Dekompressionszug

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
Gismo67
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jan 18, 2023 7:40

Dekompressionszug

Beitragvon Gismo67 » Mi Jan 18, 2023 13:48

Hallo, bin neu hier.
Habe eine XT 500 Bj.80.
Habe über KEDO einen kompletten OEM Dekozug bestellt und eingebaut.
Der Dekohebel am Lenker hat Null Spiel und kann nicht eingestellt werden.
Der Hebel am Zylinder hat meiner Meinung schon zuviel Vorspannung (Nicht mal 1mm Spiel).
Ich hoffe meine Frage ist so richtig gestellt.

Und ja der Zug ist für das richtige Modell. :))

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6781
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Dekompressionszug

Beitragvon Frank M » Mi Jan 18, 2023 13:52

und deine Frage?

Die Längenverstellmöglichkeit der Außenhülle hast du schon zusammengedreht?

Gismo67
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jan 18, 2023 7:40

Re: Dekompressionszug

Beitragvon Gismo67 » Mi Jan 18, 2023 14:09

ist komplett zusammen

Benutzeravatar
TT Georg
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2832
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Dekompressionszug

Beitragvon TT Georg » Mi Jan 18, 2023 14:26

Und, was ist dann deine Frage? oder anders, funktioniert irgendwas nun nicht?
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
xtrack
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1189
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: Dekompressionszug

Beitragvon xtrack » Mi Jan 18, 2023 14:42

Falsch verlegt oder nicht richtig eingestellt.

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5952
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Dekompressionszug

Beitragvon Hiha » Mi Jan 18, 2023 15:03

Ist es möglich, dass eine umgeschliffene Nockenwelle verbaut ist? Dann musst Du wegen des kleineren Nockengrundkreises die Hülle kürzen.
Gruß
Hans

Benutzeravatar
xtrack
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1189
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: Dekompressionszug

Beitragvon xtrack » Mi Jan 18, 2023 15:11

Was war der Grund zum Tausch ?


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste