Auspuff emaillieren

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
xjr-steff
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 49
Registriert: So Feb 01, 2009 11:17
Kontaktdaten:

Auspuff emaillieren

Beitragvon xjr-steff » Do Jul 02, 2009 13:24

Hallo Leute !

Hätte da 'ne kurze Frage :

Hat jemand Ahnung davon, ob man den original XT-Auspuff emaillieren lassen kann, oder ob er das nicht abkann ??

Ein Kumpel von mir hat einen Draht zu einem solchen Werk und da ich noch was gut bei ihm habe, sagte er mir, dass er meinen Auspuff günstig schwarz emaillieren lassen könne.
Da es sich hierbei um einige Grad handelt, würde ich gerne wissen, ob den auspuff innen irgendwelches Zeug hat, das kaputtgeht oder so und ob der die Hitze aushält ? (bis an 900 Grad glaube ich)
Der Benefit wäre der, dass der Auspuff dann immer schön aussähe ;-))

Vielen Dank vorab

Stefan

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3751
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon rei97 » Do Jul 02, 2009 13:38

Also:
mag sein, daß die Technik sich da geändert hat, aber hier war mal ein Bild von einem Puff gepostet worden, wo das Emaille durch die Temperaturen und unterschiedliche Ausdehnungskoefizienten rissig und unschön wurde...
Regards
Rei97

Benutzeravatar
Hendrik ohne XT
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 171
Registriert: Mo Mär 13, 2006 21:01
Wohnort: Kiel

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon Hendrik ohne XT » Do Jul 02, 2009 15:59

Im Auspuff ist nur Blech, sollte gehen, aber.....

Glaube nicht, das die Emaille-Schicht auf Dauer die Vibrationen aushält, das ganze ist eine lackartige Beschichtung in die der Auspuff einmal getaucht wird, danach kommt das ganze in ne Brennkammer und wird hart, sehr hart und damit auch entsprechend spröde, wer schonmal einen emaillierten Topf oder Kaffeebecher fallen gelassen hat weiß was ich meine...

Außerdem muß die Oberfläche absolut sauber sein wie willst du das (vor allem innen) hinkriegen ? auf Ruß- und Rostresten hält das nicht...

wenn du einen Topf über hat, kannst du es ja drauf ankommen lassen....

crisu66
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 560
Registriert: Do Okt 26, 2006 18:26
Wohnort: Feldkirch
Kontaktdaten:

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon crisu66 » Fr Jul 03, 2009 9:00

Im Auspuff ist nur Blech, sollte gehen, aber.....

Glaube nicht, das die Emaille-Schicht auf Dauer die Vibrationen aushält, das ganze ist eine lackartige Beschichtung in die der Auspuff einmal getaucht wird, danach kommt das ganze in ne Brennkammer und wird hart, sehr hart und damit auch entsprechend spröde, wer schonmal einen emaillierten Topf oder Kaffeebecher fallen gelassen hat weiß was ich meine...

Außerdem muß die Oberfläche absolut sauber sein wie willst du das (vor allem innen) hinkriegen ? auf Ruß- und Rostresten hält das nicht...

wenn du einen Topf über hat, kannst du es ja drauf ankommen lassen....
also innen muss der auch nicht beschichtet sein, wie gut der Rest die Vibrationen abkann und Wasserdurchfahrten im heißen Zustand wäre ja interessant - lass uns wissen wenn du es versuchst, ich habe mir das auch schon überlegt, gibt mehrere Firmen die so was machen, z.t. preislich nicht mal so teuer
Link zu den besten Bilder meiner Motorräder:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1146859

unser Club: http://most.fahrvergnuegen.com

Grüße aus dem bergigen Süden
Klaus

Benutzeravatar
mimose
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 431
Registriert: Sa Aug 11, 2007 0:44
Wohnort: Aachen

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon mimose » Do Jul 30, 2020 8:32

Hallo Stefan,

hast du das seinerzeit machen lassen und gibt es Bilder resp. Langzeiterfahrung?

Hat eventuell ein Anderer hier im Forum mal seinen Krümmer emailieren lassen?
Ist nicht zweideutig zu verstehen. :-)

Gruß Werner

Benutzeravatar
YAMAHARDY
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2528
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon YAMAHARDY » Do Jul 30, 2020 9:39

Ich habe schon 5 Supertrapp Edelstahl Anlagen emaillieren lassen .
Ich finde es g**l , schöne homogene Oberfläche! Pflegeleicht!
Auf Edelstahl Krümmer rate ich davon ab ! !! !
Weil Edelstahl sich zu schnell ausdehnt und sich beim abkühlen wieder zu schnell zusammenzieht , da kommt die Emaillie nicht so schnell hinterher!
Fazit : Endtopf ja , Edelstahl Krümmer nein !

Wie es sich auf einem normalen Stahl Krümmer oder doppelwandigen Edelstahl Krümmern verhält weiß ich nicht !

Gruß, Hardy
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

schlork
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 329
Registriert: Do Mär 21, 2019 13:33

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon schlork » Do Jul 30, 2020 10:36

Edelstahl Anlagen emaillieren lassen .
Ich finde es g**l , schöne homogene Oberfläche! Pflegeleicht!
aber Edelstahl ist doch schon eine schöne homogene Oberfläche und Pflegeleicht? :confused:

Benutzeravatar
Mambu
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1190
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon Mambu » Do Jul 30, 2020 10:45

...Versuch macht kluch... :wink:
Klar, nicht immer funktioniert so etwas, was man eben zur Hand hat, ...aber vom Grundsatz sollte es funktionieren, der BSM ist doch auch emaliert?!

...wir haben in jungen Jahren mal Auspuffe feuerverzinkt...sah relativ schnell sehr abenteuerlich aus.... :mrgreen:
Das die Farbe auf dem Zink nicht gescheit hält, hat uns keiner gesagt.... :lach:

Herzliche Grüße
Mambu

Benutzeravatar
YAMAHARDY
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2528
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon YAMAHARDY » Do Jul 30, 2020 11:24

Edelstahl Anlagen emaillieren lassen .
Ich finde es g**l , schöne homogene Oberfläche! Pflegeleicht!
aber Edelstahl ist doch schon eine schöne homogene Oberfläche und Pflegeleicht? :confused:
:roll: Frank M. würde sagen , daß das Thema jetzt wieder eine Falsche Richtung annimmt als ich es mir gewünscht hätte !

Warum halte ich nicht einfach mein Maul und lass euch eure eigenen Erfahrungen machen ! Daran muß ich unbedingt arbeiten !
————————————————————————————————————————————————-

Ich versuche dann trotzdem mal sachlich zu antworten:
Edelstahl hat nicht immer eine Ebene Oberfläsche und als Auspuff Pflegeleicht sind sie auch nicht, weil meine Krümmer zB. laufen immer Braun an !
Darum lass ich das auch nicht machen!
Frage: Gibt es „dein Edelstahl“ auch in Schwarz ?
Ich lasse nämlich meine Edelstahlanlagen emaillierten weil ich die gerne Schwarz haben möchte!

Macht doch was ihr wollt, ist mir zu blöde!

Hardy
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

Benutzeravatar
Mambu
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1190
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon Mambu » Do Jul 30, 2020 11:52

...jedem das Seine, ... schwarz ist sicher schön und wer das so haben möchte, der soll den Auspuff schwärzen. DAS war ja auch die Frage hier.
Ich persönlich finde blanken rostfreien Stahl schön und pflegeleicht, drum sehe ich das nicht als Manko, aber wenn doch...Emaille war und ist ja nicht umsonst eine beliebte Pfannen- und Kochtopfbeschichtung, da "hockt" es nicht so schnell an und lässt sich gut reinigen... :ja:
Es gibt aber auch andere Keramikbeschichtungen, ein Kumpel von mir schickt Auspuffanlagen immer nach Hamburg, ...da gibt's wohl nen Spezialisten, der auch Edelstahlkrümmer kann.

Herzliche Grüße
Mambu

Benutzeravatar
YAMAHARDY
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2528
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon YAMAHARDY » Do Jul 30, 2020 11:59

Es gibt aber auch andere Keramikbeschichtungen, ein Kumpel von mir schickt Auspuffanlagen immer nach Hamburg, ...da gibt's wohl nen Spezialisten, der auch Edelstahlkrümmer kann.

Herzliche Grüße
Mambu
Ja, Pulverbeschichtung Nord macht das zum Beispiel!

Gruß Hardy
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6201
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon Frank M » Do Jul 30, 2020 12:30



:roll: Frank M. würde sagen , daß das Thema jetzt wieder eine Falsche Richtung annimmt als ich es mir gewünscht hätte !

Warum halte ich nicht einfach mein Maul und lass euch eure eigenen Erfahrungen machen ! Daran muß ich unbedingt arbeiten !

:D was du alles weißt... :top:

Benutzeravatar
YAMAHARDY
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2528
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon YAMAHARDY » Do Jul 30, 2020 12:39

Edelstahl Anlagen emaillieren lassen .
Ich finde es g**l , schöne homogene Oberfläche! Pflegeleicht!
aber Edelstahl ist doch schon eine schöne homogene Oberfläche und Pflegeleicht? :confused:
Hallo Schlorck

Ich habe mit meiner ersten Antwort an dich überreagiert!!
Sorry dafür !
Aber ich bin es aus der Vergangenheit gewohnt das auf meine Beiträge irgendein blöder Kommentar folgt und darum hatte ich so geantwortet wie ich geantwortet habe !
Und wenn das von dir nicht so ein blöder Kommentar sein sollte möchte ich mich entschuldigen !
Ich wollte meine Antwort ändern aber diese Funktion ist bei mir gesperrt das ich nachträglich meinen Text ändern kann !

Gruß Hardy
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

Benutzeravatar
YAMAHARDY
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2528
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon YAMAHARDY » Do Jul 30, 2020 13:48

:D was du alles weißt... :top:
na wenig, nennen wir es Bauernschläue !
und wenn ich mal etwas nicht weiß, wollte ich einfach dich fragen !
is ok ?

Hardy
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

schlork
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 329
Registriert: Do Mär 21, 2019 13:33

Re: Auspuff emaillieren

Beitragvon schlork » Do Jul 30, 2020 14:27

Und wenn das von dir nicht so ein blöder Kommentar sein sollte möchte ich mich entschuldigen !
Das war tatsächlich eine blöde Frage von mir, mit der ich dich aber in kleinster Weise provozieren wollte :bia:


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mr. Polish und 17 Gäste