Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

In diesem Forum geht es um das Umbauen der XT (Gabel, Bremse, Tank, Sitzbank, ...)
frickelhannes
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 75
Registriert: Fr Mär 06, 2009 12:39

Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon frickelhannes » Do Mär 19, 2009 12:16

Nachdem ich durch X-Tom auf die Firma Rheinschüssel aufmerksam geworden bin, habe ich heute mit denen telefoniert. Die haben zur Zeit zwar nur einen SR-Tank mit 19 Litern im Programm, wären aber prinzipiell bereit, auch eine kleine Neuauflage des kleiner Alu-Tanks mit 17 Litern zu starten. Der Tank sieht so ähnlich aus, wie der von der Kedo-XT, ist allerdings ein wenig runder geworden. Ich bekomme in den nächsten Tagen ein Foto von Rheinschüssel. Bei Interesse stelle ich es hier dann ein. Der Tank soll rund 400 Euro kosten. Vielleicht besteht ja auch der Wunsch, Bestellungen zu sammeln. Und evtl. wirds dann ja auch ein wenig billiger.....

Benutzeravatar
005rs
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 117
Registriert: Sa Jun 21, 2008 0:28

Re: Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon 005rs » Do Mär 19, 2009 19:04

Hallo frickelhannes,
ich habe mich auch entschlossen, ein Alu Reinschlüsseltank zu montieren, allerdings den 19l Tank...wenn schon, denn schon...
http://www.xt500.org/68eustw03ihkmsez/v ... =12&t=7082
wir sind gerade dabei, einen Termin zum Anpassen des Tanks zu vereinbaren.
Gruß Pit.
...und immer erst anhalten, dann absteigen!

Benutzeravatar
ingo
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1382
Registriert: Mo Jun 02, 2003 7:24
Wohnort: Nienburg
Kontaktdaten:

Re: Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon ingo » Fr Mär 20, 2009 23:05

Wenn er hübsch ist hätte ich Interesse.

Aber ein Foto wäre schon gut.

Ingo

Benutzeravatar
seefreedo
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2224
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:43
Wohnort: Oldenburg

Re: Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon seefreedo » Fr Mär 20, 2009 23:19

Moin

Wer informiert unseren französischen Freund?

Reinschlussel tank

Matthias
Alles wird perfekt :supz:

Benutzeravatar
caferacer
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3006
Registriert: Fr Sep 28, 2007 15:41

Re: Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon caferacer » Sa Mär 21, 2009 7:01

Moin

Wer informiert unseren französischen Freund?

Reinschlussel tank

Matthias
Isch, schon passiert.
Grüße
Thomas
Thumpie R.I.P
*30.06.1958 †26.05.2015

WB44
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 6
Registriert: Fr Mai 25, 2007 0:08
Wohnort: Bühren

Re: Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon WB44 » So Mär 22, 2009 22:45

Hallo frickelhannes,

Deiner Idee mit dem 17 l Tank könnte ich mich anschließen. Suche schon seit längeren einen gefälligen
Tank für meine XT. Stell das Foto doch mal rein. Wenn er passt schließ ich mich Deiner Bestellung an.
( 78 Modell)

Gruß Kai

voyager1959
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 2
Registriert: So Apr 19, 2009 17:41

Re: Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon voyager1959 » Mo Apr 20, 2009 21:51

Reinschlüssel macht noch tanks???
wo ist den der genau?
etwa in den alten MAICO-Hallen in ammerbuch?

Benutzeravatar
matrix
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 343
Registriert: Mo Dez 29, 2008 0:40
Wohnort: Sasbach

Re: Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon matrix » Mo Apr 20, 2009 22:40

Wer aufmerksam liest, findet mehr :ja:
http://www.alu-reinschluessel.de/

Gruß Mario
Der Kopf ist rund, damit man (Frau) in alle Richtungen denken kann.

Benutzeravatar
Eintopfkoch
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 458
Registriert: Di Sep 14, 2004 21:26
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon Eintopfkoch » Di Apr 21, 2009 18:26

.....hab nix gefunden, hab ich nicht aufmerksam gelesen. Hätte doch auch interesse..... :ja:

Benutzeravatar
matrix
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 343
Registriert: Mo Dez 29, 2008 0:40
Wohnort: Sasbach

Re: Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon matrix » Di Apr 21, 2009 18:51

Wie jetzt :gruebel: .
Den Link anklicken kann doch nicht so schwer sein :wink: .
Also noch mal Fa. Reinschlüssel.

Gruß Mario
Zuletzt geändert von matrix am Di Apr 21, 2009 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
Der Kopf ist rund, damit man (Frau) in alle Richtungen denken kann.

Benutzeravatar
Eintopfkoch
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 458
Registriert: Di Sep 14, 2004 21:26
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon Eintopfkoch » Di Apr 21, 2009 20:25

also geklickt hats bei mir scho.... aber von xt hab ich nix gefunden. Aber ich hab den Hr. Reinschüssel mal auf der Veterama getroffen und er hat mir erzählt das er immerwieder mal Tanks für die XT macht. Allerdings is wohl der "senior" für xt zuständig..... aber der wird auch nich jünger, also sollten wir vll zugreifen.

Gruß, Werner
Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht ;-)

digger
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 30
Registriert: So Feb 01, 2009 13:12
Wohnort: östliches Ruhrgebiet

Re: Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon digger » Do Mai 14, 2009 14:54

Also, ich kann unserem "EINKOCHTOPF" nur positiv zustimmen! Ich habe einen 31 Liter Reinschlüsseltank. Leider sind beide Benzinhähne undicht und der Tankverschluß ließ sich nicht mehr verriegeln. Brauchte also neue Original-Ersatzteile.

Bezüglich des Tanks habe ich noch das Originalgutachten von 1981 mit der damaligen Telefon-Nr. von Senior W. Reinschlüssel. Bei meinem ersten Anruf hatte ich den "Alten" sofort persönlich am Telefon. Gerade während einer Brotzeit. Es war mir schon sehr peinlich. Aber es machte ihm überhaupt nichts aus. Ein Typ von Mensch die leider "vom Aussterben" bedroht sind.

Es scheint eine alte zu sein. Man landet direkt an seinem alten Privatanschluss.

Das Gespräch verlief sehr positiv. Ich schickte ihm eine kurze e-mail mit den benötigten Maßen und Daten und einen Tag später kam ein persönlicher Anruf von ihm, mit der Mitteilung das die benötigten Teile in den nächsten Tagen versandt werden.

Wo gibt es so etwas noch? Der Mann ist wirklich einmalig und sehr hilfsbereit. Eben ein "Unikat"!!!!!!!!!

Gruß aus dem Ruhrpott!!!!
Zuletzt geändert von digger am So Jul 12, 2009 15:32, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
jo100
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 882
Registriert: Di Sep 16, 2003 14:29
Wohnort: Schemmerhofen

Re: Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon jo100 » So Mai 17, 2009 11:37

moin,

wie schaut aus mit dem Foto, wenn er hübsch ist hätte ich auch Interesse
"Die einen kennen mich, die anderen können mich"
Smudo

voyager1959
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 2
Registriert: So Apr 19, 2009 17:41

Re: Alu-Rheinschüssel-Tank mit 17 Liter - jemand interessiert?

Beitragvon voyager1959 » Sa Jul 25, 2009 22:47

hallo,
habe heute einen reinschlüsseltank bekommen, Typ 015 serien nr. 1707
könnte mir da jemand ein tüv-gutachten ins netz stellen?


Zurück zu „Umbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast