Fehler im Kabelbaum? - Blinker hi/re

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
sebahmi
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 20
Registriert: Sa Dez 19, 2015 11:28
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Fehler im Kabelbaum? - Blinker hi/re

Beitragvon sebahmi » Do Aug 02, 2018 13:34

Hallo zusammen,

pünktlich zum anstehend TÜV funktioniert mein Blinker hi/re nicht mehr.
Durch fleißiges testen und umstöpseln habe ich die Leitung im Kabelbaum zum Blinker als Fehlerquelle lokalisiert. (Blinker selbst geht. Habe ich ihn testweise auf links gesteckt – vorn geht alles – stecke ich den linken Blinker auf die rechte Leitung geht der nicht usw.) Bleibt mir jetzt nix anderes übrig als die Leitungen ins Heck komplett aufzudröseln und die Verbindung der Blinkleitungen zu suchen und zu checken? Wer hat einen Tipp?

Danke und Grüße
Michael

Benutzeravatar
Torsten
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1282
Registriert: Do Mär 18, 2004 9:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fehler im Kabelbaum? - Blinker hi/re

Beitragvon Torsten » Fr Aug 03, 2018 6:25

Hallo,

Du kannst gruen aus dem Scheinwerfer nach hinten als neues Kabel legen.
Wo hast Du umgesteckt? Am Ruecklicht oder unter der Sitzbank.

Have A Nice Day
Torstenb

Benutzeravatar
xtjack
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1632
Registriert: So Jul 10, 2005 20:00
Wohnort: BaWü / 75305 / 2x XT500 /SR500/ R90S

Re: Fehler im Kabelbaum? - Blinker hi/re

Beitragvon xtjack » Fr Aug 03, 2018 11:11

genau ich würde erst an der Verteilung unter der Sitzbank nachsehen ob von vorne ein Signal ankommt...

Jack :wink:
__________________________________________________________________
Die meisten Dinge gehen nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch putzen !

E.Kästner

sebahmi
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 20
Registriert: Sa Dez 19, 2015 11:28
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: Fehler im Kabelbaum? - Blinker hi/re

Beitragvon sebahmi » Fr Aug 03, 2018 14:34

Danke Euch. Bei mir ist die letzte Verteilung unter der Sitzbank und eben da kommt nix an (Blinker am Rahmen und kleines TT Rücklicht).
Ich habe mir jetzt das Blinken aus dem Scheinwerfer nach hinten gelegt. Macht den Kabelbaum nicht eleganter, funktioniert aber erst mal und wird dann hoffentlich später mal ordentlich gemacht ...
Grüße
Michael

Benutzeravatar
xtjack
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1632
Registriert: So Jul 10, 2005 20:00
Wohnort: BaWü / 75305 / 2x XT500 /SR500/ R90S

Re: Fehler im Kabelbaum? - Blinker hi/re

Beitragvon xtjack » Fr Aug 03, 2018 14:40

Ist wohl im Moment die beste Lösung, weil den Kabelbaum deshalb aufmachen und das defekte Kabel einziehen... :?
Da würd ich besser gleich den ganzen Kabelbaum erneuern aber schau auf jeden Fall warum das Kabel nicht mehr leitet, evtl Knick oder Scheuerstelle, könnten demnächst auch noch andere betroffen sein :!:

Jack :wink:
__________________________________________________________________
Die meisten Dinge gehen nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch putzen !

E.Kästner


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste