K&N Luftfilter

In diesem Forum geht es um das Umbauen der XT (Gabel, Bremse, Tank, Sitzbank, ...)
Benutzeravatar
Mambu
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 859
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: K&N Luftfilter

Beitragvon Mambu » Mi Apr 24, 2019 12:01

...nur analoges... :mrgreen:

Benutzeravatar
motorang
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3905
Registriert: Mo Aug 25, 2003 16:45
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: K&N Luftfilter

Beitragvon motorang » Mi Apr 24, 2019 12:58

Das Internet konnte man früher sogar hören! Bild

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5975
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: K&N Luftfilter

Beitragvon Frank M » Mi Apr 24, 2019 13:01

jo, das waren dann die "Benzingespräche" unter gleichartig Verstrahlten. Dazu musste man aber tatsächlich bis zum Äußersten gehen und sich persönlich treffen oder bestenfalls noch kostenpflichtig fernmündlich unterhalten (nix Telefonflatrate). Unvorstellbar für Kids, die heute schweigend an der Bushaltestelle nebeneinander sitzen und sich gegenseitig Nachrichten schreiben...

Warum beschleicht mich gerade ein ziemlich ungutes Gefühl, wenn ich in diesem Zusammenhang daran denke, dass solche Flachzangen später mal meine Rente erwirtschaften sollen? 8)

Benutzeravatar
Mambu
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 859
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: K&N Luftfilter

Beitragvon Mambu » Mi Apr 24, 2019 17:08

... ziemlich ungutes Gefühl, wenn ich in diesem Zusammenhang daran denke, dass solche Flachzangen später mal meine Rente erwirtschaften sollen? 8)
...das haben unsere Väter auch über UNS gesagt... :wink:

Herzliche Grüße Mambu

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5975
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: K&N Luftfilter

Beitragvon Frank M » Mi Apr 24, 2019 20:37

...hat auch nix geholfen :D


Zurück zu „Umbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste