Kontrolleuchte - Fernlicht

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
Olivetti
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 79
Registriert: Mi Jun 13, 2012 22:15

Kontrolleuchte - Fernlicht

Beitragvon Olivetti » Do Mär 19, 2020 21:00

Hallo Schraubergemeinde,

Nach dem Wiederaufbau einer meiner XTs hat sich jetzt herausgestellt, dass alles bestens funktioniert nur die Fernlichtkontrolllampe geht auf Dauerbetrieb und ich hab da momentan keine Idee an was das liegen kann.

Ein Röbiregler wurde verbaut, ansonsten is alles original.

Bin für jeden Tipp zur Lösung des Problems dankbar.

BG
Olivetti

Benutzeravatar
lafayette
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 210
Registriert: Sa Nov 15, 2014 14:43
Wohnort: Olbia

Re: Kontrolleuchte - Fernlicht

Beitragvon lafayette » Do Mär 19, 2020 21:18

Hi Olivetti,

das Fernlichtkontrolllämpchen (was für ein langes Wort...) bleibt also an, wenn du zwischen Fernlicht und Abblendlicht wechselst? Oder die Frage anders gestellt, kannst du zwischen Fernlicht (also zwei Teelichter) und Abblendlicht (ein Teelicht) tatsächlich wechseln?
Wenn immer nur 2 Teelichter, ist was am Lichtschalter selber, den mal ausbauen, Kontakte prüfen, Kontaktspray usw.
Das wär mein mechanischer Ansatz. Für alles weitere werden sich die Elektrickpflüsterer melden....

Viel Erfolg,
Michael

Benutzeravatar
XTFRO
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 454
Registriert: Do Sep 18, 2014 12:46
Wohnort: Rüsselsheim am Main

Re: Kontrolleuchte - Fernlicht

Beitragvon XTFRO » Fr Mär 20, 2020 0:51

Die nächstliegende Erklärung gemäß Schaltplan wäre, dass eventuell an der Dreifach-Steckverbindung im Scheinwerfer-Topf, von der je eine schwarze, eine blaue und eine gelbe Ader zum Drehzahlmesser gehen, 'irgendwie' Gelb und Blau vertauscht wurden!?
Was macht denn die Instrumenten-Beleuchtung des Drehzahlmessers, hat die vielleicht stattdessen die Funktion der Fernlicht-Kontrolle übernommen?

schlork
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 228
Registriert: Do Mär 21, 2019 13:33

Re: Kontrolleuchte - Fernlicht

Beitragvon schlork » Fr Mär 20, 2020 8:08

Bin leider auch kein Elektrofachmann, bei mir trat exakt dasselbe Problem auf (12V Röbi Regler), plus immer wieder ging auch die Neutrallampe nicht an. Das liegt irgendwie daran dass im Lichtschalter Wechselstrom (Licht) und Gleichstrom (Blinker, Hupe) "vermischt" wird. Hab mir den Wolf gesucht, keine Chance das zu finden. Seit ich dann komplett auf Batteriestrom umgestiegen bin funktioniert alles reibungslos, was mir sagt, dass es vorher auch schon korrekt angeschlossen war.

Benutzeravatar
Mambu
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1072
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Kontrolleuchte - Fernlicht

Beitragvon Mambu » Fr Mär 20, 2020 9:01

...was mir sagt, dass es vorher auch schon korrekt angeschlossen war.
...ohne jetzt genauer in den Schaltplan zu schauen, ist dieser Schluss nicht logisch. Beim Umstieg auf reine Gleichspannung spielt nur der Kurzschluss zwischen Wechsel- und Gleichspannung keine Rolle mehr... :wink:
Wenn alles in bester Ordnung wäre, würde das System auch im Originalzustand funktionieren.

Herzliche Grüße
Mambu

Benutzeravatar
XTFRO
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 454
Registriert: Do Sep 18, 2014 12:46
Wohnort: Rüsselsheim am Main

Re: Kontrolleuchte - Fernlicht

Beitragvon XTFRO » Fr Mär 20, 2020 9:33

Der Wechsel von der originalen Regler- und Gleichrichter-Situation hin zum Einsatz einer kombinierten Röbi-Einheit dürfte normalerweise keinerlei Auswirkungen auf die Funktionen der diversen Schalter am Lenker oder sonst wo haben! Wenn es da Fehlfunktionen gibt, kann es eigentlich nur daher rühren, dass dort zufällig(?) zeitgleich etwas durcheinander geraten ist, wodurch auch immer!?

xtrack
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 171
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25

Re: Kontrolleuchte - Fernlicht

Beitragvon xtrack » Fr Mär 20, 2020 10:32

Hallo zusammen,
auch ich habe den Röbi verbaut,
zeitgleich noch einen neuen Kabelbaum.
Nach dem verdrahten hat alles so gefunzt
wie es soll.
LG xtrack

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5071
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Kontrolleuchte - Fernlicht

Beitragvon Hiha » Fr Mär 20, 2020 10:34

.. kannst du zwischen Fernlicht (also zwei Teelichter) und Abblendlicht (ein Teelicht) tatsächlich wechseln?
Ich interpretiere Deinen Satz so, dass Du davon ausgehst, dass bei Fernlicht AUCH der Abblendfaden brennt. Das ist NICHT der Fall, u.A. mangels Lichtmaschinenleistung.

Gruß
Hans

schlork
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 228
Registriert: Do Mär 21, 2019 13:33

Re: Kontrolleuchte - Fernlicht

Beitragvon schlork » Fr Mär 20, 2020 11:48

Einsatz einer kombinierten Röbi-Einheit
Falls das falsch rüber gekommen ist. Ich denke nicht dass der Röbi Regler den Fehler verursacht, sondern maximal dazu beiträgt, dass der Fehler auftritt. Aber das denke ich nur. Nochmal ich bin kein Elektrik Spezialist.
Warum z.B. ging bei mir der Neutralschalter nicht? Das ist eine einfache Schaltung, die sich auch einfach durchpiepsen lässt. Alles in Ordnung, aber geht trotzdem nicht. Jetzt ohne das AC/DC ;) Gedöns, geht auf einmal alles.
Zuletzt geändert von schlork am Fr Mär 20, 2020 16:49, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Mambu
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1072
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Kontrolleuchte - Fernlicht

Beitragvon Mambu » Fr Mär 20, 2020 12:30

...mysteriös... :roll:

Benutzeravatar
lafayette
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 210
Registriert: Sa Nov 15, 2014 14:43
Wohnort: Olbia

Re: Kontrolleuchte - Fernlicht

Beitragvon lafayette » Fr Mär 20, 2020 16:35

.. kannst du zwischen Fernlicht (also zwei Teelichter) und Abblendlicht (ein Teelicht) tatsächlich wechseln?
Ich interpretiere Deinen Satz so, dass Du davon ausgehst, dass bei Fernlicht AUCH der Abblendfaden brennt. Das ist NICHT der Fall, u.A. mangels Lichtmaschinenleistung.

Gruß
Hans
Hallo Hans,
danke für deinen Hinweis. Nee, ich meinte wirklich das tatsächliche mechanische Schalten des Schalters.

Grüße
Michael

Olivetti
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 79
Registriert: Mi Jun 13, 2012 22:15

Re: Kontrolleuchte - Fernlicht

Beitragvon Olivetti » Fr Mär 20, 2020 17:34

Bin heute nochmal dem Tipp von XTFRO nachgegangen bezüglich Verwechslung Fernlichtkontroll. und Instrumentenbeleuchtung. Sieht da, plötzlich ist mir aufgefallen, dass die Fernlichtkontrolle ein und aus geht, wenn ich das Licht am Lenkerschalter ein oder ausschalte.

Da dürfte irgendwo die Steckverbindung verwechselt worden sein?

Werd mal weitersuchen.

Olivetti


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste