Was für ein Zylinderkopf?

In diesem Forum werden Fragen zum Tuning des Motors erörtert
bertl
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 161
Registriert: Fr Mai 13, 2005 7:30
Wohnort: Herrsching am Ammersee

Was für ein Zylinderkopf?

Beitragvon bertl » Fr Okt 05, 2018 8:10

Guten Morgen,
gestern haben wir die Reparatur oder besser Restauration von zwei XT´s begonnen
und wurden gleich mit einer Überraschung überrascht. Meine XT, Bj 78, hat einen
anderen Zylinderkopf drauf. Ich habe freilich versucht selbst etwas im Netz zu finden,
bin aber nicht sicher, ist es ein SR Kopf oder ein TT Kopf. Oder ganz was anderes.
Ich freue mich schon auf Antworten.
Danke , Bertl
Dateianhänge
IMAG0474.jpg

Benutzeravatar
Mambu
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 754
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Was für ein Zylinderkopf?

Beitragvon Mambu » Fr Okt 05, 2018 13:35

???
...was soll da anders sein?

Hast Du als zweites Exemplar vielleicht eine XT Bj. 77 oder älter? Die haben kürzere Ripppen...

Herzliche Grüße Mambu

bertl
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 161
Registriert: Fr Mai 13, 2005 7:30
Wohnort: Herrsching am Ammersee

Re: Was für ein Zylinderkopf?

Beitragvon bertl » Fr Okt 05, 2018 16:41

Hallo Mambu,
es ist nicht gut zu erkennen, ich weiss, es sind beides Bj.78, bei der anderen XT ist diese Abstufung vom Kopf zum Zylinder
nicht so deutlich bis garnicht erkennbar. Die 7te Rippe vom Kopf von oben gezählt hat bei der zweiten XT annähernd den selben Umfang wie die erste Rippe vom Zylinder.Hab ich so noch nicht gesehen.
Vllt bei diesem Bild deutlicher zu erkennen.
dankeschön, Bertl
Dateianhänge
IMAG0475.jpg

Benutzeravatar
Mambu
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 754
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Was für ein Zylinderkopf?

Beitragvon Mambu » Fr Okt 05, 2018 16:55

...wie gesagt, der "Kleinere" ZK ist vor 78 verbaut worden, der auf dem Bild ab 78. Modellpflege Yamaha. Entweder es handelt sich beim anderen ZK um ein Tauschteil, das später mal eingebaut wurde, oder Yamaha hat 78 noch Restbestände dieser Köpfe verbaut, das wissen andere besser...

Herzliche Grüße Mambu

bertl
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 161
Registriert: Fr Mai 13, 2005 7:30
Wohnort: Herrsching am Ammersee

Re: Was für ein Zylinderkopf?

Beitragvon bertl » Sa Okt 06, 2018 7:34

...das habe ich nicht gewusst.
danke schön, Bertl

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3145
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: Was für ein Zylinderkopf?

Beitragvon rei97 » So Okt 07, 2018 16:34

Also:
Auf der Kerzenseit eist das nicht unbedingt erkennbar.
Erst auf der rechten Seite an den schmaleren Rippen und am eh kleineren Einlassdurchmesser zum Kopf ist das besser zu erkennen.
Regards
Rei97


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste