40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Reiseberichte, Liveticker und dergleichen
Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2400
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon XTom » Fr Jun 12, 2015 21:16

Hallo liebe XT500-Freunde!

Anlässlich des 40. Geburtstages der YAMAHA XT500 möchte ich mit Euch eine Reise unternehmen,
die uns in vier Wochen von Hamburg zum Nordkap und um die Ostsee herum wieder zurück nach Hamburg führt.


Teilnehmen kann man nur mit einer YAMAHA XT500 (gerne auch mit TT500 oder HL500,
aber sicherlich nicht mit einer österreichischen XT(6)500).

Jede XT trägt ihr eigenes Gepäck, es wird keine Servicefahrzeuge geben.
Wir werden wildcampen und auch auf Campingplätze gehen. So, wie es sich jeweils ergibt.
Der Offroad-Anteil auf dieser Reise wird sich auf wenige Kilometer beschränken
und dann reden wir in den meisten Fällen über autobahnähnliche Schotterpisten.

9.000 km in 28 Tagen bedeuten 321 km am Tag. Und hier erkennt man auch gleich den sportlichen Aspekt dieser Reise.
Man könnte das Ganze auch eine Zuverlässigkeitsfahrt für XT und Fahrer nennen.

Wenn Ihr ernsthaft Interesse habt, dann schickt mir bitte eine eMail (keine PN, ich mag PNs nicht) an:

ostsee@xt-500.de

Dann erhaltet Ihr die komplette 3-seitige Ausschreibung.
Es gibt nur 15 Plätze ... und davon sind schon einige an meinen direkten Dunstkreis vergeben.

Ich würde mich freuen, wenn sich eine so lustige Truppe wie nach Dakar zusammen findet
und freue mich auf das Abenteuer Ostsee 2016 mit Euch.

Euer XTom
Screenshot_Ostsee_3.jpg
ganz grober Streckenverlauf
www.xt-500.de

XT500 Weihnachtsfeier am 08.12.2018 bei XTom
xttracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
Martina
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 416
Registriert: Mo Jun 02, 2003 19:41
Wohnort: Frankfurt

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon Martina » Mi Jun 24, 2015 12:26

Lieber XTom,

das wird sicher eine spannende Fahrt! Toll, dass Du wieder so eine große Sache auf die Beine stellst!
:sensationell:
In Erinnerung an unsere Paris-Dakar-Reise kann ich sagen: So eine Gemeinschaftstour mit XT500-Fahrern ist ein ganz besonderes Erlebnis, wirklich große Klasse!
Besonders eindrucksvoll war es für mich, wie sich die freundlich-gesittete Gruppe innerhalb von zwei Wochen in einen verwegenen, unrasierten Haufen verwandelte. :D
14-01_IMG_8117.jpg
Ich werde trotzdem nicht dabei sein, wenn es rund um die Ostsee geht: Der Norden lockt mich einfach nicht so richtig. Das war schon immer so. Aber sollten die politischen Verhältnisse es eines Tages zulassen, eine Mittelmeer-Umrundung zu wagen, wäre die Versuchung für mich sicher gewaltig, mitzumachen. Wer weiß, vielleicht geht das ja zum 50. Geburtstag der XT?

Grüße von

Martina

Grätscher
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 125
Registriert: Fr Feb 19, 2010 14:04

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon Grätscher » Mo Sep 21, 2015 2:17

Moin Tom

Pro Fahrer 5 Dosen Mückenspray....oder was ? :D

Ansonsten kann ich mich Martina nur anschließen :wink:

Grüße
Bernd

Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2400
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon XTom » Mi Sep 23, 2015 21:48

Hallo Forum,

nur zur Info: bisher sind 8 Teilnehmer angemeldet ... mit mir sind wir also 9 Fahrer.

@Martina / @Bernd - vielen Dank für Eure Zeilen. Da wir ja nie anhalten, haben wir keine Probleme mit Mücken ;-)

Liebe Grüße

XTom
www.xt-500.de

XT500 Weihnachtsfeier am 08.12.2018 bei XTom
xttracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
Jockel
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 222
Registriert: Fr Mai 01, 2009 15:16
Wohnort: Altona

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon Jockel » Mo Sep 28, 2015 13:48

Moin Tom,
Da wir ja nie anhalten, haben wir keine Probleme mit Mücken ;-)
genau da sehe ich die Schwierigkeit, wegen der so alte Eisen wie ich (mein Moppett ist ja noch jung) da passen müssen.

Ich hab letztes Jahr 4.500 km in drei Wochen gemacht, und das war wirklich meine (jetzige) Leistungsgrenze.
Wenn ich für die doppelte Strecke auch die doppelte Zeit hätte, würde mir wohl auch ne Menge Spaß fehlen, weil ich nie anhalten und einfach mal gucken kann; ich will ja nicht bloß fahren, sondern zwischendurch auch irgendwo ankommen.
Und wenn ich dann da bin - am Nordkap, z.B., oder in Talinn oder Riga - dann möcht ich ja auch was sehen. Nicht nur durchheizen.
Mal abgesehen davon, daß ich zwischendurch auch mal ein, zwei Tage schlicht ausruhen muß.

Die doppelte Strecke mit einer Woche mehr würde das Moppett wohl schaffen, aber ich nicht.

Das Ganze ist eine tolle Idee und ich wünsche Euch viel Spaß und Hals- und Beinbruch.
Ich bin aus dem Alter leider raus.
:wink:

Wobei: Ich könnte geneigt sein, zwei, drei Startetappen mitzufahren, bis Stockholm oder so.
Schaumermal.
Zuversicht ist das Gefühl, das Du hast, kurz bevor du das Problem ganz verstehst.

Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2131
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon TT Georg » Di Sep 29, 2015 8:37

schön geschrieben jockel, so seh ich das auch.
mitm trecker würde ich die runde allerdings auch noch mal machen... aber bis dahin ist ja noch zeit.

viel spaß allen das wird ne mega Tour.

Georg
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
XTom
XTom
XTom
Beiträge: 2400
Registriert: Do Mai 22, 2003 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon XTom » Sa Okt 31, 2015 23:53

Hallo Freunde der XT!

Heute möchte ich Euch das Logo der Tour vorstellen:
Logo Baltic Sea 11 700px.jpg
40 Jahre XT500
Das fünfte Symbol mit der Mücke habe ich lieber weg gelassen ;-)

Schöne Grüße

XTom
www.xt-500.de

XT500 Weihnachtsfeier am 08.12.2018 bei XTom
xttracer und XTom fahren den TAT (Trans America Trail), Juli 2019
6. Internationales XT500 Treffen 2022 in Italien

Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2131
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon TT Georg » Mo Mär 07, 2016 14:50

auch yamaha selber bietet ja reisen an, aber nicht soo nette wie hier und sie verlieren auch nix über 40 jahre XT500 und das ihr produkt XT heute, natürlich dadurch wieder gut läuft....
http://www.yamaha-motor.eu/de/reisen/index.aspx

georg
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
Ficken500
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 116
Registriert: Mi Dez 07, 2005 14:27
Wohnort: Hamburg

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon Ficken500 » Do Mär 10, 2016 18:34

Moin, moin,

Noch 142 Tage dann geht es endlich los. Die XT und ich sind schon ganz aufgeregt. Die XT bekommt gerade noch eine Frischzellenkur, ich hoffe ich komme noch ohne aus! Wie geht es denn meinen Mitstreitern?

Gruß aus HH

Björn

Benutzeravatar
Lippi
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1027
Registriert: Do Jun 19, 2003 19:31
Wohnort: bei bremen

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon Lippi » Fr Mär 11, 2016 18:36

..noch 141 Tage. Habe eben die Reise-XT einmal um die Ecke gescheucht. Ich hoffe mal stark, dass die Temperaturen im hohen Norden nicht so sind wie heute hier, ansonsten muss ich mein Kleidungsequipment nochmal aufrüsten. Die XT ist bis auf fällige neue Puschen und nen Ölwechsel reisefertig.

Ich bin auch voller Vorfreude!
Was ist jetzt mit Russland?

Besten Gruß
Lippi

Benutzeravatar
JOXT
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 118
Registriert: Mo Apr 23, 2007 22:25
Wohnort: Altkloster

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon JOXT » Sa Mär 12, 2016 11:18

Moin,

auch für den russischen Teil könnt ihr noch ein paar Infos aus unserer Baltic-Tour 2012 HP finden. Wir sind zwar auf/in einer 57 PS Doka geritten, aber mit sehr ähnlichem Geschwindigkeitsprofil.
http://hh-t3-doka-team.jimdo.com

Ich freue mich schon auf die Abenteuerberichte, die hoffentlich wieder täglich gepostet werden.

Beste Grüße
Jo.
Zuletzt geändert von JOXT am Fr Jul 15, 2016 11:09, insgesamt 1-mal geändert.
Generation "XT500"

martin
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 37
Registriert: Mo Dez 14, 2009 8:58

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon martin » Mo Mär 14, 2016 19:57

noch 138 Tage ...

mein Moped ist schon "ziemlich fertig" und hat jetzt sogar Tom's Segen. Da kann ja nicht mehr schief gehen.

ich freu mich riesig auf die vier Wochen mit euch allen,
Martin

Benutzeravatar
Ficken500
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 116
Registriert: Mi Dez 07, 2005 14:27
Wohnort: Hamburg

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon Ficken500 » Di Mär 15, 2016 9:01

Moin Martin,

was ist denn Toms Segen?

Björn

Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2131
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon TT Georg » Di Mär 15, 2016 11:13

6volt, nur trommel, zwei Federbeine und alukoffer....xt und yamaha muß dran stehen...
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
Ficken500
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 116
Registriert: Mi Dez 07, 2005 14:27
Wohnort: Hamburg

Re: 40 Jahre XT500 1976 – 2016 Nordkap und Ostseeumrundung

Beitragvon Ficken500 » Di Mär 15, 2016 11:20

Georg, du hast keine ahnung....ich fahr mit 12V, Peter Alt mit Enduristan Taschen....der Tom ist doch zu Kompromissen bereit


Zurück zu „Reisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast