Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Alles rund um die legendäre Rallye von 1978 bis heute
special
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 36
Registriert: So Jul 06, 2008 18:28
Wohnort: 67141 Neuhofen/Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Beitragvon special » Do Jan 08, 2009 17:34

Ich weiß zwar nicht, warum man unbedingt so weit fahren muss, um sich einen "neuen Helm" zu leisten, aber bitte. Hauptsache man hat etwas auf dem Kopf.
Hallo Sandra (XTomSandra), Hallo Marion (HD-XT500), alle anderen daheimgebliebenen und natürlich die Hauptakteure!!!
Ich wünsche euch allen zu Hause (mich eingeschlossen) viel Geduld, bis die Truppe hoffentlich wieder gesund und munter zu Hause angekommen ist und für euch "Wüstenfüchse", keine Sorge, ihr werdet auf Schritt und Tritt neidvoll, aber wohlwollend beobachtet. Ich fiebere jeden Tag der neuen Meldung von euch entgegen.
Also, immer genug Platz vor dem Lenker und immer aufrecht im Sattel!!!
Gruß
Manfred
Beam me up, scotty!!!

Benutzeravatar
Fidi
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 805
Registriert: Fr Apr 02, 2004 20:42
Wohnort: Bonn

Re: Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Beitragvon Fidi » Do Jan 08, 2009 18:47

, keine Sorge, ihr werdet auf Schritt und Tritt neidvoll, aber wohlwollend beobachtet. Ich fiebere jeden Tag der neuen Meldung von euch entgegen.
.............wo kann ich hier unterschreiben :D :D

Super das alles so gut läuft und noch keiner ausgefallen ist
und die Fotos sind auch mal wieder von der üblichen Klasse.

Gruß Fidi

Gast

Re: Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Beitragvon Gast » Do Jan 08, 2009 19:11

Hi
Muß mich jetzt doch mal melden, ich schau mir ja auch jeden Tag mit Begeisterung die Texte und den Verlauf der Tour an, bin sehr beeindruckt wie toll das alles organisiert ist, gefällt mir total gut das ganze. Gute Fahrt den XT lern auch weiterhin.

Liebe Grüsse
Waltraud

Die Frau vom " Langhaarigen Schrauber" aus der Pfalz :) :)

torf
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 285
Registriert: Mo Dez 03, 2007 21:50

Re: Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Beitragvon torf » Do Jan 08, 2009 19:33

Hi
Muß mich jetzt doch mal melden, ich schau mir ja auch jeden Tag mit Begeisterung die Texte und den Verlauf der Tour an, bin sehr beeindruckt wie toll das alles organisiert ist, gefällt mir total gut das ganze. Gute Fahrt den XT lern auch weiterhin.

Liebe Grüsse
Waltraud

Die Frau vom " Langhaarigen Schrauber" aus der Pfalz :) :)
mir geht es genauso :cry: :cry: :cry: :cry:. Ich bestelle hiermit schon mal die CD mit den tollen Bildern :ja: :ja: :ja:
gute Reise weiterhin ....

Gruß torf

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5995
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Beitragvon Frank M » Do Jan 08, 2009 19:53

Hey Tom und alle Reisenden,

schön dass bei Euch alles soweit klappt und ihr Spass habt. Ich drücke Euch weiterhin den Daumen für die restlichen paar Km.

Gruß Frank

PS: kannst du mir vielleicht so einen kleinen blauen Stein mitbringen? :D

special
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 36
Registriert: So Jul 06, 2008 18:28
Wohnort: 67141 Neuhofen/Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Beitragvon special » Do Jan 08, 2009 20:02

Hi
Muß mich jetzt doch mal melden, ich schau mir ja auch jeden Tag mit Begeisterung die Texte und den Verlauf der Tour an, bin sehr beeindruckt wie toll das alles organisiert ist, gefällt mir total gut das ganze. Gute Fahrt den XT lern auch weiterhin.

Liebe Grüsse
Waltraud

Die Frau vom " Langhaarigen Schrauber" aus der Pfalz :) :)
Sollte das der German sein? Dann sei mir doch die Frage erlaubt, warum dr nicht selbst schreibt, oder schraubt der derzeit??

Gruß
Manfred
Beam me up, scotty!!!

special
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 36
Registriert: So Jul 06, 2008 18:28
Wohnort: 67141 Neuhofen/Pfalz
Kontaktdaten:

Jubiläumsfahrt Paris-Dakar

Beitragvon special » Do Jan 08, 2009 20:15

Hallo HD-XT 500,
da ich weiß dass der Eigentümer des Nummernschildes derzeit weit weg ist, nehme ich an, dass seine Marion im Forum ist, oder?
Also Marion, was hörst du von Christof so?,
Die Bilder, die ich von ihm und den anderen gesehen habe, versprechen ja viel.
Ich hoffe, da kommt `mal ein guter Bericht zustande (like a rollin´stone?)

Gruß

Manfred

[Jonni: In den passenden Thread verschoben]
Beam me up, scotty!!!

Benutzeravatar
Pivovar
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 957
Registriert: Mi Mai 26, 2004 12:08
Wohnort: Wöllstein (aAdW)
Kontaktdaten:

Re: Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Beitragvon Pivovar » Do Jan 08, 2009 21:04

Wenn man bedenkt, daß ich anfangs an einen Aprilscherz dachte, als ich das Vorhaben von Tom las und die Sache gar nicht weiter verfolgt hatte... Ich fieber da jetzt doch ganz schön mit!
Und hätte mich nicht eine (jährlich fast typische) Erkältung um Weihnachten erwischt hätte ich mich wohl auf die Kiste gehockt und wär zumindest nach Paris gedüst um die Abreise der Mannschaft zu verfolgen....
naja - beim nächsten mal!
und immer schön nachfliegen mit der täglich aktualisierten GoogleEarth-Tour, kmz-Datei zu finden hier: http://www.sasemdusem.de/Paris-Dakar2008-2009.kmz
Diskutiere niemals mit Idioten. Die ziehen Dich auf ihr Niveau runter - und schlagen Dich dann durch Erfahrung.

Benutzeravatar
Fidi
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 805
Registriert: Fr Apr 02, 2004 20:42
Wohnort: Bonn

Re: Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Beitragvon Fidi » Do Jan 08, 2009 23:18

Wenn man bedenkt, daß ich anfangs an einen Aprilscherz dachte, als ich das Vorhaben von Tom las
Genau das, ist seine "Masche" ............... :wink:

Gruß Fidi

special
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 36
Registriert: So Jul 06, 2008 18:28
Wohnort: 67141 Neuhofen/Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Jubiläumsfahrt Paris-Dakar

Beitragvon special » Fr Jan 09, 2009 10:19

Hallo HD-XT 500,
da ich weiß dass der Eigentümer des Nummernschildes derzeit weit weg ist, nehme ich an, dass seine Marion im Forum ist, oder?
Also Marion, was hörst du von Christof so?,
Die Bilder, die ich von ihm und den anderen gesehen habe, versprechen ja viel.
Ich hoffe, da kommt `mal ein guter Bericht zustande (like a rollin´stone?)

Gruß

Manfred

[Jonni: In den passenden Thread verschoben]
Hallo Jonni, danke für deine Hilfe. Manchamal weiß man vor lauter Threads nicht mehr, wohin man gehört.
Gruß
Manfred
Beam me up, scotty!!!

Benutzeravatar
jost42
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 12
Registriert: Di Sep 30, 2008 22:55
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Beitragvon jost42 » Fr Jan 09, 2009 17:06

Ahoi,

bin zwar nur "Gast" hier weil's Mopped 'nen Zylinder zuviel hat (Moto Morini Camel 500) aber lese trotzdem mit roten Ohren die SMS und Freds.

Liebes Pa-Da Team, ich bin begeistert von Eurer Tour, ganz großes Kino! So was muß man machen und nicht bloß drüber reden!
Gute Fahrt noch.

Jost

P.S. Beeindruckend, dass die Familien da mitmachen ... gab's da 'nen Trick?
allahu ma es sabirin

Benutzeravatar
seefreedo
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2224
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:43
Wohnort: Oldenburg

Re: Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Beitragvon seefreedo » Fr Jan 09, 2009 20:50

Moin,

allmählich werden auch die einschlägigen Foren aufmerksam:

Wüstenschiff

Alles Gute weiterhin und kommt bloss heile zurück,
Matthias
Alles wird perfekt :supz:

Happi

Re: Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Beitragvon Happi » So Jan 11, 2009 17:28

Besten Dank an Jonni, den Site-Admin, der uns hier mit den täglich neuen Koordinaten so perfekt und prompt füttert. Ich bin ein Freund von Axel (Startnummer 7) und gehöre zwar (zur Zeit zumindest) weniger zu der Truppe der XTler sondern eher in die Abteilung der XXXLer. Dennoch fahre ich dank aktueller Kursinformation und Google-Earth die Tour ganz gespannt entspannt mit der Maus mit. Einfach nur g**l! Da ich selbst mal eine ganze Zeit in Afrika (Kenia) als Reporter gelebt und gearbeitet habe und dem entsprechend da viel unterwegs war, durfte auch ich am eigenen Leib erfahren, was dieser Kontinent für Herausforderungen für so einen Mitteleuropäer auf Lager haben kann – da kann schon mal leicht Sand ins Getriebe kommen... Ich drücke all unseren Helden von der »wirklichen Rallye Paris-Dakar« ganz fest die Daumen für den weiteren Verlauf der Fahrt und find die ganze Aktion einfach nur hammermäßig gut!

Lieben Gruß aus dem tief verschneiten Düsseldorf von Heinz Happ

@ Till: Klasse Idee, deine Begrüßungsaktion vom Axel im Hotel

ernibert
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 15
Registriert: Mi Sep 26, 2007 12:25
Wohnort: Neuried b. München
Kontaktdaten:

Re: Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Beitragvon ernibert » So Jan 11, 2009 23:00

Besten Dank an Jonni, den Site-Admin, der uns hier mit den täglich neuen Koordinaten so perfekt und prompt füttert...
Yesssss, wo kann ich unterschreiben? :top:
Thomas
XT660Z'08, XT500'89

Gast

Re: Jubiläumsfahrt Paris - Dakar

Beitragvon Gast » Mo Jan 12, 2009 23:14

Grenzformalitäten haben 5 Std gedauert. Unglaublich! Wir campen wild in einer Art alten Kieswerk. 318km
Mauretanien N21 16 48,6 W16 49 11,6

Ahhhhh, das hab ich damals auch gedacht, und später als ich raus war, hörte ich, das ich im Minenfeld war......... Uaaahhhhhhh..... aber ich glaub, langsam dürften die vergrabenen Minen hoffentlich alle hochgegangen sein....

gruß

georg


Zurück zu „Paris - Dakar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast