Gabel Frontgabel wippen

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
Fettschwein
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 26
Registriert: Do Mai 28, 2020 20:26

Gabel Frontgabel wippen

Beitragvon Fettschwein » Do Sep 10, 2020 13:52

Moin,
Zu erst, ja, ich hab die Suche benutzt aber irgendwie nicht wirklich was gefunden.

Nun zum Problem:
Nachdem ich nun über den Sommer die XT optisch fertig gemacht hab. (Weißes Originaldekor, Tank lackieren usw. )
Mir ist bei der ersten Ausfahrt aufgefallen, das die Front während der Fahrt die ganze Ueit auf und abwippt. Fängt ca. ab 60km/h an.
Was könnte das sein, sind die Federn in der Gabel fertig oder evtl. auch die hinteren?
Ist mir auch ehrlichgesagt im eigenSchatten aufgefallen und ab da an ist es mir bewusst aufgefallen.
Ganz ehrlich, ich kann nicht mal sagen ob das vorher nicht auch schon war. Habe am Fahrwerk Ja nichts geändert.
Vllt hat jemand das gleiche.....
Gruß Fettschwein
aktuell:
KTM 640 LC4, Buell XB9SX, Yamaha XT500
Vergangenheit:
Suzuki SV1000s, KTM 535exc, Yamaha XT600 43F, KTM 690SMC, Hercules Prima 5M

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5243
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Gabel Frontgabel wippen

Beitragvon Hiha » Do Sep 10, 2020 14:07

Unwuchtiges Vorderrad, oder Reifen nicht rundherum auf der Felgenschulter. Bock mal vorn hoch und kontrollier den Rundlauf.
Wenn der passt, auswuchten. Statisch genügt. Klebegewichte gibts beim Kedo oder den anderen Händlern.
Gruß
Hans

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6243
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Gabel Frontgabel wippen

Beitragvon Frank M » Do Sep 10, 2020 14:17

ist denn noch Öl in der Gabel und wenn ja genug und auf beiden Seiten gleich?

Benutzeravatar
Bernhard
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 663
Registriert: So Nov 16, 2003 16:29
Wohnort: Syke

Re: Gabel Frontgabel wippen

Beitragvon Bernhard » Do Sep 10, 2020 14:18

Wenn die Reifen in Ordnung sind, dann mal die Kette kontrollieren ob ungleich gelängt. Bis zu einem gewissen Druck kompensieren das die Ruckdampfer, aber irgendwann nicht mehr.

Gruß Bernhard

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5243
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Gabel Frontgabel wippen

Beitragvon Hiha » Do Sep 10, 2020 14:38

Sorry, aber das hat doch damit nix zu tun. Und mitm Gabelöl auch nicht. Da wippt auch ohne Öl nix rhythmisch, wenn das Ding rund und wuchtig ist.
Gruß
Hans

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6243
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Gabel Frontgabel wippen

Beitragvon Frank M » Do Sep 10, 2020 15:33

ohne Dämpfung kann so eine Gabel auch auf glatter Strasse eine ziemlich Eigendynamik entwickeln.


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kranickel, Martin M, svenno und 30 Gäste