Zylinderkopf durcheinander

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
HS&B
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 14
Registriert: Do Aug 22, 2019 8:10

Zylinderkopf durcheinander

Beitragvon HS&B » Mo Jan 10, 2022 8:06

moin moin,

Ich hab da mal ne Frage...

Ich habe mehrere Zylinderköpfe und Zylinder strahlen lassen. Dummerweise alle auf einmal.
Jetzt sind die eingeritzten Kennzeichnungen an den Köpfen weggestrahlt. So ein Sch...
Obendrein habe ich auch noch 5 Deckel zu 3 Köpfen.
Wie kann ich herausfinden welcher Deckel zu welchem Kopf gehört?

Dumm gelaufen

Gruß Hans

Benutzeravatar
motorang
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4530
Registriert: Mo Aug 25, 2003 16:45
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Zylinderkopf durcheinander

Beitragvon motorang » Mo Jan 10, 2022 10:46

Ist nicht soo kritisch.
Lass die beiden Passbuchsen weg, dann richtet sich das beim Zusammenbau an den Nockenwellenlagern aus und gut.

Gryße!
Andreas, der motorang

Benutzeravatar
Twinshocker
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 303
Registriert: Di Nov 20, 2007 22:00
Wohnort: Allgäu

Re: Zylinderkopf durcheinander

Beitragvon Twinshocker » Mo Jan 10, 2022 12:07

Ich mach bei sowas immer Körnerpunkte , die strahlt dir keiner weg ! :D
......gefangen im Körper eines Erwachsenen.......

Benutzeravatar
PeJo
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1572
Registriert: So Jun 21, 2009 23:15
Wohnort: Oberachern

Re: Zylinderkopf durcheinander

Beitragvon PeJo » Mo Jan 10, 2022 15:58

ich hab letztens vorm strahlen meiner Köpfe und Deckel die Vorhandenen Nummern mit dem DREMEL Nachgefräst
... und immer locker durch die Hose atmen! :happy:

HS&B
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 14
Registriert: Do Aug 22, 2019 8:10

Re: Zylinderkopf durcheinander

Beitragvon HS&B » Di Jan 11, 2022 9:34

moin,
was ich beim nächsten mal machen würde ist klar.
Denke aber das die drei Motoren die ich gerade aufarbeite die letzten sein werden die auf die Werkbank kommen. Zumindest was den Eigenverbrauch betrifft. ;)

Danke für die Tipps

Hans

Benutzeravatar
sven
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1392
Registriert: Mo Jun 02, 2003 22:50
Wohnort: Grafing bei München

Re: Zylinderkopf durcheinander

Beitragvon sven » Di Jan 18, 2022 18:13

Wie kann ich herausfinden welcher Deckel zu welchem Kopf gehört?
Testweise Zylinderkopf und Kipphebelkammer samt Nockenwelle
auf dem Zylinder verschrauben und dann probieren, ob sich die
Nockenwelle einigermaßen leicht drehen läßt (mit 17er Nuß und
Verlängerung an der Nockenwellenschraube, sollte häntisch ohne
Hebel leicht gehen). Wenn das der Fall ist kannst du die betref-
fenden Teile bedenkenlos miteinander verwenden.

Gruß
Sven
Die "S" ist überhaupt die einzig wahre XT:
Da schüttelt's einen schon bevor der Motor läuft!

HS&B
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 14
Registriert: Do Aug 22, 2019 8:10

Re: Zylinderkopf durcheinander

Beitragvon HS&B » Fr Jan 21, 2022 18:10

Danke für die Tipps.
Dann ist's ja gar nicht so tragisch.

Noch mal eine andere Frage:
Wie rum wird die Tellerfederscheibe und die Mutter vom Kupplungskorb montiert?

Abnutzungsspuren sind auf beiden Seiten der Teile zu erkennen. Waren also schon in jeder möglichen Variatin verbaut.
Ich vermute: die gewölbte Seite der Scheibe liegt an der Nabe an und die Mutter mit der flachen Seite auf der Scheibe. Oder?
Dateianhänge
20220121_180136.jpg
20220121_180148.jpg

Benutzeravatar
motorang
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4530
Registriert: Mo Aug 25, 2003 16:45
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Zylinderkopf durcheinander

Beitragvon motorang » Fr Jan 21, 2022 18:38

Im Prinzip so ,dass das Anziehen der Mutter eine Vorspannung erzeugt, die Scheibe also platt drückt beim Anziehen.
Die flache Seite der Mutter drückt auf die gewölbte Seite der Scheibe, und die Scheibe liegt im Kupplungskorb ringförmig auf.

Oder andersrum:
Unteres Bild, dreh die Mutter um und leg sie auf die Scheibe, dann passt es.

Gryße!
Andreas, der motorang

HS&B
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 14
Registriert: Do Aug 22, 2019 8:10

Re: Zylinderkopf durcheinander

Beitragvon HS&B » Fr Jan 21, 2022 18:54

Danke, so hab ich mir das auch gedacht :D


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 17 Gäste