16.05.2015 Enduro-Training in Mölln - ab 13.30 Uhr

In diesem Brett sollen sich Beiträge zu jeder Art von Veranstaltung finden, an denen unsere Oldies teilnehmen.
Egal ob SuMo, Cross, Enduro
Benutzeravatar
ulrich
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 725
Registriert: Di Jun 03, 2003 10:38
Wohnort: bei Hamburg

16.05.2015 Enduro-Training in Mölln - ab 13.30 Uhr

Beitragvon ulrich » Mi Mai 06, 2015 12:46

Damit nun wirklich keine Lageweile aufkommt :
Am 16.05.2015 (Sonnabend !) veranstaltet der MSC Mölln auf dem Grambeker Heidering ein Trainingsveranstaltung, die extrem Enduro-lastig ist.
Das bedeutet : Es wird nur teilweise die MC-Strecke befahren, dann aber auch teilweise in anderer Richtung, die Auto-Cross Strecke wird einbezogen, ebenso die Kinderstrecke, verschiedene Waldstücke, Zuschauerbereiche, Teile des Fahrerlagers etc. pp.
Es gibt keine Felssektionen, Baumstapel oder PKW-Überquerungen - das wird kein Motorrad-Weitwurf, sondern eine Art Enduro klassisch. Also auch für Klassiker geeignet und Straßen-Enduros, Quads usw. - schwierige Stellen haben Umfahrungsmöglichkeiten.
Der Strecken-Erbauer/Strecken-Aussucher ist mir persönlich sehr gut bekannt...
So entsteht eine neue Strecke von ca. 4,5 km, die beliebig oft befahren werden kann - von 13.30 - 17.00 Uhr. Keinerlei Wertung.
Startgeld 20,- €.
Am Vormittag ab 10.00 Uhr können Kinder (50,65 + 85ccm) + Väter (als Geleitschutz) die Strecke befahren - ohne hochmotivierte Fahrer im Nacken.

Fragen ?

Gruß
Geschwindigkeit stabilisiert

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5740
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: 16.05.2015 Enduro-Training in Mölln - ab 13.30 Uhr

Beitragvon Frank M » So Mai 10, 2015 15:15

da ich das letzte Mal zeitlich verhindert war, lasse ich mir dieses Mal die Gelegenheit nicht entgehen.

Dabei :zustimm:

Benutzeravatar
steamhammer
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2780
Registriert: So Jun 01, 2003 8:53
Wohnort: Ein Bergdorf

Re: 16.05.2015 Enduro-Training in Mölln - ab 13.30 Uhr

Beitragvon steamhammer » So Mai 10, 2015 20:40

Damit nun wirklich keine Lageweile aufkommt :.....

Fragen ?

Gruß
Ja, 2²tofast4you,

wie bitte, soll ich das heil überstehen?

Gut, manchmal hat's ja geklappt, also warum nicht auch jetzt.

Die kommende Woche wird das TTchen wieder eine Metamorphose durchmachen müssen. Das ist die einfache Aufgabe.

Aber, wie schaffe ich es, das faule Fleisch des Reiters wieder in Form zu bringen? Egal, TT wird's schon richten. Wenn nicht, werfe ich das Teil nach 500 m in die Büsche und mache Fotos.....

Also, ich freue mich auf euch.

Gruß......Steffen

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5740
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: 16.05.2015 Enduro-Training in Mölln - ab 13.30 Uhr

Beitragvon Frank M » Mo Mai 11, 2015 19:59

na, das wurde ja auch mal wieder Zeit...
Aber, wie schaffe ich es, das faule Fleisch des Reiters wieder in Form zu bringen?
schnuerkorsage.JPG
ich helfe dir dann beim Zuziehen... :D

Benutzeravatar
steamhammer
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2780
Registriert: So Jun 01, 2003 8:53
Wohnort: Ein Bergdorf

Re: 16.05.2015 Enduro-Training in Mölln - ab 13.30 Uhr

Beitragvon steamhammer » Di Mai 12, 2015 14:34

:scherzkeks:

Das muß ich nichtmal anziehen. Der Anblick genügt, um mich in Form zu bringen :wink: Frag' doch mal Ulli, ob Du ihm am Korsett ziehen darfst :unknown:

Aber: leichte Belastung der nötigen Art quittieren meine Knie, besonders das linke Zschopau-Knie, mit Fehlfunktionen. Die Vernunft sagt nein, lass' das. Und ich folge ihr.

Also, wenn dann komme ich nur zum Fotoshooting der heldenhaften Altmetallreiter.

cu....Steffen

Benutzeravatar
ulrich
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 725
Registriert: Di Jun 03, 2003 10:38
Wohnort: bei Hamburg

Re: 16.05.2015 Enduro-Training in Mölln - ab 13.30 Uhr

Beitragvon ulrich » Do Mai 14, 2015 15:42

Heute schonmal massenhaft Pylonen auf der Strecke verteilt, während aus den umliegenden Wäldern trunkenes Krakeelen pubertierender Milchgesichter schallte.
Anzahl der dabei beteiligten Helfer : außer mir 1 (mein Nachbar - kein Clubmitglied - ist Kummer gewohnt)
Beim Bau einer Art Eisenbahnlinie haben wir dann ein schickes Rüttelbrett konstruiert...
Morgen dann der Restaufbau - wir werden es hinkriegen, da sich doch einige Clubmitglieder angemeldet haben.
Strecke ist tatsächlich teilweise mit VW T3 Pritsche befahrbar - ohne Aufsetzen - mußten wir ausprobieren.

Der Club-Präsi hatte letztens schon die Barigo entstaubt, vielleicht greift er damit an.

Gruß
Geschwindigkeit stabilisiert

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5740
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: 16.05.2015 Enduro-Training in Mölln - ab 13.30 Uhr

Beitragvon Frank M » Fr Mai 15, 2015 16:24

alles aufgrödelt, kann losgehen. In Ermangelung von fahrwütigem Nachwuchs kann ich mir ja den Vormittag sparen und werde gemütlich so gegen Mittag ankommen.

Wetter wird auch prima:
Grambek 16.05.15.JPG
Ich freu mich drauf...

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5740
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: 16.05.2015 Enduro-Training in Mölln - ab 13.30 Uhr

Beitragvon Frank M » Mo Mai 18, 2015 12:43

und es war klasse!

Eine schöne Endurostrecke, die alle Beteiligten da auf das Motocrossgelände gezaubert haben. :zustimm:
Es war alles gut und flüssig zu fahren, keine fiesen Stellen und selbst für kleine Steinfelder und Schwellen gab es Umfahrungsmöglichkeiten.
Catering im Crosscafe war wie immer lecker und preiswert und die Atmosphäre ist auf dem Grambeker Heidering ist ja sowieso immer toll.

Alex hab ich nur kurz gesehen und dann leider in der Menge der modernen Mopeds nicht wiedergefunden...

Meine uneingeschränkte Empfehlung für alle, die mit ihrer XT500 mal etwas anderes als Feldwege fahren wollen.

Danke an Uli, Ralf und das ganze Team vom MSC-Mölln für diese schöne Veranstaltung!


Zurück zu „Oldie-Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast