Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

In diesem Forum geht es um das Umbauen der XT (Gabel, Bremse, Tank, Sitzbank, ...)
Benutzeravatar
UweD
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2244
Registriert: Sa Dez 06, 2003 9:35
Wohnort: Region Schaffhausen
Kontaktdaten:

Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon UweD » Do Jan 15, 2009 19:15

Hallo Forum
Nun bin ich ja gespannt, ob wer was weiss. Ich habe bei einem Händler zwei wie ich finde ganz interessante Teile entdeckt. Einen nagelneuen DT-Tank aus den 70ern und eine Pro-Tec-Aluschwinge. Muss auch aus den 70ern sein. Auf der Verwendungsliste stehen jedenfalls auch DT-Modelle, und die hatten ja nur bis Ende der 70er TwinShock-Schwingen. Taugt so eine (nagelneue) Aluschwinge was, kennt die wer und wie darf der Kurs sein? Sie sieht jdf. sehr solide aus. Hat aber wohl Bronzebuchsen als Schwingenlager. Ob das optional für andere Modelle ist - keine Ahnung.
Und zum DT-Tank - das ist so einer, wie auf dem Foto. Sieht so ein bisschen sch...e aus, aber der Tank an sich ist wirklich schön.
Gruss
Uwe


Edith: Sieht so aus, als ob die in Amerika populär gewesen wäre, jdf. ist die auf den ersten Bildern sehr ähnlich. Oder?
Dateianhänge
Aluschwinge2.jpg
Aluschwinge1.jpg
Pro-Tec Aluschwinge
watt500.jpg
gh76tt500.jpg
DT-XT.jpg
DT-Tank auf XT

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5937
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon Frank M » Do Jan 15, 2009 19:50

der DT-Tank müsste von Anfang der '70er stammen (Riemenbefestigung, Tankdeckel mittig) und passt offensichtlich überhaupt nicht auf den XT-Rahmen.

Die Protec-Schwinge kommt m. W. aus den USA. Die brauchst du nicht, glaub mir! Gib mir die Adresse damit keine verirrte Seele damit unglücklich wird. 8)

Benutzeravatar
UweD
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2244
Registriert: Sa Dez 06, 2003 9:35
Wohnort: Region Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon UweD » Do Jan 15, 2009 19:59

Ich hätte eine Pro-Tec Aluschwinge darauf verwettet, dass eine Antwort von Dir kommt :mrgreen:

:hugg DANKE Frank, ich bin wirklich gerührt über so viel Fürsorge. Aber wieso die Adresse - ich bring das Teil doch einfach vorsichtshalber aufn Schrott. Vielleicht krieg ich da noch € 10,- fürs Alu. :wink:

Benutzeravatar
YAMAHARDY
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2272
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon YAMAHARDY » Do Jan 15, 2009 20:02

Hallo Uwe ... hast du schon wieder vergessen was ich dir zu dieser Schwinge gesagt habe ??? Gruß Hardy
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5937
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon Frank M » Do Jan 15, 2009 20:04

die 10,- kriegst du auch von mir dafür, oder sagen wir 15,-. Ich leg sie mir weg. Vielleicht kann ich sie mal zerschneiden und irgendwas draus basteln... (Zentrierständer oder sowas) :D

Benutzeravatar
UweD
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2244
Registriert: Sa Dez 06, 2003 9:35
Wohnort: Region Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon UweD » Do Jan 15, 2009 20:06

Ähm... :gruebel: Hardy, ich glaub schon.
Das kommt davon, wenn man morgens seine Ilja Rogoff Kapseln nicht nimmt... :-( Sorry. Aber ich hatte keine Namen und kein Bild.
Also sprich mein Freund :grosseaugen:

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5937
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon Frank M » Do Jan 15, 2009 20:08

guck mal...

Benutzeravatar
YAMAHARDY
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2272
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon YAMAHARDY » Do Jan 15, 2009 20:11

Ähm... :gruebel: Hardy, ich glaub schon.
Das kommt davon, wenn man morgens seine Ilja Rogoff Kapseln nicht nimmt... :-( Sorry. Aber ich hatte keine Namen und kein Bild.
Also sprich mein Freund :grosseaugen:
Also ich war der, der auch schon mal Interesse an dieser Schwinge angemeldet hatte ! Darauf hin sagtes du : Ach wenn du sie haben möchtest, dann muß sie ja gut sein und dann behältst du sie lieber selber !!! Jetzt lese ich du willst sie verschrotten ! Nimm bloß deine Pillen regelmäßig ! :mrgreen: Gruß Hardy
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

Benutzeravatar
UweD
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2244
Registriert: Sa Dez 06, 2003 9:35
Wohnort: Region Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon UweD » Do Jan 15, 2009 20:21

guck mal...
Oh. Aber den Tank, den der noch liegen hat, hat innen zwei "Röhrchen", die sicher in eine Gummi-Aufnahme am Rahmen gesteckt werden sollen. Ist glaub vom Modell 76. IRGENDWIE find ich den schick. Und wer weiss, wann man sowas - immerhin neu* - mal brauchen kann.




*nur Kratzer an der unteren Tankkante vom Umherschieben auf dem Betonboden aufm Speicher
Dateianhänge
DT Tank.jpg
mrd_25_2004_106_400.jpg

Benutzeravatar
UweD
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2244
Registriert: Sa Dez 06, 2003 9:35
Wohnort: Region Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon UweD » Do Jan 15, 2009 20:25

Also ich war der, der auch schon mal Interesse an dieser Schwinge angemeldet hatte ! Darauf hin sagtes du : Ach wenn du sie haben möchtest, dann muß sie ja gut sein und dann behältst du sie lieber selber !!! Jetzt lese ich du willst sie verschrotten ! Nimm bloß deine Pillen regelmäßig ! :mrgreen: Gruß Hardy
STIMMT. Aber wenn Frank meint, das gäbe verirrte Seelen... das ist ne ernsthafte Sache :mrgreen: Was soll ich denn jetzt machen :?: :?:

Spass beiseite! Wenn man bedenkt, was eine Aluschwinge SR oder Ovalrohrschwinge XT kostet. Am besten hol ich mir die erstmal, dann schauen wir weiter.
Oder was meint Ihr?
Gruss
Uwe

Benutzeravatar
YAMAHARDY
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2272
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon YAMAHARDY » Do Jan 15, 2009 23:09


STIMMT. Aber wenn Frank meint, das gäbe verirrte Seelen... das ist ne ernsthafte Sache :mrgreen: Was soll ich denn jetzt machen :?: :?:

Spass beiseite! Wenn man bedenkt, was eine Aluschwinge SR oder Ovalrohrschwinge XT kostet. Am besten hol ich mir die erstmal, dann schauen wir weiter.
Oder was meint Ihr?
Gruss
Uwe
Ich meine: Bau dir das Ding in deine Miles, wenn nicht dann gib sie Frank ! Ich komm schon klar mit meiner verirrten Seele ! :dance :wink: Gruß Hardy
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

Benutzeravatar
steamhammer
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2784
Registriert: So Jun 01, 2003 8:53
Wohnort: Ein Bergdorf

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon steamhammer » Fr Jan 16, 2009 7:22

....... Am besten hol ich mir die erstmal, dann schauen wir weiter.
Oder was meint Ihr?.....
Wer so lange überlegt, hat das Teil nicht verdient.

Gib' sie Frank. Wahrscheinlich will er sie jetzt aber nicht mehr. Dann gib' sie mir. Oder was meinst Du? ;D

Gruß.........Steffen

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5937
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon Frank M » Fr Jan 16, 2009 8:30

Mensch Uwe, glaub mir doch ein mal. Ich sag' doch du brauchst die nicht. Gib sie Frank und auch deine Seele hat ihren Frieden gefunden :D

Benutzeravatar
UweD
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2244
Registriert: Sa Dez 06, 2003 9:35
Wohnort: Region Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon UweD » Fr Jan 16, 2009 8:33

Jetzt mal Butter beie Fische. Kennt Ihr diese Schwinge??
@Hardy - an die Miles hab ich noch garnicht gedacht :-) Die gehört ja auch Brigitte :wink: Ich hätt da ja auch noch den einen Rahmen rumstehen.... Und die XT600-Fragmente. Ist ja auch alles ne Preisfrage, oder ist das bei der Schwinge schon so wie bei 76er Auspuff-Anlagen? Hab echt keine Ahnung. Und wenns hilft, stell ich mich auch inne Ecke. ;-)
Gruss
Uwe

Benutzeravatar
Mr. Polish
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5212
Registriert: Mo Jun 02, 2003 15:57
Wohnort: Grenzach

Re: Pro-Tec Aluschwinge und DT-Tank auf XT

Beitragvon Mr. Polish » Fr Jan 16, 2009 8:35

Kauf die Schwinge* damit kein anderer ins Unglück rennt und bring sie einfach morgen mit zu Mambu, dann kann ich Dir direkt zeigen, warum diese Schwinge nichts für Dich ist. :schlaumeier:
Gruss, Fabi
*solange sie weniger kostet wie die neue Kedo-Schwinge, die auch sehr g**l aussieht
Es ist nicht alles Gold was glänzt;-)


Zurück zu „Umbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste