Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

In diesem Forum geht es um das Umbauen der XT (Gabel, Bremse, Tank, Sitzbank, ...)
Benutzeravatar
derheitzer
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge:469
Registriert:Di Sep 02, 2003 11:17
Wohnort:dahemm
Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon derheitzer » Mo Okt 12, 2020 17:45

moiens,

hab grad ein gespann gekauft, mit schwinggabel vorne, da iss dummerweise ein xt hinterrad drinne, und das trömmelchen iss nu nich grad brachial beim versuch des verzögerns.....

da würd ich gerne ein 19 zoll rad mit scheibe rein stricken, hat jemand schomma so ne op vorgenommen?


und, hätte jemand noch n vorderrad über, mit scheibe und sattel?

sr 500, xs 650, oder sowas?
immer kurzz vorm schturzz unn dass mit schbass

Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge:2390
Registriert:Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort:44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon TT Georg » Di Okt 13, 2020 8:35

aha! Hast das gerät aus kleinanzeigen gekooft? mit dem schlabbrigen Koti vorne? Bau doch XT600 3TB ein. musst ja eh für den Sattel nen halter bauen.
Gruss
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

AndreasXT600
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge:298
Registriert:Di Apr 04, 2017 19:53

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon AndreasXT600 » Di Okt 13, 2020 10:42

Ich fand das Teil nicht mal schlecht...Und preislich sogar fair.

Benutzeravatar
mimose
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge:433
Registriert:Sa Aug 11, 2007 0:44
Wohnort:Aachen

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon mimose » Di Okt 13, 2020 10:51

Moin,

ich habe auch kurz gezuckt.
Aber der Aufwand, das Gespann so umzubauen, daß es meinen technischen und vor allem optischen Ansprüchen genügt, war mir dann doch zu groß.

Gruß m

suppenschnitzer
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge:11
Registriert:Fr Mär 31, 2017 15:13

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon suppenschnitzer » Di Okt 13, 2020 10:52

Servus,

Mit SR Vorderrad hast du Zugriff auf einen (oder zwei) Lochkreise mit einer ganz brauchbaren Auswahl an Scheibendurchmessern. Mit 18" Felge und Brembo Sätteln (wie in den ollen Boxern P2N 08 mit 38 mm Kolben, P2N 09 48 mm gibt das eine wirklich brauchbare Bremse) hab ich in wesentlich schwereren Gespannen beste Erfahrungen gemacht.

Ein SR Vorderrad und einen Satz 08er hätt ich wohl noch liegen...

Herbert

Benutzeravatar
derheitzer
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge:469
Registriert:Di Sep 02, 2003 11:17
Wohnort:dahemm

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon derheitzer » Di Okt 13, 2020 10:57

moin,

hätte gerne 19 zoll, 3tb oder ähnlich iss ja 21 zoll, dann fahr ich ja immer bergauf.....
immer kurzz vorm schturzz unn dass mit schbass

suppenschnitzer
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge:11
Registriert:Fr Mär 31, 2017 15:13

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon suppenschnitzer » Di Okt 13, 2020 11:26

Das 19er brauch ich selber... aber nicht für ein Gespann ;-)

Herbert

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge:5262
Registriert:Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort:Neubiberg b. München

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon Hiha » Di Okt 13, 2020 13:13

Im Gespann -ausser Motocross- sind kleine Räder aber immer von Vorteil. Ich würd also eher in Richtung 15-16" gehen, als mehr wie 18" zu verbauen.
Gruß
Hans

Benutzeravatar
derheitzer
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge:469
Registriert:Di Sep 02, 2003 11:17
Wohnort:dahemm

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon derheitzer » Di Okt 13, 2020 13:18

ok, ich nehm was ich find, und wenns dann 18 zoll oder kleiner sind iss auch ok....
immer kurzz vorm schturzz unn dass mit schbass

Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge:2390
Registriert:Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort:44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon TT Georg » Di Okt 13, 2020 13:29

14 zoll oder Schubkarre? Vespa ? dann geht's richtig gut durch die Kurve... tse
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
derheitzer
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge:469
Registriert:Di Sep 02, 2003 11:17
Wohnort:dahemm

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon derheitzer » Di Okt 13, 2020 14:02

aber dann fahr ich ja immer berg runter.....
immer kurzz vorm schturzz unn dass mit schbass

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge:5262
Registriert:Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort:Neubiberg b. München

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon Hiha » Di Okt 13, 2020 14:09

Des spart an haufen Sprit :lol:

Hans

Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge:2390
Registriert:Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort:44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon TT Georg » Di Okt 13, 2020 14:33

Nun hab ichs, an nen Dreirad gehört nen Dreirad Rad.. machst dir noch nen Bonanzarad Lenker dran mit Fuchsschwanz, dann sitz es sich aufrechter beim bergab fahren..

georg
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
xtrack
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge:355
Registriert:Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort:B/W

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon xtrack » Di Okt 13, 2020 15:03

Da gab es doch noch das Mini-Rad, kann man einklappen.

Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge:2390
Registriert:Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort:44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Vorderrad SR 500 in Schwinggabel einbauen

Beitragvon TT Georg » Di Okt 13, 2020 15:50

Klappen? Ey, soon Gespann kannse bei mir Knicken....
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.


Zurück zu „Umbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste