Gabelfedern...Länge?

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
Benutzeravatar
rainerp65
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 80
Registriert: Mo Jun 25, 2018 22:54
Wohnort: Bernkastel-Kues

Gabelfedern...Länge?

Beitragvon rainerp65 » So Jan 06, 2019 12:58

Hallo zusammen,
nutze die Winterpause um mal die etwas aufwendigeren Schraubarbeiten zu erledigen.
Also Gabel ausgebaut..kommen neu Faltenbälge drauf...
Gabelöl abgelassen und Federn raus.
Vermute mal das sind noch die ersten Federn in der 1U6 BJ 86. Das alte Gabelöl ist graphitgrau und riecht sehr nach Metall.

Die Federn sind 48cm lang und die Vorspannhülsen circa 75mm. Die Gabel hat unten einen ÖLablaßschraube mit Kreuzschlitz.
Laut dem Beitrag von Ralle:

Gabel Bj.1976/77 hat eine Federlänge von 48cm (hat keine vorgelagerte Hülse)
Gabel Bj.1978/79 hat eine Federlänge von 44,5cm + 6cm lange Hülse
Gabel ab Bj. 1980 hat eine Federlänge von 56cm + 8cm lange Hülse


wäre meine Gabel/Federn aus Baujahr 76/77, jedoch hab ich ja auch noch die 75mm Hülse drin
1. Frage:
Da ich neu Wirthfedern einbauen will, bin ich jetzt nicht sicher welche die richtigen sind...???
2. Frage: Mit was am besten die Gabeln spülen?

Fotos kommen nachher noch.
Danke schon mal...
Gruß
Rainer

Benutzeravatar
rainerp65
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 80
Registriert: Mo Jun 25, 2018 22:54
Wohnort: Bernkastel-Kues

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon rainerp65 » So Jan 06, 2019 13:31

.....die Hülse hat 80 mm und nicht 75mm
Dateianhänge
IMG_1226.JPG
IMG_1225.JPG
IMG_1224.JPG
IMG_1222.JPG
IMG_1221.JPG
IMG_1220.JPG

Benutzeravatar
Hiha
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4791
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon Hiha » So Jan 06, 2019 13:45

Servus,
Deine Gabel ist auf alle Fälle eine Späte, wegen der vorverlegten Radachse, ich glaub ab 1980 wurde die verbaut.
Gruß
Hans

Benutzeravatar
rainerp65
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 80
Registriert: Mo Jun 25, 2018 22:54
Wohnort: Bernkastel-Kues

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon rainerp65 » So Jan 06, 2019 13:55

Hallo Hans, dann also doch ne 1U6 Gabel,
Denke mal dann die bei den neuen Federn die Hülsen kürzen oder jenachdem weglassen...???
Ich finde im Netz halt keine Längenangaben bei den Wirthfedern. :-(

Benutzeravatar
Mr. Polish
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5141
Registriert: Mo Jun 02, 2003 15:57
Wohnort: Grenzach

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon Mr. Polish » So Jan 06, 2019 14:53

Hi, das sind doch schon progressive Federn, vielleicht passt es deswegen nicht von der Länge her.
Gruß, Fabi
Es ist nicht alles Gold was glänzt;-)

Benutzeravatar
rainerp65
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 80
Registriert: Mo Jun 25, 2018 22:54
Wohnort: Bernkastel-Kues

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon rainerp65 » So Jan 06, 2019 15:33

Danke Fabi.

Ich wechsele erst mal nur das Öl. Mal sehen wie es sich dann anfühlt.
Mit was spült man die Federn am besten?

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5795
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon Frank M » So Jan 06, 2019 16:03

Diesel, Benzin, Petroleum, Bremsenreiniger etc., ohne Zerlegung wirst du den alten Schmock unten aus dem Tauchrohr aber nicht vollständig rausbekommen.

Benutzeravatar
rainerp65
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 80
Registriert: Mo Jun 25, 2018 22:54
Wohnort: Bernkastel-Kues

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon rainerp65 » So Jan 06, 2019 16:27

werde sie zerlegen und dann auch die Simmeringe wechseln...wenn schon denn schon

Benutzeravatar
Hiha
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4791
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon Hiha » So Jan 06, 2019 17:17

1U6 hieß auch die alte XT vor 1980 bis 1976,
Progressiv waren auch die Federn der alten Gabeln, daran kann man sie nicht unterscheiden.
Drahtdurchmesser macht die Härte aus, den Originalen hab ich aber vergessen.
Wenn man die Feder mit Hülse noch mit normalen Kräften manuell zusammenschrauben kann, passts meistens
H.

Benutzeravatar
rainerp65
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 80
Registriert: Mo Jun 25, 2018 22:54
Wohnort: Bernkastel-Kues

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon rainerp65 » So Jan 06, 2019 17:48

Danke für die Infos, Hiha!
Es ist ne 86er 1U6 und die Verschlußschraube oben an der Gabel geht mit etwas Druck drauf...also circa 2 cm drücken bis das Gewinde greift

Benutzeravatar
Mr. Polish
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5141
Registriert: Mo Jun 02, 2003 15:57
Wohnort: Grenzach

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon Mr. Polish » So Jan 06, 2019 19:25

Progressiv waren auch die Federn der alten Gabeln, daran kann man sie nicht unterscheiden.
Oh, das hatte ich dann wohl verdrängt, danke für die Gedächtnisauffrischung. :alt:
Gruß, Fabi
Es ist nicht alles Gold was glänzt;-)

Benutzeravatar
Hiha
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4791
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon Hiha » So Jan 06, 2019 19:28

Deine Verschlußschrauben sind nicht originale Verlängerungen...
Und zum Einbau ein Hinweis: die engen Windungen gehören nach oben.

Gruß
Hans

Benutzeravatar
XT-Oli
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 396
Registriert: So Jun 01, 2003 11:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon XT-Oli » So Jan 06, 2019 19:41

Hallo Rainer,
hab letztes Jahr auch Wirth-Federn reingemacht.
10er Wilbers Öl und ne Luftkammer von 170mm bzw 230ml Öl pro Holm funktioniert bei mir gut.

Gruß
Oli
XT500 "Das Fahrrad von der Hölle"

Benutzeravatar
rainerp65
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 80
Registriert: Mo Jun 25, 2018 22:54
Wohnort: Bernkastel-Kues

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon rainerp65 » So Jan 06, 2019 20:33

:D @Hiha:
Danke dir. Die Verlängerungen hab ich selbst eingebau..enge Windungen nach oben iss klar.
@ Oli: ich versuchs mit 20er Öl ... bei meinem Gewicht wohl besser :D :D :D

Benutzeravatar
Ralle
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 952
Registriert: Mo Feb 02, 2004 9:51
Wohnort: 49393 Lohne

Re: Gabelfedern...Länge?

Beitragvon Ralle » So Jan 06, 2019 20:56

Hallo Rainer,
Asche auf mein Haupt, aber ich hatte mich damals in dem alten Beitrag vertan, die Federn ab Bj.1980 haben eine Länge von 48cm , also die Feder + 8cm lange Vorspannhülse = 56cm Gesamtlänge

Gruß Ralle
Einmal XT....immer XT


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste