18:39

Hallo Frabs,
Wenn deine XT ursprünglich aus dem Ausland kommt, hat dein Lenkradschloß evtl. die gleiche Nummer wie die anderen Schlösser....ein Neimann Lenkradschloß hatten nämlich nur die XT's aus Deutschland, Frankreich und Schweden.

Gruß Ralle
Einmal XT....immer XT


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste