Bastard

In diesem Forum geht es um das Umbauen der XT (Gabel, Bremse, Tank, Sitzbank, ...)
Benutzeravatar
YAMAHARDY
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2283
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Bastard

Beitragvon YAMAHARDY » Do Sep 21, 2017 10:05


Vielleicht kann hier ein Moderator den Thread schließen, ist ja nicht auszuhalten.... :roll:
Ging ja schneller als ich dachte , hatte schon bei meinem ersten Beitrag mit diesem Aufruf gerechnet !

Sollte ich mir auch mal angewöhnen danach zu schreien wenn mir die Argumente ausgehen ! :gruebel:


Ansonsten Lippi , kauf die wenn sie dir gefällt und der Preis für dich passt !
Hat sogar Matchingnumbers !
:wink: :ja: :mrgreen: :lach: :ja: :lach: :dance

Gruß, Hardy
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

Benutzeravatar
Lippi
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1039
Registriert: Do Jun 19, 2003 19:31
Wohnort: bei bremen

Re: Bastard

Beitragvon Lippi » Do Sep 21, 2017 10:11

Jo... Argumente für Nichts!

Mir ist die Zeit zu schade, ärgere jemanden anderen Hardy.

Beste Grüße
Lippi

Benutzeravatar
YAMAHARDY
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2283
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Bastard

Beitragvon YAMAHARDY » Do Sep 21, 2017 10:38

Genau so war das Lippi !

Als der erste, nur nett gemeinte Beitrag mit dem Hinweis auf die Rahmennummer von mir kam,
Habe ich gehofft das du auch etwas dazu sagst , damit ich dich ärgern kann !
Nur darum und um nichts anderes ging es mir !
Ich habe mich einfach irgendwann entschieden dich zum Mittelpunkt meines Lebens zu machen ! Sorry ! :-|
Jetzt ist es raus !

Hardy
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

Benutzeravatar
mic
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 419
Registriert: So Feb 02, 2014 5:07
Wohnort: Mendig

Re: Bastard

Beitragvon mic » Do Sep 21, 2017 12:04

Er merkts nicht :lach:

Gruß Micha

Benutzeravatar
Merry
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1621
Registriert: Do Aug 17, 2006 12:02
Wohnort: Mittelfranken

Re: Bastard

Beitragvon Merry » Do Sep 21, 2017 16:23

Wäre ne Premiere gewesen. Chance vertan.
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3346
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: Bastard

Beitragvon rei97 » Fr Sep 22, 2017 13:29

Also:
Da der Fred schon wg. der Anzeige gründlich in Schieflage geraten ist, senfe ich auch mal.
Wenn ein fabrikneuer Rahmen keine Nummer hat, ist es in D rechtlich unbedenklich eine zum Modell passende Nummer selber einzuschlagen, zu der man die passenden Papiere hat. Hat der Spenderrahmen bereits eine Nummer, und man hat zum Eigentumsnachweis die Papiere oder eine eidesstattliche Erklärung des Verkäufers, dass der Rahmen sein Eigentum war, kann man die alte Nummer ausXXXXXXen so dass sie noch erkennbar ist und die Nummer eines anderen Rahmens selber einschlagen (sog. Umnummern). Damit der TÜV das alles glaubt, hätte er in diesem Fall aber gerne ein abgesägtes Rohrteil mit der Nummer, die in den intakten Spenderrahmen eingeschlagen wurde. Weil mir mal ein abgerissenes Pleuel den Rahmenöltank unten zerhäkselt hat (Bild in der Leichenkammer dieses Forums auf Platz 2), hab ich diese Lösung durchgeochst und das Mopet mit den ganzen Vermerken der Nummern zugelassen bekommen. Es war halt eine neue HU nötig.
Regards
Rei97

jupp
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 47
Registriert: Fr Nov 23, 2012 22:20

Re: Bastard

Beitragvon jupp » So Sep 24, 2017 14:42

.... bin mal so frei und lenke die Sache wieder in technische Bereiche ;-)
Habe von Kedo Lutz den Tipp mit der Hinterradnarbe der DT250 bekommen. Kein Ruckdämpfer, Bremsankerplatte der XT500 passt. Lediglich die Reduzierung von 17mm Achse auf die 15er der Husqvarna war anzufertigen. Alles eingebaut, funktioniert!!! Nun ist es wieder so, wie es gehört: Kette links, Bremse rechts :-)

VG Jürgen

jupp
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 47
Registriert: Fr Nov 23, 2012 22:20

Re: Bastard

Beitragvon jupp » So Sep 24, 2017 14:48

Schade, dass es von dem tollen Motorad, über dessen Nümmerchen hin ein kleines Scharmützel entstanden ist, keine komplette Seitenansicht gibt. Bremse links mit Gestänge! Hätte mich interessiert wie das technisch gelöst ist. Da muss ja irgendwo eine Welle quer durchgehen, .......

pannomann
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 264
Registriert: Fr Feb 13, 2009 11:00
Wohnort: 56823 Büchel

Re: Bastard

Beitragvon pannomann » Di Sep 26, 2017 17:34

Nu denn....
Dateianhänge
bremse 4.jpg
xt 500 vollbild.jpg
bremse 3.jpg
bremse 2.jpg
bremse 1.jpg

jupp
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 47
Registriert: Fr Nov 23, 2012 22:20

Re: Bastard

Beitragvon jupp » Mi Sep 27, 2017 19:00

Danke für die Bilder!
Also doch ein Bowdenzug, aber genial geführt....... ;-)
Ich bleibe jetzt trotzdem bei meiner DT Narbe!
VG Jürgen

pannomann
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 264
Registriert: Fr Feb 13, 2009 11:00
Wohnort: 56823 Büchel

Re: Bastard

Beitragvon pannomann » Do Okt 26, 2017 14:35

Nur zur Vervollständiegung......
Dateianhänge
DSC00987.JPG
DSC00986.JPG

Benutzeravatar
HorXT
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 577
Registriert: Mo Jun 27, 2005 12:26
Wohnort: Maria Enzersdorf

Re: Bastard

Beitragvon HorXT » Do Okt 26, 2017 19:08

Liebes Forum,
Hab die letzten Beiträge in diesem Thread jetzt erst gesehen.
Ich finde der Typenschein (so heißt das bei uns in Österreich) sagt gar nichts.
Interessant wäre das Foto oder die technische Zeichnung weiter hinten im Typenschein.
Ehrlich gesagt ich glaub auch dass das ein Motocrossrahmen einer anderen Marke (Maico, Husqvarna oder ähnliches) ist in dem die 1U6 Nummer eingeschlagen worden ist. Ist dann aber illegal.
Aber was solls... legal-illegal-scheissegal ;D
Kick it
HorXT

Benutzeravatar
YAMAHARDY
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2283
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Bastard

Beitragvon YAMAHARDY » Mo Okt 30, 2017 11:00

....ist in dem die 1U6 Nummer eingeschlagen worden ist. Ist dann aber illegal.
Kick it
HorXT
Wenn die aus „Shingai“ kommen würde wäre es illegal, da sie aber aus “Shing‘h‘ai“ kommt ist das ok , dann kann man das machen !
:roll:

Ach übrigens merke ich jetzt etwas !
es kommt hier darauf an wer es sagt/schreibt

Gruß, Hardy
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .

Henrixt
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 156
Registriert: Do Jun 30, 2005 17:21
Wohnort: Berlin

Re: Bastard

Beitragvon Henrixt » Do Nov 02, 2017 23:27

moin

der Husky Umbau ist toll!
Vorteil gg XT Rahmen: Motor gut 10cm weiter vorne, damit bei sehr langen Federwegen vernünftige Geometrie möglich (Schwingenlänge, Winkel etc)
und ist 8kg leichter als XT

ausser in den den Husky Rahmen passt der XT Motor vernünftig in keinen mir bekannten Cross Rahmen, auch nicht Maico (passt rein sitzt aber ohne umschweissen zu hoch). Die sind alle zu Kurz , XT Motor ist schrecklich unkompakt weil alle Wellen hintereinander liegen (Kickstarter Welle), auch der Maico Dreiwellen Motor ist kürzer

Der Rote XT Umbau ist auch toll:
das ist klar ne umgeschweisste XT500 :
oberes Ölrohr, vorderes Ölrohr mit Anschluss unten, Unterzüge, alle Querverbindungen, alle Winkel , alle Verstärkungsbleche, Motorhalterungen , incl der Verstärkung oben etc alles orginal XT500
nur das Rahmenheck und Fussrasten sind halt umgeschweisst.
aus gutem Grund: bei längeren Federbeinen mit dem Orginalheck wächst die Sitzhöhe unnötig: voll eingefedert bleibt ne Handbreit Luft zwischen Reifen und Kotflügel, deshalb müssen die Stossiaufnahmen höher (geht nur ca 5cm) und nach vorne (dann ist die Federung auch wesentlich progressiver)
...und die Fussrasten der orginal XT500 aus Plutonium sind einfach zu schwer

jupp
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 47
Registriert: Fr Nov 23, 2012 22:20

Re: Bastard

Beitragvon jupp » Di Apr 03, 2018 17:11

.... es geht voran! Stossdämpfer kommen hoffentlich bald von der Revision zurück! Hinterrad schleift leicht am Auspufftopf und muss „umgespeicht“ werden....


Zurück zu „Umbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste