Kennzeichen Kletten

In diesem Forum geht es um das Umbauen der XT (Gabel, Bremse, Tank, Sitzbank, ...)
Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2235
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Kennzeichen Kletten

Beitragvon TT Georg » Fr Apr 27, 2018 22:01

Hallo Jungs!

kannte ich so noch nicht, brachte mich mein Harley nachbar drauf... hätte gedacht, das das gar nicht erlaubt ist. sieht aber ja nicht so aus:
https://www.google.de/search?source=hp& ... rd6X8ulfec

LG
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
Lippi
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1037
Registriert: Do Jun 19, 2003 19:31
Wohnort: bei bremen

Re: Kennzeichen Kletten

Beitragvon Lippi » Sa Apr 28, 2018 9:36

...das ist ne gute Sache. Habe ich an meinen alten DDR-Wohnwagen (Qek Junior) auch gemacht um kein Loch ins GFK zu machen. Gibt es zb. bei Conrad. Hält Bombe!

Gruß
Lippi

Benutzeravatar
XTdirk
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 894
Registriert: Fr Jul 04, 2003 21:19
Wohnort: Düsseldorf-Unterbilk
Kontaktdaten:

Re: Kennzeichen Kletten

Beitragvon XTdirk » Mi Mai 02, 2018 1:29

Ich habe für eins meiner Autos auch das von Lippi genannte Klettband von Conrad. Das Nummerschild bekommt man nicht so einfach wieder ab, ohne es zu verbiegen, man kann es eigenlich nur mit einem scharfen Küchenmesser entfernen.
herzlichst

XTdirk


Zurück zu „Umbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste