XT500 1U6 1981 TÜV-fertig kriegen

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
Benutzeravatar
Xanrel
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 140
Registriert: So Dez 25, 2016 20:48

Re: XT500 1U6 1981 TÜV-fertig kriegen

Beitragvon Xanrel » Mo Jan 02, 2017 13:29

Soweit ich weiß n noch größerer, eher 25L oder so
Unten drunter auf so nem Sticker steht lediglich

Herst.: ACERBIS Plastica Italia
Imp.: H.Büse MX Import GmbH
TUI 294 02 85

Karsten K
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 821
Registriert: Fr Dez 29, 2006 11:14
Wohnort: Kreuztal

Re: XT500 1U6 1981 TÜV-fertig kriegen

Beitragvon Karsten K » Mo Jan 02, 2017 14:42

Für diesen Tank wurde hier schon mal ein Gutachten gesucht.
Was daraus geworden ist könnte der Ackerknecht berichten, sofern er noch hier aktiv ist.
viewtopic.php?t=6856

Benutzeravatar
zimmi313
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 238
Registriert: So Dez 21, 2003 17:12
Wohnort: Oooschdalb

Re: XT500 1U6 1981 TÜV-fertig kriegen

Beitragvon zimmi313 » Di Jan 03, 2017 7:46

Soweit ich weiß n noch größerer, eher 25L oder so
Unten drunter auf so nem Sticker steht lediglich

Herst.: ACERBIS Plastica Italia
Imp.: H.Büse MX Import GmbH
TUI 294 02 85
Dein Tank hat 20 oder 22 Liter, so genau weiß ich es nicht mehr, aber den hatte ich damals auch.
Gutachten hab ich aber nicht mehr, das ist mit der XT zum neuen Besitzer gewechselt... Ich guck heute abend mal, ob ich noch einen Scan vom Brief auf meinem PC zuhause habe, kriegst Du ggf. per PN.

Grysze, Michael
~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~
Ich fahre nur Ein- und Zweizylinder, weil mir vom
Mehrzylinder-Sound immer so schlecht wird! ;-)
~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~

Benutzeravatar
Xanrel
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 140
Registriert: So Dez 25, 2016 20:48

Re: XT500 1U6 1981 TÜV-fertig kriegen

Beitragvon Xanrel » Di Jan 03, 2017 13:06

Danke! Wäre natürlich genial, wenn du das noch findest. :)

Benutzeravatar
zimmi313
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 238
Registriert: So Dez 21, 2003 17:12
Wohnort: Oooschdalb

Re: XT500 1U6 1981 TÜV-fertig kriegen

Beitragvon zimmi313 » Di Jan 03, 2017 16:16

Ich hab nochmal ein bisschen gegurgelt.
Der Tank heißt Acerbis Desert, wie hier zu lesen ist, evtl. kriegst Du auch beim Seitenbetreiber ein Gutachten oder eine Briefkopie zu dem Ding.
Alternative: Hier (ganz unten auf der ersten Seite des Freds) wird auf ein Gutachten verwiesen für einen 30-Liter-Tank, da ist aber auch der kleinere (als 20 L gelabelt) auf der Zielseite, vielleicht passt das Gutachten ja auch für die XT? Kann leider "dank" Feuerwand nicht gucken, glaube aber mich zu erinnern, dass der Tank nicht nur für die XT 500 passte, sondern auch für die XT550 und weitere Mopeten...
Und noch was: Der aktuelle Importeur ist FC Moto, vielleicht können die was beitragen.

Ich schau dennoch später mal noch auf meinen Rechner. ;)
~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~
Ich fahre nur Ein- und Zweizylinder, weil mir vom
Mehrzylinder-Sound immer so schlecht wird! ;-)
~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~

Benutzeravatar
sixtyfour
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1328
Registriert: Mo Okt 27, 2008 15:20
Wohnort: Taunus

Re: XT500 1U6 1981 TÜV-fertig kriegen

Beitragvon sixtyfour » Di Jan 03, 2017 21:57

Herrje, wieso machst du nicht einfach für den TÜV einen anderen Tank drauf, vorausgesetzt, dieser fragt überhaupt danach -> ausprobieren!!
Gruß, Markus
Warum konsumieren? Ich mag meinen alten Kram!
___
halbe Sachen sind der sichere Weg zu einem unerfüllten Leben: http://hlx500.de

Benutzeravatar
hobbes
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 381
Registriert: Do Jun 09, 2005 8:22

Re: XT500 1U6 1981 TÜV-fertig kriegen

Beitragvon hobbes » Mo Jan 09, 2017 0:17

Gutachten hab ich (ist übrigens für Suzuki DR 125-600 und Yamaha XT 250-600), kann ich bei Bedarf mal einscannen.

edit hab es mal angehängt, vielleicht gibt es ja noch weitere Bedürftige dafür
Dateianhänge
Acerbis.pdf
(1.44 MiB) 163-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Xanrel
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 140
Registriert: So Dez 25, 2016 20:48

Re: XT500 1U6 1981 TÜV-fertig kriegen

Beitragvon Xanrel » Fr Feb 03, 2017 14:50

Habe letztens meine Reifen zur Werkstatt gebracht, damit sie mir die bestellten K60 Scout aufziehen.
Bei der Gelegenheit hab ich mir direkt mal meine Bremsbeläge angeschaut und festgestellt, dass die wohl nicht mehr so lange halten. (Mein Dad mein evtl. 5k km, je nachdem wie aggressiv ich fahre)
Dachte ich mir ich mach das jetzt direkt einfach neu, wenn ich da eh schon gerade halb dabei bin.

Wollte mir nun einfach diesen hier für vorne:
http://www.kedo.de/com/ssl/php/art_deta ... rig7861ef3

und den für hinten bestellen:
http://www.kedo.de/com/ssl/php/art_deta ... rig7861ef3

Mach ich damit alles richtig oder gibt es da noch mehr zu beachten?
Bin mir gerade etwas unsicher, da es diesen anderen Thread mit den 3mm weniger Belag -> 3cm weniger Hebel gab..
Kann mir das aber nicht wirklich vorstellen, da Bremsbeläge doch sowieso abgenutzt werden und ziemlich schnell die 3mm weniger haben??

Meine verschlissenen Bremsen haben z.b. vorne 15,5cm und hinten 14,5cm...

Benutzeravatar
Xanrel
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 140
Registriert: So Dez 25, 2016 20:48

Re: XT500 1U6 1981 TÜV-fertig kriegen

Beitragvon Xanrel » Fr Apr 14, 2017 14:05

Hab jetzt mittlerweile schon TÜV und etwa 1100km gefahren :)
Technisch ist sie jetzt in echt top Zustand.
Aber zu tun gibt es immer, zum nachstellen, verbessern

Bild

Optisch wird noch einiges gemacht (vorallem die ganzen Roststellen entfernt, grundiert, lackiert)
Dann bekommt sie ein 16er-Ritzel (hat noch die Übersetzung von Marokko damals)

lg Jan :)

visualjunkie
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 45
Registriert: So Mai 15, 2016 21:35

Re: XT500 1U6 1981 TÜV-fertig kriegen

Beitragvon visualjunkie » Fr Apr 14, 2017 18:11

Schick! Wo fährst Du denn da? :)

Benutzeravatar
Xanrel
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 140
Registriert: So Dez 25, 2016 20:48

Re: XT500 1U6 1981 TÜV-fertig kriegen

Beitragvon Xanrel » Mi Dez 26, 2018 16:55

Hi XTler! ;)
Wollte euch mal wieder ein paar schöne Bilder da lassen :)
2r8F9rTBenJR3NJww7tXib1rakcnLkz8HVxZo9BVAk1RR4m6rawEJCoWMBFa5X3eKVKM8cTtZqxqCRzaCq49VYt6RCG438AHHbTpbUQx3D7qtjZjMMKz4Fp1Ny48ACC7Q.jpeg
2r8F9rTBenJR3NJww7tXib1rakcnLkz8HVxZo9BVAk1RR4m6rawEJCoWMBFa5X3eKVKM8c58Nu3dqf1nFqSQ5dRDiF8bUC5qwjAAY2uUxeEiJyNYPzptcpSBD5PyQgNZk.jpeg
2dk2RRM2dZ8gbkvz1yNBypLpwUHBnasMpK1zPunuGpAtGE4RyJsmbPiAXJA4ZyZo3QmxrM5o545J2wMx9RcYDVvi8tubugGDBPVFUgQ13qFxUmjpF4qCLh7xgfQjYqAC6NaMZxRBRuafjxjVPo84YHHyieFDqAEpw2y4m7Ftwp.jpeg
Greets Jan


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast