Luftfilter Gummis

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
Roman
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 4
Registriert: Mo Mär 12, 2018 15:59

Luftfilter Gummis

Beitragvon Roman » Mo Mär 12, 2018 16:10

Hallo zusammen,

ich bin seit einem halben Jahr stolzer Besitzer einer XT, die genauso alt ist wie ich. Auf den Monat genau... Deswegen musste ich sie einfach kaufen :-)
Aktuell bin ich dabei sie wieder herzurichten, obwohl die Basis schon wirklich ordentlich war.
Leider fehlten die Gummikanäle des Luftfilterkastens. Hat vielleicht jemand einen Tipp wo man die noch herbekommen könnte?
Plan B wäre der K&N Pilz. Original wäre mir aber lieber.

Bild

Vielen Dank und viele Grüße

Roman

Benutzeravatar
Yahmama
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 592
Registriert: Fr Dez 22, 2006 12:18
Wohnort: Schaffhausen

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon Yahmama » Mo Mär 12, 2018 19:02

gebraucht aus dem Netz

Gibts nichtmehr als OEM Teil. Auch alle mir bekannte Händler haben keine mehr.
Versuchs doch mal bei den Kleinanzeigen.

Tip. Such nach einem ganzen Luftfilterkasten, wird oft in der Summe dann Preiswerter.
Autor ist ein amtlich zertifizierter Verkehrssünder!!!!Bild

AndreasXT600
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 123
Registriert: Di Apr 04, 2017 19:53

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon AndreasXT600 » Mo Mär 12, 2018 19:40

Hab zwar keinen (sorry), aber: sehr coole Kiste! Das US-Tankdesign war doch das schönste... ;)

lg

Karsten K
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 723
Registriert: Fr Dez 29, 2006 11:14
Wohnort: Kreuztal

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon Karsten K » Mo Mär 12, 2018 19:49

Meine Empfehlung:

Fa.Motoritz
Spezialist für Yamaha Einzylinder
Moritz Kullmann
Ernst-Steiner-Str.20
35415 Pohlheim

Suche bei ebay kleinanzeigen nach XT Teilen in Pohlheim dann findest du vom ihm über 300 Angebote.

Roman
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 4
Registriert: Mo Mär 12, 2018 15:59

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon Roman » Mo Mär 12, 2018 20:34

Danke für die Tipps! Ich werde mich Mal umsehen.

Grüße

Benutzeravatar
YAMAHARDY
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2227
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon YAMAHARDY » Mo Mär 12, 2018 20:57

Das US-Tankdesign war doch das schönste... ;)
lg
"US" ? :gruebel:

Ich glaube das es ein Weiß lackierter 86er "EU" ist !

:wink:

Gruß, Hardy
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

Benutzeravatar
Nils
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 497
Registriert: Mi Nov 20, 2013 11:22
Wohnort: südlich der Elbe

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon Nils » Mo Mär 12, 2018 22:01

Moin Roman,

ruf mal bei Kedo in Hamburg an.
So weit ich weiß, wollen die viele nicht mehr lieferbare Teile als Replika nachbauen und vielleicht sind da die Schnorchel ja auch schon in der Mache...
... oder irgend ein anderer Freak hat die schon im 3D-Drucker.

Horido, Nils

79+Ex78NuPD / 79 OEM + 78 Paris-Dakar = oneXT/buttock / never stop XToring!

Benutzeravatar
XTFRO
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 307
Registriert: Do Sep 18, 2014 12:46
Wohnort: Rüsselsheim am Main

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon XTFRO » Di Mär 13, 2018 0:16

Weiß zufällig einer der XT-Experten, wozu diese Gummiteile eigentlich konkret dienen sollten? Nur zur Dämpfung der Ansauggeräusche etwa, oder auch zu einer definierten 'Beruhigung' der angesaugten Luft im Innern des Luftfiltergehäuses? Hab die Dinger alle noch, zum Teil aber wohlverwahrt in der Garage ...

Benutzeravatar
YAMAHARDY
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2227
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon YAMAHARDY » Di Mär 13, 2018 8:51

. . .
Zuletzt geändert von YAMAHARDY am So Apr 22, 2018 22:51, insgesamt 1-mal geändert.
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

Benutzeravatar
Mambu
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 717
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon Mambu » Di Mär 13, 2018 9:35

...ich denke hauptsächlich Ansauggeräuschdämpfung. An zweiter Stelle "Strömungsführung", der nach vorne zeigende führt die Luft an die Oberseite, der nach hinten zeigende, an die Unterseite des Luftfilters.

Herzliche Grüße
Mambu

Roman
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 4
Registriert: Mo Mär 12, 2018 15:59

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon Roman » Di Mär 13, 2018 11:17

Soweit ich das den technischen Zeichnungen entnehmen kann, zeigen die Schnorchel alle nach hinten. Finde ich sowieso seltsam, da hinten ja der ganze Dreck vom Hinterrad angeflogen kommt.
Falls es wirklich nur der Geräuschdämpfung dient, ist es ja nicht so wild wenn sie nicht vorhanden sind.
Kedo anrufen ist auch ne gute Idee. Werde ich machen und berichten.
Die Idee mit dem 3d Drucker hatte ich auch schon. Fertige Files habe ich jedoch bis jetzt noch nicht gefunden. Ich habe sogar solch einen ambitionierten Freak mit Drucker in Reichweite 😊
Man bräuchte lediglich Scans der original Schnorchel...

Spannende Unterhaltung soweit. Ich freue mich über die rege Beteiligung. Das ist in Foren oftmals nicht so.

Grüße

Roman

Benutzeravatar
Mambu
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 717
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon Mambu » Di Mär 13, 2018 11:39

Soweit ich das den technischen Zeichnungen entnehmen kann, zeigen die Schnorchel alle nach hinten. Finde ich sowieso seltsam, da hinten ja der ganze Dreck vom Hinterrad angeflogen kommt.
Falls es wirklich nur der Geräuschdämpfung dient, ist es ja nicht so wild wenn sie nicht vorhanden sind.
...Du hast recht, hatte ich anders im Kopf...Dreck sollte hier aber keiner angeflogen kommen, wenn alles richtig verbaut ist.
Ob es etwas ausmacht, wenn die Dinger nicht drin sind, müsste man mal auf einer Flowbench austesten.... :wink: ...wenn man denn eine hätte...
Ich habe bis jetzt immer alte Kästen oben komplett aufgeschnitten, damit da richtig Luft dran kommt, oder halt bei reinem Straßenbetrieb gleich einen K&N plus Trichter.
Interessant wäre es, bei einem Nachbau die Querschnitte zu erhöhen, um das Ganze zu optimieren (mehr Flow + leise) ;D

Herzliche Grüße
Mambu

Benutzeravatar
YAMAHARDY
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2227
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon YAMAHARDY » Di Mär 13, 2018 11:42

Ja, auf den Explosionszeichnungen zeigt der kleine Rüssel auch nach hinten !

Gruß, Hardy
Zuletzt geändert von YAMAHARDY am So Apr 22, 2018 22:52, insgesamt 1-mal geändert.
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

Benutzeravatar
YAMAHARDY
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2227
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon YAMAHARDY » Di Mär 13, 2018 11:59

. . .
Zuletzt geändert von YAMAHARDY am So Apr 22, 2018 22:53, insgesamt 1-mal geändert.
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

Benutzeravatar
Merry
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1512
Registriert: Do Aug 17, 2006 12:02
Wohnort: Mittelfranken

Re: Luftfilter Gummis

Beitragvon Merry » Di Mär 13, 2018 12:04

Neben dem bißchen Geräuschkulisse, welche durch schrittweise Weglassen schrittweise besser wird, ist mir aufgefallen, dass sich das Startverhalten nach ner Hochdruckreinigerwäsche eklatant verändert. Die Schnorchel dienen also auch dazu, Wasser vom Luftfilter fern zu halten.
Von nem Zwangsbeatmungs-Prinzip würde ich bei der versteckten Position unter der Sitzbank nicht sprechen aber es mag einen minimalen Effekt haben...
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste