Lagerabstandshülse

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
Frabs
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 24
Registriert: Sa Jan 13, 2018 20:32

Lagerabstandshülse

Beitragvon Frabs » Mo Feb 11, 2019 9:11

Hallo zusammen , habe die Radnaben zum Pulvern auseinander genommen .
Soweit alles gut. Habe danach gesehen das auf der Lagerabstandshülse vorn und hinten jeweils eine Scheibe sitzt.

Meine Frage ist jetzt zur welchen Seite die zeigen müssen 🤔

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5806
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Lagerabstandshülse

Beitragvon Frank M » Mo Feb 11, 2019 9:21

das ist wurscht, die Scheibe auf der Hülse soll nur verhindern, dass die Hülse bei herausgezogener Achse zu weit verrutschen kann.

Benutzeravatar
Hesi
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 41
Registriert: Mi Nov 18, 2015 9:22
Wohnort: Elmshorn
Kontaktdaten:

Re: Lagerabstandshülse

Beitragvon Hesi » Di Feb 12, 2019 5:55

Ich mach die immer auf die Seite, von der ich die Achse einschiebe.
Die Erfindung des 2. Zylinders war ne technische Spielerei!

Benutzeravatar
Mr. Polish
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5156
Registriert: Mo Jun 02, 2003 15:57
Wohnort: Grenzach

Re: Lagerabstandshülse

Beitragvon Mr. Polish » Di Feb 12, 2019 12:53

Ich mach die immer auf die Seite, von der ich die Achse einschiebe.
Machst Du es Dir da nicht ein bisschen arg einfach? :verdacht:
Gruss, Fabi
Es ist nicht alles Gold was glänzt;-)

Benutzeravatar
Hesi
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 41
Registriert: Mi Nov 18, 2015 9:22
Wohnort: Elmshorn
Kontaktdaten:

Re: Lagerabstandshülse

Beitragvon Hesi » Mi Feb 13, 2019 11:39


Machst Du es Dir da nicht ein bisschen arg einfach? :verdacht:
Gruss, Fabi
Wieso, brauchen wir jetzt noch ne Anleitung, wie man die Lager zerstörungsfrei einbaut?
Die Erfindung des 2. Zylinders war ne technische Spielerei!

Benutzeravatar
Mr. Polish
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5156
Registriert: Mo Jun 02, 2003 15:57
Wohnort: Grenzach

Re: Lagerabstandshülse

Beitragvon Mr. Polish » Mi Feb 13, 2019 15:43

Gibt es doch schon.
Und den Ring auf die Seite zu machen, von der man die Achse einschiebt, ist ja auch die einzig sinnvolle. Wollte da eher ein bisschen zum Nachdenken anregen, warum das so sein sollte.
Gruss, Fabi
Es ist nicht alles Gold was glänzt;-)

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5806
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Lagerabstandshülse

Beitragvon Frank M » Mi Feb 13, 2019 18:08

wenn man jetzt spitzfindig sein wollte könnte man noch nachhaken, wie denn die axial fast mit Nullspiel an den Lagerinnenringen geführte Hülse überhaupt kippen kann und welchen Unterschied es dabei macht, auf welcher Seite der Ring ist. 8)

Benutzeravatar
Mr. Polish
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5156
Registriert: Mo Jun 02, 2003 15:57
Wohnort: Grenzach

Re: Lagerabstandshülse

Beitragvon Mr. Polish » Mi Feb 13, 2019 19:39

Ja, könnte man. Aber zumindest meine Erfahrung hat gezeigt, daß man manchmal trotz kaum vorhandenem Spiel mit der Achse gegen die schief liegende Hülse stösst. Dafür braucht es gar nicht viel...
Gruß, Fabi
Es ist nicht alles Gold was glänzt;-)

Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2162
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Lagerabstandshülse

Beitragvon TT Georg » Mi Feb 13, 2019 21:06

ob die nun schief ist oder nicht, dicken Mottek und rein die Achse....

gruss
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
Mr. Polish
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5156
Registriert: Mo Jun 02, 2003 15:57
Wohnort: Grenzach

Re: Lagerabstandshülse

Beitragvon Mr. Polish » Mi Feb 13, 2019 22:09

ob die nun schief ist oder nicht, dicken Mottek und rein die Achse....

gruss
Möge Gott mich davor bewahren, daß ich mal auf dein Schraubertalent angewiesen bin :lol:
Gruß, Fabi
Es ist nicht alles Gold was glänzt;-)

Benutzeravatar
motorang
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3672
Registriert: Mo Aug 25, 2003 16:45
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Lagerabstandshülse

Beitragvon motorang » Do Feb 14, 2019 7:12

Der Georg kann viel, nur mit den Smileys hapert es manchmal :D

Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2162
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Lagerabstandshülse

Beitragvon TT Georg » Do Feb 14, 2019 11:24

Nee, smileys mag i nicht.... hab mir doch extra diesen unverwüstlichen wüsten bock gekauft, der alles grobe abkann. Und extra keine 500S. Tse tse. ne WR450F, da würde ich nur Handschuh anziehen und ganz sauber ne Radachse wie bei ner darmspiegelung einführen.. grins
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 2 Gäste