Kipphebel überholen lassen?

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
xthippe
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 30
Registriert: Mi Okt 01, 2003 13:15
Wohnort: Wiesbaden

Kipphebel überholen lassen?

Beitragvon xthippe » So Jan 22, 2023 18:20

Hallo zusammen,

über die Suche bin ich nur bedingt fündig geworden.
Kennt ihr jemanden der abgenutzte Kipphebel zu neuwertigen Hartblock-Kippelhebel überholt?

Ich habe nur gelesen Megacyle in den USA macht das... Bisschen weit weg.

Kann man optisch Hartblock von der alten Version irgendwie unterscheiden?
Ich finde 2x neue Hebel für 170€ ganz schön deftig.

Danke für eure Antworten!

Sascha

Benutzeravatar
Mambu
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1856
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Kipphebel überholen lassen?

Beitragvon Mambu » So Jan 22, 2023 19:46

Hoi Sascha,

der Heinz Höfer macht sowas, der kann entweder Hartblockhebel nachschleifen, oder die verchromten Nachschleifen und nitrieren. Ich habe solche Hebel (zweitere) im Einsatz, funktioniert bestens.
Die "Hartblöcke" haben wie der Name schon sagt, aufgesetzte Gleitfächen aus einem harten Werkstoff. Die ältere Hartchromversion nicht. Die Schmierbohrung sitzt bei den Chromhebeln auf der Gleitfläche, bei den neueren im Hebelarm.

Herzliche Grüße
Mambu

xthippe
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 30
Registriert: Mi Okt 01, 2003 13:15
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kipphebel überholen lassen?

Beitragvon xthippe » So Jan 22, 2023 20:34

Danke Perfekte Antwort!

Hudriwudri
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 304
Registriert: Mi Apr 30, 2008 22:48

Re: Kipphebel überholen lassen?

Beitragvon Hudriwudri » So Jan 22, 2023 21:44

Nachschleifen könnte ich in den nächsten Monaten wahrscheinlich auch, ebenso gleitfläche korrekt aufpanzern.
Für Dich aller Voraussicht nicht mehr relevant, aber uUst für andere forumsmember die Probleme mit den kipplern haben

Herzliche Grüße Christian
Ein Tag ohne Wein ist ein Tag wie ohne Bier


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste