Zündzeitpunkt vs Kickindikator

In diesem Forum werden Fragen zum Tuning des Motors erörtert
Benutzeravatar
Nils
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 601
Registriert: Mi Nov 20, 2013 11:22
Wohnort: südlich der Elbe

Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon Nils » Do Mär 26, 2020 17:33

Moin!
Hier mal ein Fundstück zur Diskussion.

Kennt das jemand bzw. ist sogar dieser Daniel Düsentrieb unter uns, der das mal so gemacht hat?



Mai-O-Fahrt 2020 vom 30.April bis 3.Mai in Bosau


Bild
Zuletzt geändert von Nils am Do Mär 26, 2020 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
79 OEM + 78 Paris-Dakar / never stop XToring!

Benutzeravatar
xtjack
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1733
Registriert: So Jul 10, 2005 20:00
Wohnort: BaWü / 75305

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon xtjack » Do Mär 26, 2020 18:01

Eine Schnellverstellung für die Steuerkette / Nockenwelle / Nonisrad :gruebel:


Jack :wink:
Zuletzt geändert von xtjack am Do Mär 26, 2020 18:03, insgesamt 1-mal geändert.
__________________________________________________________________
Die meisten Dinge gehen nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch putzen !

E.Kästner

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6066
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon Frank M » Do Mär 26, 2020 18:02

fetter Zylinder...

Benutzeravatar
Andy
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 841
Registriert: Do Jul 03, 2003 22:56
Wohnort: Bielefeld

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon Andy » Do Mär 26, 2020 18:56

Ich hatte das Bild mit einem Text über Tuning und, wenn ich wenn ich mich richtig erinnere, mit fast 600 ccm im Zylinder, gesehen.
Bei dem Ritzel an der Nockenwelle mußte an Nils seinen Neuen Motor denken.
Auch mit dem Gedanken das ein kleines Teil von mir in seinem Motor sein gutes Werk leisten soll 😘
Gruß andy
Fahre (m)eine 77er XT, seit Feb. 85 ! ! !
Mit aller Kraft gegen den Krebs !
Es gibt keine Wunder.
Nur Training!

Benutzeravatar
motorang
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4064
Registriert: Mo Aug 25, 2003 16:45
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon motorang » Do Mär 26, 2020 19:07


Benutzeravatar
Mambu
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1072
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon Mambu » Do Mär 26, 2020 19:22

...Verstellung der Steuerzeiten im eingebauten Zustand möglich....fetter 3B-Mann Zylinder... ;D
...evtl. noch Hallsensor für die Zündung in der Abdeckung? :gruebel: ...das Kabel da könnte in dem Deckel enden...

Herzliche Grüße
Mambu

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5071
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon Hiha » Do Mär 26, 2020 19:38

Ich seh nicht was das ist.
Ich hab verschiedene "von-aussen-Steuerzeitenverstellereien" gebaut, auch zwei wo man beide Nocken zueinander von aussen verstellen kann. Gelernt hab ich daraus recht viel. Genutzt hat es nicht so viel. Wär interessant es mal zerlegt zu sehen.
Gruß
Hans

Benutzeravatar
Nils
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 601
Registriert: Mi Nov 20, 2013 11:22
Wohnort: südlich der Elbe

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon Nils » Do Mär 26, 2020 22:08

Ich hatte das Bild mit einem Text über Tuning und, wenn ich wenn ich mich richtig erinnere, mit fast 600 ccm im Zylinder, gesehen.
Bei dem Ritzel an der Nockenwelle mußte an Nils seinen Neuen Motor denken.
Auch mit dem Gedanken das ein kleines Teil von mir in seinem Motor sein gutes Werk leisten soll Bild
Ja Andy, wenn mein fertiger Kopf nicht gerade in Italien festsitzen würde, könnte ich die noch neue F1-Nocke von Dir auch in den Dakar-Motor implantieren...
... darauf muss ich aber wohl noch ein bisschen warten Bild

Mai-O-Fahrt 2020 vom 30.April bis 3.Mai in Bosau


79 OEM + 78 Paris-Dakar / never stop XToring!

Benutzeravatar
rei97
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 3538
Registriert: So Jul 13, 2003 20:14
Wohnort: Denkendorf

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon rei97 » Fr Mär 27, 2020 12:12

Also:
Bei der original Hihanocke im Rennerle hab ich auch viel mit Noniusrad rumgemacht.
Da hat dann 10° spät ne Menge gebracht, weil die Kiste offen bis zu 9500 upm ging untenrum eher wenig.
Bei meiner XT habe ich dann mal das Experiment mit der F1 Nocke gewagt und war begeistert auch in der Serieneinstellung. Dampf untenraus und Grenze durchaus bei 8kupm. Wichtig dabei sind die unteren Scheiben unter den Federn. Je nach Rezess der Ventile kommen die Federn an Grenzen, die zu Pittings auf der Nocke führen kann.
(bei 2% gehabt) Nach der Pleite mit den 0,5er Scheiben aus dem Landmaschinenhandel fand ich bei Schrick gehärtete 0,3 Scheiben, die zwar nicht 1€ (gestanzt) aber mit 3€ gelasert aus hartem Blech gekostet haben. Ich musste halt 200 Stück abnehmen für eine Sonderfertigung. Davon sind bis auf 60 Scheiben viele in alle Welt bis nach Australien gegangen. Ich hoffe , die langen mir, bis ich aufhöre F1 Nocken zu verbauen.
Regards
Rei97

Gast500
Nichregistrierter Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: Mi Jan 26, 2011 14:00
Wohnort: oben, bei Mutti

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon Gast500 » Fr Mär 27, 2020 16:10

hallo Leute,
es muss hier dringend darum gebeten werden, dass der Meinungsfreiheit die Ehre gegeben wird !
wer anders und auch erfahrungsgemäß als die hiesigen Bastler postet, muss auch genauso das Recht
auf Äußerung seiner Meinung haben.

somit ist es nach meiner eigenen Praxis-Erfahrung absolut nicht erforderlich, den orig. Schalldämpfer wie auch die orig. Nockenwelle durch andere E-Teile auszutauschen, wenn nur ein spezieller
Vergaser Verwendung findet.
diese simple Änderung bringt einem 500cc Motor ca. 10 Ps zusätzlich, und ein Drehmoment
ungeahnten Ausmaßes.
Details über diese Weltweit einmalige Konstruktion, kann euch der Vergaserguru geben........

diese Meinung bitte ich genauso zu respektieren, wie die Aussagen der anderen Poster.
...und wenn ich mal groß bin, melde ich mich in diesem Forum an.

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5071
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon Hiha » Fr Mär 27, 2020 16:32

Oh nein, er ist zurück. Gnaaaade....

Winsel,
Hans

Benutzeravatar
Frank M
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 6066
Registriert: So Jun 01, 2003 1:11
Wohnort: Dettum

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon Frank M » Fr Mär 27, 2020 17:34

Wolfgang alias Wolf, Karl, Pinko Vergaserguru etc.

Dieses Thema mit deinem ach so tollen Vergaser hatten wir in der Vergangenheit schon mehr als ausführlich. Damals hattest du auch hier die Gelegeheit deine Behauptungen unter Beweis zu stellen. Mit ernüchterndem Ergebnis.

Wie auch in vielen anderen Foren immer der gleiche Vorgang: großspurige Behauptungen, Belege dafür mangelhaft. Kein Ergebnis außer Streit.

Dann hast du deinen Account in diesem Forum auf eigenen Wunsch löschen lassen und fängst jetzt an als Gast zu marodieren? Lagerkoller? Ist dir langweilig?

Deinen ersten Gastbeitrag von heute habe ich als Spam gelöscht. Sollten weitere Beiträge von dir mit ähnlichem Tenor kommen werde ich dich sperren. Dein Recht auf Meinungsäußerung hast du mit deinem Verhalten hier verwirkt.

Benutzeravatar
lafayette
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 210
Registriert: Sa Nov 15, 2014 14:43
Wohnort: Olbia

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon lafayette » Fr Mär 27, 2020 18:04

Danke!
Die Welt hat gerade (wenn auch manchmal selbstgemachte) Sorgen....

Benutzeravatar
Nils
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 601
Registriert: Mi Nov 20, 2013 11:22
Wohnort: südlich der Elbe

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon Nils » Fr Mär 27, 2020 18:23

Bitte um Funkdisziplin - hier war ja etwas zu dem Foto gefragt worden...

Gibt es hier denn niemanden, der so etwas auf dem Foto schon einmal "live" gesehen oder sogar fabriziert hat...?

Mai-O-Fahrt 2020 vom 30.April bis 3.Mai in Bosau


79 OEM + 78 Paris-Dakar / never stop XToring!

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5071
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Zündzeitpunkt vs Kickindikator

Beitragvon Hiha » Fr Mär 27, 2020 19:13

Ja, ich hab sowas schonmal fabriziert.
Hans


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste