Zylinderkopfdichtung 93mm

In diesem Forum werden Fragen zum Tuning des Motors erörtert
Benutzeravatar
Micha
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 68
Registriert: Mi Mär 20, 2013 21:03
Wohnort: Berlin

Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon Micha » Sa Jul 25, 2020 21:29

Hallo liebe Leute,

ich möchte meinen Motor auf 93mm aufbohren (570ccm) und benötige dafür natürlich eine 93mm Kopfdichtung.
Frage:
Hat einer von Euch ne Idee wo ich diese Kopdichtung bekommen kann?

Danke im Voraus!
Gruß
Micha


- XT500, SR Motor, 25kW eingetragen, Auspuff: ARROW Paris-Dakar, Vergaser VM34, Schwinge KLX 250, Gabel u. Vorderrad XT 600 3TB, Reifen 90/90x21, 130/80x18 auf 2,50" Felge, ALLES TÜV

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5200
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon Hiha » Sa Jul 25, 2020 22:52

Besorg Dir die dreischichtige Stahlblechdichtung der letzten SRs und bearbeite den Innendurchmesser. Mühsam, aber nachhaltig.
Gruß
Hans

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3751
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon rei97 » So Jul 26, 2020 8:14

Also:
Beim Michels hab ich mal eine Aludichtung für einen französischen 93er gekauft.
https://www.motorradonline.de/szene-mot ... ichte-hat/
Wenn die Bastelanleitung mehr Spaß macht, hätte ich noch welche gebraucht da, die dann umgearbeitet werden müssten.
Regards
Rei97

Benutzeravatar
Micha
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 68
Registriert: Mi Mär 20, 2013 21:03
Wohnort: Berlin

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon Micha » So Jul 26, 2020 14:22

Hallo Hans, hallo rei97,

danke für Eure Tips!
Das mit dem Vergrößern der "normalen" Dichtung hatte ich mir schon gedacht.

Hans meintest Du die Dichtung der neuen SR400 oder der letzten SR500?
Gruß
Micha


- XT500, SR Motor, 25kW eingetragen, Auspuff: ARROW Paris-Dakar, Vergaser VM34, Schwinge KLX 250, Gabel u. Vorderrad XT 600 3TB, Reifen 90/90x21, 130/80x18 auf 2,50" Felge, ALLES TÜV

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3751
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon rei97 » So Jul 26, 2020 14:27

Also:
Ab 1991 wurden die Stahlteile verbaut.
Ich verwende aber bis 88,25 die Kedodichtungen, weil die problemfrei sind.
Deshalb habe ich noch ein Paar der Stahlteile rumliegen.
Die sind btw mehrfach verwendbar.
Regards
Rei97

Benutzeravatar
Micha
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 68
Registriert: Mi Mär 20, 2013 21:03
Wohnort: Berlin

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon Micha » So Jul 26, 2020 14:44

Danke rei97,
ich möchte aber lieber auf Nummer sicher gehen und nehme eine neue Dichtung.
Gruß
Micha


- XT500, SR Motor, 25kW eingetragen, Auspuff: ARROW Paris-Dakar, Vergaser VM34, Schwinge KLX 250, Gabel u. Vorderrad XT 600 3TB, Reifen 90/90x21, 130/80x18 auf 2,50" Felge, ALLES TÜV

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5200
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon Hiha » So Jul 26, 2020 15:41

Die Stahlblechdichtungen der SR500 ab '91 und die der SR400 sollten identisch sein.
Gruß
Hans

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3751
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon rei97 » So Jul 26, 2020 15:50

Also:
Da wäre ich nicht so wählerisch, ehe ich eine Dichtung neu ruiniere.
Wie der Hans schon schrub ist das Ganze recht kipfelig beim Einhaken der Dichtung in den Fräser.
Die gebrauchten Dichtungen, die ich habe, sind in wiederverwendbarem Zustand, sonst wären sie nicht in meinem Schrank. Ich mag halt die Pappdichtungen von Kedo lieber.
Die gehen halt bei 93 garnicht.
Regards
Rei97

Benutzeravatar
chrigi_schweiz
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 18
Registriert: Mi Nov 21, 2018 14:13
Wohnort: Oberriet
Kontaktdaten:

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon chrigi_schweiz » Mo Jul 27, 2020 8:01

Hallo Micha

Mein Tipp:
Innendurchmesser der Stahlblechdichtung auf Wunschmass drahterodieren

Gruss
Christian

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5200
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon Hiha » Mo Jul 27, 2020 8:28

Gut, aber teuer, wenn man nicht grad einen befreundeten Drahterodeur hat...

Gruß
Hans

Benutzeravatar
chrigi_schweiz
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 18
Registriert: Mi Nov 21, 2018 14:13
Wohnort: Oberriet
Kontaktdaten:

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon chrigi_schweiz » Mo Jul 27, 2020 8:41

;D
Das stimmt allerdings, Hans.
Glücklicherweise hab ich den Zugang.

Auf Stahldichtung verwende ich zusätzlich Permatex 80697 Copper-Spray bei meinen grossen Motoren.

Gruss
Christian

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5200
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon Hiha » Mo Jul 27, 2020 8:52

Ich nehm hauchdünn Alu/Zinkspray auf allen drei Blechen, auch vor der Wiederverwendung. Vorher natürlich piekfein sauber machen.

Gruß
Hans

Benutzeravatar
Mr. Polish
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5376
Registriert: Mo Jun 02, 2003 15:57
Wohnort: Grenzach

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon Mr. Polish » Mo Jul 27, 2020 9:07

Ich nehm hauchdünn Alu/Zinkspray auf allen drei Blechen, auch vor der Wiederverwendung. Vorher natürlich piekfein sauber machen.

Gruß
Hans
Hallo Hans,
so Zeugs wo auch als Grundierung verwendet wird?
Gruss, Fabi
Es ist nicht alles Gold was glänzt;-)

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5200
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon Hiha » Mo Jul 27, 2020 11:22

Jo, aber nur hauchdünn.

Hans

Benutzeravatar
KompressorMike
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 7
Registriert: So Dez 06, 2015 20:46
Wohnort: Kisdorf
Kontaktdaten:

Re: Zylinderkopfdichtung 93mm

Beitragvon KompressorMike » Mo Jul 27, 2020 11:27

Ich habe mir die Alu Dichtungen passend zum Zylinderfuß und Zylinderkopf anfertigen lassen, 93mm ist ja nur ein bisschen kleiner als 97mm.

https://www.mec-racing.de/

Die SR / XT Autocad Dateien haben die da, lediglich das Maß (Innendurchmesser) / die Maße (Dichtungsstärke) musst Du bestimmen und die Dichtungen passen

Professionelle Arbeit und vernünftige Preise, demnächst Betriebsurlaub


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste