Kennt Jemand diesen Gepäckträger?

In diesem Forum geht es um das Umbauen der XT (Gabel, Bremse, Tank, Sitzbank, ...)
Benutzeravatar
KompressorMike
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 40
Registriert: So Dez 06, 2015 20:46
Wohnort: Kisdorf
Kontaktdaten:

Kennt Jemand diesen Gepäckträger?

Beitragvon KompressorMike » Mo Feb 21, 2022 16:22

Ein Stück aus dem Kellerfundus, die seitlichen Halter passen, aber wurden die anderen Halter jemals auf den hinteren Kotflügel festgeschraubt ?[attachment=0]image.jpg[/attachment][attachment=0]image.jpg[/attachment]
Dateianhänge
image.jpg

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6693
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Kennt Jemand diesen Gepäckträger?

Beitragvon Frank M » Mo Feb 21, 2022 19:07

frag doch mal Nilles83, der hat auf seinem Vorstellungsbild so einen drauf...

LowFidelity
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 9
Registriert: So Jan 23, 2022 14:45

Re: Kennt Jemand diesen Gepäckträger?

Beitragvon LowFidelity » Sa Mär 19, 2022 14:06

ich meine das ist der Gepäckträger der XT 600 Z 55W Baujahr `84. Oder auch XT 600 Z 34 l auch Baujahr `84. Glaube die Baujahre aus dem Jahr `83 hatten eine andere

Benutzeravatar
mic
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 518
Registriert: So Feb 02, 2014 5:07
Wohnort: Mendig

Re: Kennt Jemand diesen Gepäckträger?

Beitragvon mic » Sa Mär 19, 2022 16:13

Hallo
Ja, die werden auch oben auf dem Schutzblech verschraubt. Würde ich zwar nicht machen aber jeder wie er mag.

Gruß Micha

schlechtschrauber
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 80
Registriert: Mi Jan 25, 2006 6:03
Wohnort: Unterhaching

Re: Kennt Jemand diesen Gepäckträger?

Beitragvon schlechtschrauber » Sa Jun 04, 2022 9:51

Diese Gepäckträger wurden in den Achtzigern von Hein Gericke verkauft. Unter anderem für die XT500 (Bestellnummer 21031450, 75,00DM,
Katalog `86/`87, Seite 294). Dazu gehörte auch eine Blechlasche, die die beiden schrägen Streben verband. Diese Lasche hatte mittig noch eine Bohrung.
Dort wurde Die Lasche mit der vorderen Rücklichthalterschraube befestigt.

Gruß Much


Zurück zu „Umbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste