Befestigung Motorschutz

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
AndreasXT600
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 212
Registriert: Di Apr 04, 2017 19:53

Re: Befestigung Motorschutz

Beitragvon AndreasXT600 » Mi Aug 14, 2019 19:34

Danke für das Bild, Mambu. Nun ists deutlich :)
Hast du den Fußbremshebel selbst umgeschweißt oder stammt der von nem anderen Modell?

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6022
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Befestigung Motorschutz

Beitragvon Frank M » Mi Aug 14, 2019 21:16

Wo hast du das Bild her Frank, ist das deins?
Hab ich so echt noch nie gesehen, selbst die späteren Motorschutzbleche aus Stahlblech hatten auch noch die 6 Löcher...
Hi Ralle, nein, das Bild ist aus dem Netz.
Ich hab gerade mal an meiner '80er XT mit Alumotorschutz nachgesehen, das Alublech hat auch 6 Löcher, es gibt aber nur 5 Befestigungsgewinde am Rahmen.
Wenn ich dran denke gucke ich auch nochmal unter meine '77er.

In den Teilekatalogen der unterschiedlichen Baujahre findet man die Anzahl der Befestigungsschrauben (97301-06014, M6x14) mal mit 5 und mal mit 6 angegeben. Scheint alles nicht so genau zu sein...
Alu2.JPG

edit: der Rahmen von meinem XT-Crosser ist ja auch von 77, der hat die 6 Befestigungsgewinde. Meine '79er hat 5 und die '80er auch 5. Eine '78er hab ich nicht hier und '76 hat ja ohnehin den schmalen Motorschutz mit 4 Schrauben.

Benutzeravatar
Mambu
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 926
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Befestigung Motorschutz

Beitragvon Mambu » Mi Aug 14, 2019 21:19

Danke für das Bild, Mambu. Nun ists deutlich :)
Hast du den Fußbremshebel selbst umgeschweißt oder stammt der von nem anderen Modell?
...XT600... :wink:

Benutzeravatar
YAMAHARDY
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2323
Registriert: Mi Jun 28, 2006 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Befestigung Motorschutz

Beitragvon YAMAHARDY » Mi Aug 14, 2019 22:20

Ich kenne auch nur Motorbleche mit 6 Löchern !
Egal ob Stahl oder Alu (Original Yamaha Bleche)!
Die nachgepressten Replikableche haben 5 Löcher !

Ich behaupte das mit der Einführung des Stahlblechs die 5.Schraube hinten rechts am Rahmen (die einzige „im Rohr“) weggelassen wurde , die Bleche aber alle trotzdem 6 Löcher hatten !
Auch ab 88/89 mit der wieder Einführung des Alublechs für die S !

Gruß, Hardy
Schreiben ist gefährlich, weil man nicht sicher sein kann, dass die eigenen Worte so gelesen werden, wie man sie gemeint hat .


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: XTpedro und 6 Gäste