Schaltwalze

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
Thoom
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 5
Registriert: Fr Okt 12, 2018 10:32

Schaltwalze

Beitragvon Thoom » Mo Nov 05, 2018 17:29

Hallo Xt ler.

Ich musste leider bei meiner Xt die Schraube die das Sicherungsblech was die 5 Stifte hält an denen die Gänge geschaltet werden ausbohren.
Dabei sind natürlich ein paar späne innen in die Schaltwalze gefallen...

Die Frage jetzt, gibts es da noch eine Öffnung irgend wo oder können die Späne da nicht mehr raus?

Lg der Tom

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5782
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Schaltwalze

Beitragvon Frank M » Mo Nov 05, 2018 17:49

Die Frage jetzt, gibts es da noch eine Öffnung irgend wo oder können die Späne da nicht mehr raus?

wenn's kein Sackloch war würde ich mal vermuten die liegen schon im Getriebe... :(

Schaltwalze.jpg

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3136
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: Schaltwalze

Beitragvon rei97 » Di Nov 06, 2018 16:55

Also:
Die Schaltwalzen mit einem Nadellager im Block sind dank der SR500 so häufig am Markt, dass ein Kaufpreis unter 10€ bei Ähbäh Bastelei eher verbietet.
Die Dünnen ohne Nadellager sind schon rarer, aber auch die gibt es gebraucht.
Regards
Rei97

Thoom
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 5
Registriert: Fr Okt 12, 2018 10:32

Re: Schaltwalze

Beitragvon Thoom » Fr Nov 09, 2018 12:02

Habe die Schraube durchgebohrt die auf deinem Bild zu erkennen ist .... also diese ist durchgängig ?

Hoffen wir mal das beste

LG und Danke


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste