Briefeintragung KLX-250 Schwinge für XT500

In diesem Forum geht es um das Umbauen der XT (Gabel, Bremse, Tank, Sitzbank, ...)
AleXT1976
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 1
Registriert: Do Okt 25, 2018 15:42

Re: Briefeintragung KLX-250 Schwinge für XT500

Beitragvon AleXT1976 » Do Okt 25, 2018 16:53

Hallo Micha, oder alle die sich angesprochen fühlen. Habe mich gerade hier im Forum angemeldet und obwohl eure Einträge zum Thema KLX Schwinge schon einige Jahre her sind versuche ich es trotzdem mal auf diesem Weg. Habe auch eine KLX Schwinge in meiner XT 500 verbaut und suche dringend nach einer Eintragung, um mir den Gang zur anstehenden Vollabnahme zu erleichtern.
Wer also hat die Schwinge ganz offiziell eintragen lassen und könnte mir eine Kopie des Briefes zukommen lassen?

hoffe ihr seid alle noch am Start, grüß aus Hamburg....alex

hershey
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 449
Registriert: Mi Jun 29, 2011 18:39

Re: Briefeintragung KLX-250 Schwinge für XT500

Beitragvon hershey » Fr Okt 26, 2018 7:28


Benutzeravatar
Micha
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 59
Registriert: Mi Mär 20, 2013 21:03
Wohnort: Berlin

Re: Briefeintragung KLX-250 Schwinge für XT500

Beitragvon Micha » Fr Okt 26, 2018 14:54

Danke für den Hinweis an Alex. Das ist mein Brief. Liebe Grüße
Gruß
Micha


- XT500, SR Motor, 25kW eingetragen, Auspuff: ARROW Paris-Dakar, Vergaser VM34, Schwinge KLX 250, Gabel u. Vorderrad XT 600 3TB, Reifen 90/90x21, 130/80x18 auf 2,50" Felge, ALLES TÜV


Zurück zu „Umbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste