++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
semastles
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 40
Registriert: Do Jan 01, 2009 1:34

++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

Beitragvon semastles » So Jul 01, 2018 11:31

Guten Morgen zusammen,
ich habe seit einiger Zeit das Problem das sich mein Kupplungsspiel bei warmen Motor, nach ca 20 km und 90 Grad Motortemperatur verändert. Das Kupplungsspiel wird dann immer so groß das mir im Stadtverkehr ein Anfahren kaum möglich ist. Die XT fährt die ersten 20 km problemlos und bei kaltem Motor ist das Spiel auch wieder in Ordnung. Kennt das Problem jemand? Kann es sein das sich der Kupplungszug durch thermische Veränderung längt? Motoröl fahre ich das von Kedo empfohlene SAE 20W50 mineralisch. Die Markierungen Ausrückhebel und Motorgehäuse fluchten. Ich werde heute einmal die Motorseite öffnen und schauen ob sich evtl. die Zentralmutter gelöst hat. Bin für jeden Tipp dankbar. Vielen Dank & beste Grüße aus Saarbrücken. Markus

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3046
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: ++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

Beitragvon rei97 » So Jul 01, 2018 12:04

Also:
Lässt sich der Knebel im Block bei warmem Motor weiter bis zum Druckpunkt verdrehen, als bei kaltem Motor?
Wenn ja ist im Inneren was verkehrt. Wenn nein, schließe ich das Thema Kupplungszentralmutter mal aus. Kupplungszüge mit schlechten Eigenschaften gab es mal bei Kedo, wenn ich mich recht erinnere. Da war dann der Weg am Hebel uneinstellbar groß.
Regards
Rei97

semastles
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 40
Registriert: Do Jan 01, 2009 1:34

Re: ++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

Beitragvon semastles » So Jul 01, 2018 16:31

Hallo Rei97,
der Knebel im Block lässt sich bei warmen Motor nicht weiter bis zum Druckpunkt verdrehen. Ich habe heute den Ausrückhebel mit der Nase am Motor erneut fluchtend eingestellt. Die 17´er Mutter war fest die Einstellung zwischen Hebel und Nase jedoch etwas verstellt. Verändert hat sich das ich die Einstellschraube oben am Griff nun nicht wieder so weit raus drehen muss. Der Fehler trat nun nach ca. 40 km und 90 Grad Motortemperatur nicht mehr auf. Das Spiel am Kupplungshebel kam mir trotzdem erneut anders (größer) vor. Ich beobachte das ganze und freue mich weiterhin über jeden eurer Tipps:-). Beste Grüße Markus

Benutzeravatar
motorang
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3606
Registriert: Mo Aug 25, 2003 16:45
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: ++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

Beitragvon motorang » Mo Jul 02, 2018 9:36

Temperaturabhängige Geschichten kommen am ehesten von verzogenen Stahlplatten die mal zu heiß geworden sind.

Gryße!
Andreas, der motorang

Benutzeravatar
Torsten
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1248
Registriert: Do Mär 18, 2004 9:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: ++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

Beitragvon Torsten » Mo Jul 02, 2018 11:49

Hallo,

beim einstellen der Kupplung den Kupplungszug entlasten.

@Andreas: Unter http://motorang.com/bucheli-projekt/kupplung.htm
vielleicht die Passage vor "habe ich bei dem Vorschlag von rei97 die Verteifung zuzuschweissen." überarbeiten?

Have A Nice Day
Torsten

Benutzeravatar
Hiha
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4661
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: ++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

Beitragvon Hiha » Mo Jul 02, 2018 13:01

Mir fallen nicht viele vernünftige Möglichkeiten ein.
Zentralmutter locker,
Ausrückhebel und/oder Druckstange verschlissen,
dadurch Startposition des Ausrückhebels deutlich als 90°, wodurch der effektive Weg für eine korrekte Einstellung zu klein ist.

Ist das Kupplungsspiel zu knapp eingestellt, können sich durch einen deshalb rutschende Kupplung die Blechscheiben tellerförmig verziehen, und das Kupplungsspiel weiter verkleinern.

Hans

semastles
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 40
Registriert: Do Jan 01, 2009 1:34

Re: ++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

Beitragvon semastles » Di Jul 03, 2018 23:29

Hallo zusammen,
danke für eure Beiträge. Deutet wohl alles auf die Stahlscheiben hin. Ich werde dann doch die Kupplung aufmachen und mir die Kupplungs-Stahlscheiben einmal genauer anschauen. Beste Grüße
Markus

Benutzeravatar
Torsten
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1248
Registriert: Do Mär 18, 2004 9:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: ++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

Beitragvon Torsten » Mi Jul 04, 2018 7:16

Hallo,

wenn Du schon dabei bist schau Dir auch die Druckstange und die Kupplungsausrückwelle an.

Have A Nice Day
Torsten

Benutzeravatar
Hiha
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4661
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: ++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

Beitragvon Hiha » Mi Jul 04, 2018 8:30

Und vor Allem die Zentralmutter !! Lies Dir vielleicht noch durch, wie man die defekte Verlustscheibe extrahieren kann, ohne den Motor zu zerlegen:
http://motorang.com/bucheli-projekt/wer ... lungslager
Wenn die Blechscheiben noch eben sind: Vor dem Wiedereinbau mit Schleifvlies blank machen.
Gruß
Hans

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3046
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: ++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

Beitragvon rei97 » Mi Jul 04, 2018 11:21

Also:
Und wenn die Kupplung schon runter ist, Ölpumpe beringen und dann den Beölungszauber nicht vergessen.
Die Druckstange bekommt man mit einem Stabmagneten raus.
Regards
Rei97

semastles
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 40
Registriert: Do Jan 01, 2009 1:34

Re: ++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

Beitragvon semastles » Mi Jul 04, 2018 21:30

Ich hatte den Motor vor ca. 4 Jahren und 3000 km auf. Damals habe ich die Kupplungsbeläge und Kupplungsfedern erneuert. Bei den Kupplungs - Stahlscheiben bin ich mir nicht mehr so sicher, denke aber nicht das ich an den paar Euros gespart habe. Irgendwo habe ich noch die Kedo Rechnung und werde mal interessehalber nach schauen. Druckstange und Kupplungsausrückwelle sind die alten. Die Ölpumpe wurde im Zuge dessen neu beringt. Beste Grüße Markus

Benutzeravatar
Torsten
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1248
Registriert: Do Mär 18, 2004 9:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: ++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

Beitragvon Torsten » Do Jul 05, 2018 7:54

Hallo Markus,

aufmachen und nachschauen, duerfte schneller gehen als eine alte Rechnung rauszusuchen.

Have A Nice Day
Torsten

semastles
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 40
Registriert: Do Jan 01, 2009 1:34

Re: ++Kupplungsspiel wird bei warmen Motor größer++

Beitragvon semastles » Do Jul 05, 2018 11:57

....geb ich dir recht. Hoffe ich komme am Sonntag dazu. Beste Grüße Markus


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste