KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histoire

Alles rund um die legendäre Rallye von 1978 bis heute
Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2427
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histoire

Beitragvon XTom » Do Aug 08, 2013 23:45

Hallo Forum,

zugegeben ... der Name ist zu lang: Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histoire.
Im letzten Jahr hieß das Ding noch JOJO-Rallye ... das war einfacher.

Ist aber ja auch egal, gleich nach der Entscheidung die BAJA300 zu fahren, haben Lutz und ich uns im März auch noch bei dieser JOJO-RALLYE angemeldet. Lutz' Kumpel Chris aus den USA war auch sofort Feuer und Flamme und ist mit dabei. Lutz und Chris kennen sich von der Heroes Legend 2008.

Nach der BAJA300 sind wir immernoch dabei die Schäden an den XTs zu beseitigen und darüber hinaus bauen wir eine andere XT von mir um, damit Chris nicht extra eine XT aus den USA mitzubringen braucht. Wir haben also alle Hände voll zu tun, denn:

START: 21. September 2013 - Ziel: 28. September 2013

Hintergrund ist wiedereinmal die Huldigung der guten alten DAKAR.
Im Reglement sind nur Fahrzeuge der Baujahre 1978 bis 1996 zugelassen.
50 Autos und 50 Motorräder sind maximal am Start.
Eigentlich sollten die Fahrzeuge schon mal an der DAKAR teilgenommen haben, bzw. Repliken davon sein. Wir werden sehen.

Inzwischen hat sich auch MEX angemeldet und außerdem ist ein weiterer XT500-Fahrer aus Deutschland am Start, der Kunde bei KEDO ist. Lutz hat ihn schon einmal angerufen.

Wie dem auch sei - das KEDO RALLYE TEAM ist wieder unterwegs auf den Spuren der DAKAR.

Ich werde berichten ...

Schöne Grüße aus Hamburg

XTom
Dateianhänge
nouveau_logo_ws1002633714.jpg
www.xt-500.de

XT500 Mai-O-Fahrt vom 03. bis 05.05.2019 bei den Zündels in Hamburg-Bergedorf
XTtracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
XT-Nick
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 655
Registriert: Do Jul 22, 2004 12:04
Wohnort: Mayence

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon XT-Nick » Fr Aug 09, 2013 0:07

D'accord!
'80 Yamaha XT 500
Ex: '12 BMW F 800 GS, '08 Yam XT 660 X, '03 Yam TT 600 R, '81 Yam XT 500, '79 Honda XL 185 S, '79 Yam DT 50 M

Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2427
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon XTom » Do Sep 12, 2013 23:45

Hallo Forum,

wir sind schon im Endspurt. Heute in einer Woche müssen wir schon in Paris (bzw. St. Witz) ankommen. Jetzt wird es natürlich stressig und das ist auch gut so, das ist Rallyefeeling pur.

Heute Abend hat mich Lutz mit seiner XT besucht. Kurze Probefahrt (3km von seiner Garage zu meiner Garage). Seit der BAJA300 hat er einen anderen Tank montiert (ich glaube Honda XR) und einen anderen Auspuff.
In die entstandene Lücke zwischen Tank und XT-Sitzbank hat er sich eine Werkzeugkiste gebaut.
Ei, ei, ei, ei, ei, ei! :D :D :D
P1080837 klein.jpg
Gruß XTom
www.xt-500.de

XT500 Mai-O-Fahrt vom 03. bis 05.05.2019 bei den Zündels in Hamburg-Bergedorf
XTtracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2427
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon XTom » Sa Sep 14, 2013 0:35

... und hier die XT, die wir für Chris vorbereitet haben:
P1080772 klein.jpg
Das Rallye-Cockpit hat Chris in den USA an seiner TT ausprobiert, dann abgebaut und zu Lutz geschickt. Wir konnten es dann 1:1 an meine XT bauen.
In Belgien auf dem Treffen bin ich sie zur Probe gefahren und sie gefällt mir gut.

Chris landet am Dienstag, dann wird er noch eine Probefahrt machen können.

Schöne Grüße

XTom
www.xt-500.de

XT500 Mai-O-Fahrt vom 03. bis 05.05.2019 bei den Zündels in Hamburg-Bergedorf
XTtracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2427
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon XTom » Sa Sep 14, 2013 20:07

Meine XT ist soweit auch fertig:
P1080849 klein.jpg
Nun müssen wir noch packen, packen und packen und natürlich Landy und Anhänger startklar bekommen. Es ist schon ganz schön aufregend!!!

XTom
www.xt-500.de

XT500 Mai-O-Fahrt vom 03. bis 05.05.2019 bei den Zündels in Hamburg-Bergedorf
XTtracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2427
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon XTom » Mi Okt 02, 2013 0:37

Hallo Forum,

wir sind zurück! Es war super, wenn auch nicht so sportlich, wie wir es uns gewünscht hätten.

Ich werde nach und nach hier berichten, eine Sache aber schonmal vorab: das französische XT-Forum hat einen ganz großen Teil zum Gelingen beigetragen.

Hier ein Foto vom Kedo Rallye Team in St. Witz:
P1080922 klein Team.jpg
Links Lutz, Chris und ich - rechts Udo und Jörg unser Serviceteam.

Später mehr!

Gruß XTom
www.xt-500.de

XT500 Mai-O-Fahrt vom 03. bis 05.05.2019 bei den Zündels in Hamburg-Bergedorf
XTtracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2427
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon XTom » Fr Okt 04, 2013 9:13

Wir (Lutz, Chris und ich) starten also im Landy mit Anhänger am Donnerstag, den 19.09.2013 und fahren über Dülmen nach Paris. In Dülmen laden wir das Gepäck unseres Serviceteams Udo und Jörg ein.

Wir erreichen Paris gegen 22:30 Uhr und übernachten bei Fagey aus dem französischen XT500 Forum. Er wohnt nur 15km entfernt vom Start (man sieht ihn auf dem Foto ganz links).

Am Morgen begleitet er uns nach St. Witz und bleibt auch bis zum Mittag.
In St. Witz laden wir aus und bringen die XTs in den Parc Fermé. Wir erledigen die Dokumentenabnahme und die technische Abnahme. Außerdem lernen wir Jörg V. kennen (auf dem Foto der zweite von Links), der schon letztes Jahr auf seiner gelben XT dabei war.

Nun warten wir auf die Aufkleber mit den Startnummern.
P1080897 klein parc fermee.jpg
Parc Fermé in St. Witz
Mex (Paris-Dakar-Jubiläumsfahrt), der sich spontan auch noch angemeldet hat, ist mit der BMW dabei (der Spalter) und parkt vosichtshalber bei seinesgleichen.
img_4003_klein.jpg
Mex mit Kuh
Es sind hauptsächlich BMWs und Teneres am Start. Eine Transalp, eine XL600, eine Fantic und auch ein paar Maschinen, die nach Reglement nicht dabei sein hätten dürfen (HP2, WR450, KTM).
P1080897 klein parc fermee total.jpg
Parc Fermé in St. Witz
www.xt-500.de

XT500 Mai-O-Fahrt vom 03. bis 05.05.2019 bei den Zündels in Hamburg-Bergedorf
XTtracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2427
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon XTom » Fr Okt 04, 2013 22:41

... wollt Ihr eigentlich auch Fotos von den Autos sehen?
P1080908 klein enten.jpg
www.xt-500.de

XT500 Mai-O-Fahrt vom 03. bis 05.05.2019 bei den Zündels in Hamburg-Bergedorf
XTtracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
Torsten
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1301
Registriert: Do Mär 18, 2004 9:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon Torsten » Sa Okt 05, 2013 10:06

... wollt Ihr eigentlich auch Fotos von den Autos sehen?
Klar, nur bitte keine wassergekuehlten KTMs.

Have A Nice Day
Torsten

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3346
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon rei97 » Sa Okt 05, 2013 10:10

Also:
Bei der Saharaente vermisse ich die Tankdeckel unter Beifahrer und Fahrersitz.
Immer wieder lustig, wenn ein beflissener Tankwart sucht , schlussendlich die Kofferraumklappe öffnet und ungläubig auf den Heckmotor starrt. Interessant, der Schleuderausgleich zwischen den Motoren, die nur über das gemeinsame Gaspedal voneinander wissen. Der erfolgt nämlich über die sehr weiche Federung. Die Karre nickt bedenklich, wenn mal der vordere , mal der hintere Motor mehr Vortrieb erzeugt.
Regards
Rei97

Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2427
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon XTom » Sa Okt 05, 2013 22:39

Hallo Rei,

diese Ente im Bild hat nur einen Motor aber dafür zwei Entengetriebe.
Der freundliche Fahrer erklärte uns, dass er so 2x4 oder 4x4 fahren kann.
Beide Schalthebel sind mit einer Stange verbunden. Vermutlich kann er diesen aushaken ...

Gruß Tom
www.xt-500.de

XT500 Mai-O-Fahrt vom 03. bis 05.05.2019 bei den Zündels in Hamburg-Bergedorf
XTtracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2427
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon XTom » Sa Okt 05, 2013 22:40

Hier das Aufgebot an RangeRovern:
P1080932 klein range rover.jpg
www.xt-500.de

XT500 Mai-O-Fahrt vom 03. bis 05.05.2019 bei den Zündels in Hamburg-Bergedorf
XTtracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2427
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon XTom » So Okt 06, 2013 10:10

Am Abend des 20.09. gehen wir dann nach den Briefing im Buffalo Grill essen. Wir sind zu neunt: das KEDO Rallye Team, Jörg und Sabine, Mex und Moni. Es ist superlustig und so kommt es, dass wir die Veranstaltung gemeinsam verbringen.

Am Samstag Morgen geht es los. 07.00 Uhr Start in St. Witz auf dem Parkplatz.
21 IMG_5658 Morgen St Witz.jpg
St. Witz
Nach wenigen km erreichen wir "Mer de Sable", ein Sandgebiet in einem Wald. Es ist eine Art Western-Freizeitpark und die Rallye hat einen Parcours durch den Sand für uns abgesteckt.
21 IMG_4076 Tom Mer.jpg
Mer de Sable
Nach den Motorrädern müssen auch die Autos da durch:
21 IMG_5676_klein_mer_bmw.jpg
Es folgen 100km Autobahn und 250km Roadbook bis Sancerre.
www.xt-500.de

XT500 Mai-O-Fahrt vom 03. bis 05.05.2019 bei den Zündels in Hamburg-Bergedorf
XTtracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2427
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon XTom » Mo Okt 07, 2013 20:26

Dieses nette Foto macht Besucher aus dem fr. XT-Forum von uns:
DSCN5019.JPG
Am Abend in Sancerre auf dem Campingplatz helfen wir Jörg V. seinen Motor zu zerlegen. Seine Kopfdichtung ist durch ... leider nicht ohne Grund - ein Stehbolzen war mit Helicoil eingesetzt und ist nun herausgerissen.
846283IMG5612.jpg
Nun ist guter Rat teuer - von Einkleben mit 2K-Klebern/Harzen halten wir nichts.
Doch wieder ist ein Franzose aus dem fr. XT-Forum zur Stelle.
Er fährt nach Hause und kommt nach 2,5 Std. mit diversen Zylindern und einem halben Motor zurück. Die Zylinder passen alle nicht, also zerlegen wir den Motor und leihen uns Kolben und Zylinder von ihm. Mitternacht springt die XT wieder an und Jörg kann damit bis ins Ziel in den Pyrenäen fahren.

Ist das nicht unglaublich? Diese Hilfsbereitschaft??? :dance :dance :dance

Ich finde das super!!!
Dateianhänge
433314IMG5638b.jpg
www.xt-500.de

XT500 Mai-O-Fahrt vom 03. bis 05.05.2019 bei den Zündels in Hamburg-Bergedorf
XTtracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3346
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: KEDO RALLYE TEAM - Rallye Raid Les Pionnier's de l'Histo

Beitragvon rei97 » Di Okt 08, 2013 12:44

Also:
Herausreißen tun die Gewinde gerne, wenn die Bolzen koppheister montiert werden.
Wer dann coilt, sollte wissen, daß ein Stahlcoil L=1D hat, während ein Alucoil L= 2,5D hat.
Da das meist übersehen wird, kommt es zum Sekundärschaden, das Coil hält nicht.
Nun wird es philosophisch.
In solchen Fällen habe ich eine M14 Schraube aus dem Baumarkt, Qualität 8, im Gewinde auf 25mm Länge zugeschnitten und auf der Drehe auf M10x1,25 aufgebohrt und gewindet. Dieser selfmade-Bigsert hält bislang in jedem dieser Fälle, sogar stellenweise an 4 Bolzen in einem Zylinder.
Die Reparatur lässt sich sogar bei montiertem Zylinder machen, wobei alle Löcher nach unten mit Gaffa zu gemacht werden.
Regards
Rei97
Bild


Zurück zu „Paris - Dakar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast