Seite 6 von 8

Re: Bastard

Verfasst: Fr Sep 15, 2017 14:34
von Thesi
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-305-5007


Kennt die jemand? Scheint ein aufwendiger Umbau zu sein. Man beachte den Tank :eek:
Leider kein Bild vom ganzen Moped dabei

Re: Bastard

Verfasst: Fr Sep 15, 2017 17:07
von mic
Hallo,
Na ja, ist schon eine bei der man stehen bleibt und erst mal guckt. Woher ich das weiß 8)
Gruß in die Eifel und an alle Anderen

Micha

Re: Bastard

Verfasst: Sa Sep 16, 2017 22:14
von XTfant
Hi

Ja, einzigartig...
Viele Grüße in die Eifel und auch an die anderen Freunde :)

Kirsten

Re: Bastard

Verfasst: Mi Sep 20, 2017 9:56
von YAMAHARDY
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-305-5007


Kennt die jemand? Scheint ein aufwendiger Umbau zu sein. Man beachte den Tank :eek:
Leider kein Bild vom ganzen Moped dabei
Ich würde das Ding wegen der selbstgedängelten Fahrgestellnummer nicht haben wollen ! :eek:

Gruß, Hardy

Re: Bastard

Verfasst: Mi Sep 20, 2017 11:39
von mic
Ich würde das Ding wegen der selbstgedängelten Fahrgestellnummer nicht haben wollen ! :eek:

Gruß, Hardy
[/quote]

Hallo,
Ich frag mich jetzt nur, was die Fahrgestellnummer mit dem Einsatszweck zu tun haben soll :lach:

Gruß Micha

Re: Bastard

Verfasst: Mi Sep 20, 2017 12:38
von YAMAHARDY
Und ich frage mich, warum zum crossen dann die Matchingnumbers wichtig sind !? :roll: :nixweiss:

Merkst'e was ?

Gruß, Hardy

Re: Bastard

Verfasst: Mi Sep 20, 2017 13:23
von mic
Jetzt merk ich was :wink:

Gruß Micha

Re: Bastard

Verfasst: Mi Sep 20, 2017 19:08
von pannomann
ich merk nix, und muss ja keiner kaufen. Was heisst selbstgedängelt?? Komm vorbei und guck selber :-))

Re: Bastard

Verfasst: Mi Sep 20, 2017 20:27
von Lippi
ich finde die ganz interessant! Und da er die Papiere dazu hat, ist gegen das "Selbstgedängle" auch nichts auszusetzen.... meine Meinung.
Viel Glück beim Verkauf, vielleicht sieht man sie ja mal irgendwo im Einsatz.

Beste Grüße
Lippi

Re: Bastard

Verfasst: Mi Sep 20, 2017 22:31
von YAMAHARDY
Und da er die Papiere dazu hat, ist gegen das "Selbstgedängle" auch nichts auszusetzen..

Beste Grüße
Lippi
Da staune ich jetzt aber das genau du das sagst ! :eek:

Also bei uns in Berlin kann man nicht einfach irgendwelche Nummern in einen Rahmen schlagen nur weil man noch einen Brief mit dieser Nummer rumliegen hat !
Wo muß ich dahin ziehen , nach Polen ? :nixweiss:
Und wenn das Ding nur für Sportzwecke gebaut wurde , warum wurde dann überhaupt eine Nummer nachträglich eingeschlagen ? Um sagen zu können: "Die hat Matchingnumbers" ! Huuuu. . . toll ! :dance
Mir wäre das zu heiß ! Aber ihr seid ja alt genug , und du Lippi mußt es ja wissen !
In Berlin bekommst du so ein Ding mit selbstgebastelter Rahmennummer jedenfalls nicht zugelassen ! Wenn man sie denn zulassen will !

Gruß, Hardy

Re: Bastard

Verfasst: Do Sep 21, 2017 7:43
von pannomann
Schleife die Nummer raus, und verbrenne die Papiere aus Östereich, damit die Berliner besser schlafen können :dance
Und Anzeige wird gelöscht :? , nervt etwas.
Gruss

Re: Bastard

Verfasst: Do Sep 21, 2017 8:01
von Lippi
[/quote]
Also bei uns in Berlin kann man nicht einfach irgendwelche Nummern in einen Rahmen schlagen nur weil man noch einen Brief mit dieser Nummer rumliegen hat !
Wo muß ich dahin ziehen , nach Polen ? :nixweiss:
Und wenn das Ding nur für Sportzwecke gebaut wurde , warum wurde dann überhaupt eine Nummer nachträglich eingeschlagen ? Um sagen zu können: "Die hat Matchingnumbers" ! Huuuu. . . toll ! :dance
[/quote]

Darum geht es ja auch nicht, ob und wie das gemacht werden kann. Es ist ein Motorrad mit Papieren und entsprechender Nummer. Es steht auch noch im Raum, ob die Nummer überhaupt "selbstgedängelt" wurde.

Mehr gibt das Thema für mich nicht her.

Beste Grüße
Lippi

Re: Bastard

Verfasst: Do Sep 21, 2017 8:41
von mic
Hallo Hardy,
Nichts für ungut, aber merkste was??

Gruß Micha

Re: Bastard

Verfasst: Do Sep 21, 2017 9:29
von YAMAHARDY
Das ist ja super !
Dann kann ich jetzt also in alle meine XT's die selbe Nummer einschlagen und je nach dem mit welcher ich fahren möchte schraube ich nur noch das Kennzeichen um ? Ich Habe ja die Papiere für die eine Nummer ?
Die anderen Briefe brauche ich dann nicht mehr ?
Das spart Versicherung, Steuern und Tüvgebühren ! :top:
Voll locker , danke für den Tip Lippi !
Wenn ich dahingehend Probleme bekommen sollte kann ich mich ja auf dich berufen oder ?

PS: falls das untergegangen sein sollte, das war ironisch gemeint und ich will das Moped nicht schlecht machen (man sieht ja eh nix auf den Bildern) sondern einfach nur darauf hinweisen das die Nummer nicht von Yamaha eingeschlagen wurde !
Also ich für meine Person wäre dankbar für solche Infos wenn ich an so einem Motorrad interessiert bin bzw. vorhabe es zu kaufen !

Peace

Gruß, Hardy

Re: Bastard

Verfasst: Do Sep 21, 2017 9:45
von Lippi
...sag mal geht es eigentlich noch Hardy?? Bleib einfach mal locker. Vielleicht ist die Nummer auch höchst amtlich eingeschlagen worden, Ersatzrahmen durch Fachwerkstatt etc. wie auch immer. Das weiß hier aber keiner. Hör auf so ein Mist (Spekulationen und was man machen könnte) zu schreiben und mir irgendwelche Sachen in den Mund zu legen!!!!

Motorrad mit Rahmennummer und Brief. Wo ist das Problem? Noch nicht mal zugelassen, geschweige denn zulassungsfähig in dem Zustand! Selbst wenn man es strafrechtlich "anleuchten" wollen würde, kann ich mit den vorhandenen Informationen nichts erkennen. Nichts!!

Vielleicht kann hier ein Moderator den Thread schließen, ist ja nicht auszuhalten.... :roll: