06.06.2022 Fahrtraining Travering Bad Oldesloe

In diesem Brett sollen sich Beiträge zu jeder Art von Veranstaltung finden, an denen unsere Oldies teilnehmen.
Egal ob SuMo, Cross, Enduro
Benutzeravatar
ulrich
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 755
Registriert: Di Jun 03, 2003 10:38
Wohnort: bei Hamburg

06.06.2022 Fahrtraining Travering Bad Oldesloe

Beitragvon ulrich » Mi Mai 18, 2022 14:14

Wieder mal machen wir ein Fahrtraining (am Pfingstmontag 06.06.) auf dem Travering, alles auf Asphalt, viele Kurven, längste Gerade 150 m.
Wer endlich mal ohne Gegenverkehr um Kurven fahren will, wäre hier richtig.
Alles wieder so wie in den Vorjahren, reine Renn-Supermotos mit den entsprechenden Auspuffanlagen werden bei uns nicht fahren, einige
Exoten fahren mit leisen (!!!) Auspuffanlagen mit. Ich sagte :...leisen... Mein Phonmeßgerät ist maßgeblich.
Straßen Sumos können natürlich mitmachen - falls sie den dB-eater (StVZO) wiedergefunden haben.
Vielen Sumo-Fahrern ist nicht klarzumachen, was wirklich leise ist. Die müssen eine der zahlreichen (?) Alternativ-Veranstaltungen besuchen.
Fast alle Teilnehmer des Vorjahres haben inzwischen den Wilson-Effekt gespürt: Will so´n Training wieder mitmachen.

Ab 09.30 Uhr wird für uns der Travering geöffnet - unten durch das Tor und geradeaus bergauf zur Anmeldung oben an die kleine Hütte fahren.
Anmeldung, Teilnahmegebühr 40,-€, Haftungsverzicht (u.A. Verzicht auf die bürgerlichen Ehrenrechte) dann bei Carmen.
Björn und ich bauen inzwischen auf. Fahrerlager auf der Wiese nebenan. 10.00 Uhr Fahrerbesprechung.
Wichtig : Es wird auf Zuschauer ausdrücklich - und gerne - verzichtet. Wir kommen alleine klar.
Wer nicht weiß, was ihn dort ggf. als Teilnehmer erwartet, guckt mal im Forum unter Oldie Sport auf die Berichte der letzten Jahre.
Ist natürlich alles entsprechend geschönt und unterlag der Zensur...

Erneut gilt : Weiteste Anfahrt fährt kostenlos (Frank ???)

Gruß Ulrich

...und : Es wird bei der Heimfahrt NICHT unten beim Verkehrsübungsplatz verkehrt herum durch die Anmeldung gebrettert !
Geschwindigkeit stabilisiert

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6693
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: 06.06.2022 Fahrtraining Travering Bad Oldesloe

Beitragvon Frank M » Mi Mai 18, 2022 14:42

Erneut gilt : Weiteste Anfahrt fährt kostenlos (Frank ???)


ich gebe mir alle Mühe. Falls es nicht reicht kann ich ja hinterher noch ein paar mal Bad Oldesloe umrunden...

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6693
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: 06.06.2022 Fahrtraining Travering Bad Oldesloe

Beitragvon Frank M » So Jun 05, 2022 16:16

so, alles aufgerödelt, kann losgehen...

Schuld ist diesmal wieder Uli (sowieso) und ich freu mich drauf.

Bis morgen.

Benutzeravatar
ulrich
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 755
Registriert: Di Jun 03, 2003 10:38
Wohnort: bei Hamburg

Re: 06.06.2022 Fahrtraining Travering Bad Oldesloe

Beitragvon ulrich » Mo Jun 06, 2022 21:58

Erkenntnis dieses Tages vom Travering: Wenn man in den letzten Tagen vor einer Veranstaltung ca. 50x diverse Wetterkanäle studiert, um endlich eine positive Wettermeldung - d.h. kein Regen - zu erhalten, dann wird das Wetter auch tatsächlich so.
Ein anfangs bewölkter, dann sonniger Tag begünstigte diverse unterhaltsame Momente beim Fahrtraining.
Eine Lehrstunde i.S. "XT500 auf Asphalt" mit fast neuem Crossreifen auf dem Hinterrad gab es von Frank - ich weiß zwar das sowas eigentlich geht - aber wundere mich dann doch immer wieder, wenn es nochmal jemand so deutlich vormacht.
Dann auch sehenswert eine 17 Jahre alte Fahrerin, die das erste Mal auf Asphalt ihre TTR230 mit Enduro-Reifen ausführte - und die zum Ende des Fahrtrainings ein ultrabreites Grinsen - sichtbar sogar unter dem Helm - zeigte (Sehr gut gemacht, Lotta ! - das fand auch die Galerie...)
Von 125 - 1100 ccm war wieder alles dabei, keine Sachschäden, keine Verletzten - alle hatten sichtlich Spaß. Auch wieder dabei eine Familie bestehend aus Onkel, Vater + Junior - im Prinzip alles alte Bekannte, für die sich die Organisation einer solchen Veranstaltung lohnt und Spaß macht.
Und es waren auch noch einige Heißdüsen aus Mölln am Start, die ihre hervorragend schallgedämmten Moto-Cross Fahrzeuge rumfliegen ließen, ein paar Muskelkrämpfe auf der Heimfahrt per Transporter inclusive.
Fazit : Ich komme wohl nie mehr aus der Geschichte "...mal ein Fahrtraining machen..." raus.

Gruß
Geschwindigkeit stabilisiert

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6693
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: 06.06.2022 Fahrtraining Travering Bad Oldesloe

Beitragvon Frank M » Di Jun 07, 2022 8:21

... aber wundere mich dann doch immer wieder...

und ich erst. Da "Nachhaltigkeit" für mich seit jeher nicht nur eine populäre Worthülse ist hab ich mal einen Pirelli MT21 Rallycross mit zartem Alter von 19 Jahren aufgezogen - den hatte ich halt noch liegen. Wenn die kurveninnere Stiefelspitze auf dem Asphalt kratzt darf man nicht all zu hart an's Gas gehen, ansonsten keine Einschränkungen, geht super. :top:

IMG_20220606_153429.jpg

Uli hat mal wieder seine Hütchentricks ausgepackt und einen schönen Parcours auf den Travering gezaubert. Vormittags im Infield etwas enger mit sich öffnenden und zuziehenden Kurven, am Nachmittag dann etwas schneller und noch flüssiger zu fahren war für jeden etwas dabei, um das eigene Motorrad und div. Kurventechniken besser kennenzulernen. Ein echtes Fahrtraining im eigentlichen Sinne.

IMG_20220606_150428.jpg
IMG_20220606_145901.jpg

Alle Teilnehmer sind rücksichtsvoll miteinander umgegangen und Carmens Catering lies keine Wünsche offen. Ein toller Fahrtag bei Königswetter in fast schon familiärer Atmosphäre. Mein Junior ist auch begeistert, konnte sein neues Moped richtig kennenlernen und den "Angststreifen" am Profilrand im Laufe des Tages von 8mm auf 1mm reduzieren. Meinen besten Dank dafür, wir sind sehr gern wieder dabei.


Zurück zu „Oldie-Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast