Umbau aus den frühen 80ern.

In diesem Forum geht es um das Umbauen der XT (Gabel, Bremse, Tank, Sitzbank, ...)
ott
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 4
Registriert: So Jan 22, 2023 14:41

Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon ott » So Jan 22, 2023 15:03

Hallo.
Mein Name ist Ludwig .Seit ca. 50 Jahren fahre ich Motorrad darunter,auch eine für Endurowettbewerbe umgebaute, XT.
Momentan bin ich mit dem Umbau einer XT für einen "Rucksackfahrer" beschäftigt.
Dateianhänge
DSC_1233xxxxx.JPG
Mit neuen Kuststoffteilen u.aufgefrischtem Lack
DSC_1232xxxx.JPG
DSC_1230xxxxxx.JPG

Benutzeravatar
hershey
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 834
Registriert: Mi Jun 29, 2011 18:39

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon hershey » Mo Jan 23, 2023 9:01

Interessanter Umbau :zustimm:
Wie das so üblich ist, muss man sich auch der Krtitik stellen, wenn man hier sein Moped präsentiert :lach:
Die Fussrasten .... :nein:
Ist das eine Maico Gabel / Vorderradkombination?
Vielleicht erzählst du etwas über ein paar Details die man nicht sieht?

Benutzeravatar
TT Georg
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2832
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon TT Georg » Mo Jan 23, 2023 12:41

Simson Blinker, g**l....
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
hershey
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 834
Registriert: Mi Jun 29, 2011 18:39

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon hershey » Mo Jan 23, 2023 12:45

Ist die Schwinge Eigenbau oder eine modifizierte KL250?

Benutzeravatar
Mambu
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1856
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon Mambu » Mo Jan 23, 2023 13:15

...Cooles Gerät!
Der Vorderbau sieht stark nach Maico aus, ebenso wie der Endtopf... :wink:
Erinnert mich ein bisschen an meine weiße "PyrenXT"... :D

Herzliche Grüße
Mambu
Screenshot_20230123_131446_Gallery.jpg

gost
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 139
Registriert: Mi Feb 27, 2008 16:32
Wohnort: LKR PAF

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon gost » Mo Jan 23, 2023 18:45

Für meinen Geschmack etwas zu viel weiß (Rahmen und Plastikteile) der Rest wurde schon genannt. Also nix, was nicht zu korrigieren wäre :D

Ansich ein sehr zeitgenössischer Umbau :ja:

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6781
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon Frank M » Mo Jan 23, 2023 19:49


Erinnert mich ein bisschen an meine weiße "PyrenXT"... :D

tststs, rahmenfeste Soziusrasten. Wenn das der Kittel sieht... :D
Der Lochblechbogen rechts ist Teil der Bremse oder ist das ein Rahmenschutz?

ott
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 4
Registriert: So Jan 22, 2023 14:41

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon ott » Mo Jan 23, 2023 20:37

Hallo.
Tele u. Vo-rad sind Maico,Schwinge u. Schalldämpfer sind Eigenbau.Leistung ca.35PS.
Federweg vo.300 hi. ca. 230.
MfG

Benutzeravatar
hershey
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 834
Registriert: Mi Jun 29, 2011 18:39

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon hershey » Mo Jan 23, 2023 20:39

Wenn man sich das Bild genau anschaut, erkennt man, das es Teil der Bremse ist.
Der Clarke-Tank passt ausgesprochen gut zur XT :zustimm:

Benutzeravatar
Mambu
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1856
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon Mambu » Mo Jan 23, 2023 20:49

...jepp Bremse, ... Rasten sind so vom "Kittel" eingetragen... :mrgreen:

Herzliche Grüße
Mambu

Lulatsch
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 29
Registriert: Do Sep 22, 2022 19:43

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon Lulatsch » Mo Jan 23, 2023 21:28

Hallo.
Tele u. Vo-rad sind Maico,Schwinge u. Schalldämpfer sind Eigenbau.Leistung ca.35PS.
Federweg vo.300 hi. ca. 230.
MfG
Hallo Ludwig, danke für die Bilder. Gefällt mir! Finde ich sehr interessant solche Umbauten aus der Zeit, die auf "eigene Faust" entstanden. Erzähl doch noch ein bisschen mehr. Warum der Auspuff links und vordere Bremse rechts? Was war damals die Motivation für den Umbau und welche Wettbewerbe bist du damit gefahren? War das Ding mal zugelassen? Sieht aus also ob da eine rote Nummer / 07er dran ist?

ott
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 4
Registriert: So Jan 22, 2023 14:41

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon ott » Di Jan 24, 2023 9:43

Hallo.
Anfang der 80er als die Viertaktklasse kam mußte jeder sein Motorrad selbst aufbauen. Also das verwenden was greifbar war.
Maico hatte damals die Bremse rechts.
Auspuff links war durch die Verwendung einer Crossanlage vorgegeben .Das war in Philippsburg sehr praktisch um die linke Hand aufzutauen.
Fahrwerksmäßig ist alles eingetragen.
Letzter Einsatz 98 in Isny.
Seitdem nur noch ca. 1h/Jahr in Bewegung mit , 07er, um einrosten zu vermeiden.
MfG

Benutzeravatar
hershey
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 834
Registriert: Mi Jun 29, 2011 18:39

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon hershey » Di Jan 24, 2023 11:17

Sehr interessant, gerne mehr Infos!
Links vom Zylinder ist tasächlich mehr Platz für den Krümmer. Normalerweise kommt dann aber irgendwann die Batterie.
Meine erste umgebaute XT von Anfang der 80er ist nicht so gelungen wie deine. Aber ich bin auch keine Rennen damit gefahren. Immerhin habe ich viel dabei gelernt...
20230124_111311.jpg

Benutzeravatar
xtrack
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1189
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon xtrack » Di Jan 24, 2023 11:50

@ hershey.
Sieht echt gut aus, leider ist das Foto sehr unscharf.
Welche Schwinge ist das ?
LG xtrack

Benutzeravatar
Twinshocker
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 341
Registriert: Di Nov 20, 2007 22:00
Wohnort: Allgäu

Re: Umbau aus den frühen 80ern.

Beitragvon Twinshocker » Di Jan 24, 2023 13:16

Schönes Gerät :top:
Wie bist du denn mit den Hydrocross zufrieden ?
Ich bau gerade eine Heos auf, die hat auch welche drin. Ich hatte noch nie Hydros und bin etwas unschlüssig .
......gefangen im Körper eines Erwachsenen.......


Zurück zu „Umbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste